1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kein Zugriff auf eyeTV-Streaming über T-Mobile [Update 2]

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 20.12.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]Wie Leo vom fscklog berichtet, ist seit kurzem der Zugriff auf das HTTP-Streaming Angebot von eyeTV über das UMTS-Netz von T-Mobile nicht mehr möglich. Über andere Wege, wie WLAN oder das Mobilfunknetz von O2 ist der Zugriff weiterhin möglich, daher kann angenommen werden, dass T-Mobile diese Webapp sperrt um hohen Traffic zu verhindern und sein eigenes TV-Angebot MobileTV keiner Konkurrenz auszusetzen.[/preview]

    via fscklog

    Update:
    Apfeltalker Insane.J und auch fscklog-Leo geben Entwarnung. Inzwischen ist der Zugriff auf die Login- und Weiterleitungsseite von eyeTV wieder möglich. Was die Ursache für die Verbindungsprobleme waren, kann derzeit nur spekuliert werden.

    Update 2:
    Elgato teilte dem fscklog mit, dass es zu Routingproblemen zwischen dem elgato-Server und dem Upstream-Provider kam. T-Mobile sei unschuldig.
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 20.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.09
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Schön das ich noch die 1.0 iPhone App drauf hab, da gehts ja noch mitn Trick ;)
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Wer nutzt das eigentlich in der Praxis wirklich? Also nicht nur zum Testen.

    Denn der Mac daheim muss laufen und man verbrät ja sein Datenvolumen damit recht schnell.

    Bei WLAN macht es sicher eher Sinn, da die Qualität besser ist.
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ist natürlich richtig ;) Gut mein Mac läuft sowieso immer, effektiv hab ichs aber nur mal im Wartezimmer bei nem Facharzt genutzt, bei 6Std. Wartezeit macht das wiederum Sinn ;)
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    6h Videostreaming verursachen wieviel Traffic?
     
  6. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Eine Frechheit von der Telekom...
     
  7. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Kp ;) Habs ja auch nicht durchgehend benutzt, erst als das spielen und Surfen zu langweilig/anstrengend wurde. Aber ich meine mich zu entsinnen das eh der Monat grad vorm Ende stand, also kann man sein Restvolumen ja auch mal verbraten ;)
     
  8. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    So um die 840MB, wenn er bei 320kps guckt, was mMn Standard ist.
     
  9. Tino 007

    Tino 007 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    302
    Telekom... Warum wundert mich das nicht?
     
  10. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Mal sehen wie lange es dauert, bis der rosa Karnevalsverein die Funktion als kostenpflichtige Option anbietet (vgl. Tethering).
     
  11. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Finde ich nicht okay von der Telekom, das einfach so zu stoppen, ohne Vorankündigung.
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    also 140 MB je Stunde
    kaum jemand hat momentan genug Traffic, um das anständig zu nutzen
    mal davon abgesehen, dass dies uns restliche mobile Surfer stark ausbremsen dürfte

    Richtig so - solche Spielereien müssen momentan nicht über 3G sein
    vielleicht später mal, wenn die Kapazitäten und die Bandbreiten größer sind

    T-Mobile streamt selbst TV über die eigene App
    dort ist die Rate aber deutlich geringer
     
  13. DiHa1977

    DiHa1977 Starking

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    218
    Ich kann über die normale eyeTV App auch keine Programmierungen mehr unterwegs bearbeiten oder anlegen. Über Wi-Fi funktioniert es einwandfrei. Es scheint so als würde T-Mobile sämtliche Verbindungen zu den Elgato-Servern blockieren!
     
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Sagt wer? Wenn man den Traffic schon bezahlt, sollte man ihn auch nutzen dürfen, wie man will.
     
  15. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    und damit die Bandbreiten auslasten, so dass das Surfen bei den restlichen Mobilfunknutzern langsamer wird - ich finde es besser, wenn TV-Streaming gesperrt ist - wenn es irgendwann ausreichen Kapazitäten gibt - gern - ist halt meine Meinung
     
  16. tyroseleen

    tyroseleen Erdapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    5
    für mich klingt das schon fast nach zensur.
     
  17. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    HDSPA macht 7,2 MBit/s, das Video braucht 320kBit/s, wo ist denn da bitte die Bandbreitenauslastung?
     
  18. Famous182

    Famous182 Boskop

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    208
    Ein weiterer Grund nicht zu t-mobile zu wechseln.
     
  19. Etiennemac

    Etiennemac Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    236
    ich nichto_O;)
     
  20. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Das war mit aus irgendeinen Grund schon im Voraus klar :D
     

Diese Seite empfehlen