1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Finder mehr, was nun?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von EmDiMac, 28.02.08.

  1. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    Hallo liebe Community,

    ich habe keine Ahnung, was mein Dad mit seinem MacBook Pro gemacht hat, aber bei ihm erscheint nur noch ein leerer Schreibtisch mit Titel- und Dockleiste. Wenn ich den Finder anklicke, dann blinkt der Punkt ein paar Mal und es passiert nichts...

    Hat jemand eine Idee, was ich machen kann??
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
  3. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    Danke für die schnelle Antwort, aber da ich absolut nichts mit Terminal am Hut habe,
    kommt auch direkt meine nächste Frage:
    Wie lösche ich die Datei "~/Library/Preferences/.GlobalPreferences.plist" im Terminal??
     
  4. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Du bewegst dich dort hin mit
    Code:
    cd ORDNER
    Der wird dir dann angezeigt, wenn du wisswen willst wo du bist dann
    Code:
    pwd
    Dann kannst du die Datei löschen mit
    Code:
    rm DATEI
    Eventuell musst du noch die Option -f (force) hinufügen, oder das ganze mit Administrator Rechten (super user) übergeben. Das sieht dann so aus:
    Code:
    sudo rm DATEI
    Dann das PW eingeben. Dazu sollest du als Admin eingeloggt sein. Wenn du das nicht schon bist geht das mit
    Code:
    login NAME
    und raus gehts wieder mit
    Code:
    exit
    Kommst du damit klar? Wenn icht dann schau mal im Terminal Thread
     
  5. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    finder öffnen - copy paste

    Code:
    
    cd ~/Library/Preferences/
    
    
    enter drücken - copy paste

    Code:
    
    rm .GlobalPreferences.plist
    
    
    enter drücken
     
  6. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    Ok, dann habe ich es doch richtig ausprobiert, denn der Hint hat leider keinen Unterschied bewirkt...
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    a) Funktioniert der Finder unter einem anderen User? Falls ja: Voreinstellungsdateien des Finders (com.apple.finder.plist oder so ähnlich) im Userverzeichnis des Betroffenen beseitigen.

    b) Sind Kontext-Menü-Erweiterungen installiert für den User?

    c) Steht was interessantes in Console.app?
     
  8. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Dh du hast die Datei gelöscht und das hat nix geholfen? Hast du mal
    Code:
    killall Finder
    ausprobiert?
     
  9. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Stimmt, nach der Beseitigung muß man sich neu einloggen.
     
  10. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    Neu einloggen?? Habe einen Restart durchgeführt, aber kein Unterschied... :(
     
  11. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    bei "killall finder" kommt nur: No matching processes belonging to you were found
     
  12. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    musst du auch groß schreiben "Finder" heisst der Prozess. Aber wenn du die Datei wirklich gelöscht hast und dann die Kiste neu gestartet hast, dann ist das genau so gut.
     
  13. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    bleibt wohl nur noch selber suchen he ;)
     
  14. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    selber suchen?? wie und was denn??
     
  15. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
  16. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    ignorieren... Aber ich lösch doch wenn du schon dabei bist mal die ~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist . Ach so und tut der Finder eigendlich jetzt auf andeen Accounts?

    Ach noch was: kann das sein dass dein Dad zufällig den Finder in die Kindersicherung Übernommen hat? Wär zwar komisch aber das sieht dann genau so aus...
     
  17. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    Uiii... Hab ich ganz übersehen...


    Zu a) Ich habe leider keinen anderen User angelegt...

    Zu b) Kontextmenü ist doch das Menü, das beim Rechtsklick kommt, oder?
    Falls ja, dann habe ich es nicht auf dem Schreibtisch verfügbar, aber in der Dockleiste...

    Zu c) steht folgendes drin: siehe Anhang
     

    Anhänge:

  18. EmDiMac

    EmDiMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    141
    Die Kindersicherung war's leider auch nicht... Restarte gerade, da ich die "~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist" gerade gelöscht habe...
     
  19. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Frag deinen Dad mal, ob er per Software-Aktualisierung ein System-Update gemacht hat. Siehe hier:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=6646513

    Bei den meisten Betroffenen scheint es mit einem Herunterladen des Combo-Updates geklappt zu haben.
     
  20. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Mhh hat da jmd in den Core Services rumgefummelt?
    Oder sind die Rechte falsch vergeben? Hast du mal die Zugriffsrechte im Festplattendienstprogramm repariert?
     

Diese Seite empfehlen