Keine Wlan-Netzwerke mehr angezeigt

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Hallo Community,

seit gestern werden auf meinem MacBook Pro (2017) keine Wlan-Netzwerke mehr angezeigt. Weder in dem Submenü in der Menüleiste noch im Netzwerkbereich in den Systemeinstellungen, es werden einfach keine Netzwerke gefunden (und das, obwohl mindestens 5 Netzwerke angezeigt werden sollten, auf allen anderen Geräten — auch von Apple — klappt es).

Google spuckt mir nichts in dieser Hinsicht aus. Hatte jemand schon dieses Problem?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen,

Arbi
 

MACaerer

Gelber Richard
Mitglied seit
23.05.11
Beiträge
12.373
Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
Hast du schon überprüft ob bei dir BlueTooth funktioniert. WLAN und BlueTooth verwenden eine Kombikarte und falls ein Hardwaredefekt vorliegt dürfte auch BlueTooth nicht mehr gehen.
Falls BlueTooth-funktioniert:
Steht das Book eventuell auf einem anderen Platz wie früher, vielleicht zu nahe an der Wand? Die Antennen für WLAN und BlueTooth befinden sich m Deckel hinter dem großen Apple-Logo. Bei ungünstiger Position kann es vorkommen, dass die Antennen zu stark abgedeckt werden.
Wird das WLAN-Symbol in der Menüleiste angezeigt? Wenn ja schalte es mal aus und nach einigen Sekunden wieder ein. Vielleicht hilft das schon.
Gibt es in der Systemeinstellung "Netzwerk" eine überhaupt eine Netzwerkumgebung für WLAN? Wenn nein lege sie wenn möglich neu an. Anschließend gehst du unter "Optionen" auf "TCP/IP" und dann auf "DHCP Lease erneuern". Damit wird eine neue Adressierung vorgenommen.
Viel Glück
 
  • Like
Wertungen: Hendrik Ruoff

Wuchtbrumme

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.288
Zufällig USB3.0/USB-C angeschlossen? Abziehen probeweise, könnte an schlecht geschirmten Kabeln/Komponenten liegen.
Mac neugestartet?
SMC- und PRAM-Reset durchgeführt?
Router/DECT-Telefon/Mikrowelle in der Nähe? Mal Standort verändern.
 

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
Hast du schon überprüft ob bei dir BlueTooth funktioniert. WLAN und BlueTooth verwenden eine Kombikarte und falls ein Hardwaredefekt vorliegt dürfte auch BlueTooth nicht mehr gehen.
Falls BlueTooth-funktioniert:
Steht das Book eventuell auf einem anderen Platz wie früher, vielleicht zu nahe an der Wand? Die Antennen für WLAN und BlueTooth befinden sich m Deckel hinter dem großen Apple-Logo. Bei ungünstiger Position kann es vorkommen, dass die Antennen zu stark abgedeckt werden.
Wird das WLAN-Symbol in der Menüleiste angezeigt? Wenn ja schalte es mal aus und nach einigen Sekunden wieder ein. Vielleicht hilft das schon.
Gibt es in der Systemeinstellung "Netzwerk" eine überhaupt eine Netzwerkumgebung für WLAN? Wenn nein lege sie wenn möglich neu an. Anschließend gehst du unter "Optionen" auf "TCP/IP" und dann auf "DHCP Lease erneuern". Damit wird eine neue Adressierung vorgenommen.
Viel Glück
Bluetooth erkennt in der Tat auch keine Geräte... Da muss mein Macbook wohl mal zur Reparatur geben...
Das Erneuern des DHCP Lease bringt ja nur Ergebnisse, wenn auch ein Netzwerk verbunden ist. In diesem Fall finde ich ja keines.
Danke!
 

Hendrik Ruoff

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.585
Hmm ich gehe mal davon aus das du grundlegendes wie den PRAM Resett schon durchgeführt hast?
 
  • Like
Wertungen: Arbi

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Zufällig USB3.0/USB-C angeschlossen? Abziehen probeweise, könnte an schlecht geschirmten Kabeln/Komponenten liegen.
Mac neugestartet?
SMC- und PRAM-Reset durchgeführt?
Router/DECT-Telefon/Mikrowelle in der Nähe? Mal Standort verändern.
Keine Geräte angeschlossen. Schon mehrere Neustarts versucht. PRAM- und SMC-Resets habe ich auch schon durch.
Am Standort bzw. Funkkonflikten kann es nicht liegen, habe es an mehreren Routern und Repeatern im Haus versucht und kein einziger wird erkannt.
Trotzdem danke für deinen Beitrag!
 

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Das Macbook kommt gerade erst aus der Reparatur (Taste klemmte). Und seitdem findet mein Macbook keine Netzwerke mehr.
Deshalb erscheint mir das auch so komisch. Was haben die denn da mit dem Gerät gemacht? Gegen die Wand geworfen? :p
 

Hendrik Ruoff

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.585
Das Macbook kommt gerade erst aus der Reparatur (Taste klemmte). Und seitdem findet mein Macbook keine Netzwerke mehr.
Gut vllt haben die auch was nicht richtig zusammengebaut oder beschädigt, bei der Tastatur Reperatur wird ja das Komplette TopCase getauscht.
 

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Gut vllt haben die auch was nicht richtig zusammengebaut oder beschädigt, bei der Tastatur Reperatur wird ja das Komplette TopCase getauscht.
Stimmt, daran hab ich nicht gedacht. Dachte, die hätten nur die einzelnen Tasten ersetzt.
Werde da morgen nochmal vorbeischauen... Melde mich dann mit einer Lösung bzw. einer Diagnose. ;)

Danke euch!
 

Hendrik Ruoff

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.585
Stimmt, daran hab ich nicht gedacht. Dachte, die hätten nur die einzelnen Tasten ersetzt.
Werde da morgen nochmal vorbeischauen... Melde mich dann mit einer Lösung bzw. einer Diagnose. ;)

Danke euch!
Ne man kann ne einzelne Taste nicht tauschen.... es wird immer das Komplette TopCase getauscht, das ist sehr aufwendig weil natürlich nahezu das komplette Innenleben verplanzt werden muss...