1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kaufberatung: Elegato Eye TV

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Gartenzwerg, 03.12.08.

  1. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Hallo liebes Forum, besser gesagt, Guten Abend. ;)
    Ende 2009/Anfang 2010 (ja ich weiß, ist noch lang hin) will ich mir 'nen 24'' Zoll iMac kaufen. Dessen Bildschirm macht sich auch Prima als DVD-Abspieler.. aber auch als ''Fernseher'. ;) Und so bin ich natürlich auch auf Eye TV gestoßen. Leider hab ich 0 (!!!) Ahnung von irgendwelchen Fernsehkabeln oder sonstwas. Ich will einfach nur die hauptsächlichen Sender empfangen können (ARD,ZDF, RTL, Kabel1, Sat1 und wie sie alle heißen..), die Sendungen aufnehmen und das ganze am besten mit ner' Fernbedienung steuern. Bei dem 50Euro 'USB'-Stick liegt keine Fernbedienung dabei, der fällt für mich also weg. ;) Wieviele Programme kann man den mit den anderen empfangen? Eye TV DTT Deluxe und Eye TV Hybrid? (wobei jener etwas teuer ist..) Und: Wenn ich Spielfilme aufzeichne, kann ich die dann mit iSquint oder so ins iPod/iPhone Format konvertieren oder gibts da nen Haken? Wie kann ich die Werbung rausschneiden? Wie ihr merkt, da hat jemand keine Ahnung aber Fragen über Fragen.. bitte wie immer um eure kompetente Hilfe ;)

    Grüße, Gartenzwerg
     
  2. CrystalGem

    CrystalGem Carola

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    112
    Ich hab den Pinnacle Hybrid Stick mit EyeTV. Man bekommt alle DVBT Programme herein, die Lokal herum schwirren. Dem Stick liegt eine winzige Fernbedienung bei, die wirklich praktisch ist. Den Stick steckt man nur in den USB Port und schon kann man mit EyeTV Fern schauen. Die Vollversion von EyeTV kann Filme auch schneiden, exportieren und komprimieren, damit man sie später weiter verarbeiten kann. Prima Sache!
     
  3. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Hab mal n bisschen rumgegoogelt.. Eigentlich müsste der DTT Deluxe für meine Bedürfnisse vollkommen reichen, oder? Nur 2 Fragen bleiben immernoch offen: Wenn ich jetzt ne 'Dr. House' Episode aufnehme:
    1. Wie kann ich die Werbung rausschneiden? MIt iMovie oder sowas? QT Pro? (hab sowas noch nie gemacht)
    2. Wie kann ich die Filme in 640x272 (also das höchste iPod Format) kovertieren? Welches (am besten kostenlose) Programm macht das für mich?
     
  4. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Ich schwör auf den Eye TV Diversity. Deutlich bessere Empfangsqualität und damit Bildqualität.
    Werbung kann man Prima mit der Eye TV Software rausschneiden.
    Fernbedienung ist dabei - aber die Eye TV Software läßt sich gut mit der Standard Fernbedienung des Mac bedienen.
    Die Eye TV Software enthält bereits alle notwendigen Konvertierungsfunktionen.
     
  5. CrystalGem

    CrystalGem Carola

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    112
    Die Vollversion von EyeTV bietet die Möglichkeit, Sendungen nach der Aufnahme zurecht zu schneiden und auch in ein gewünschtes Format, also größer oder kleiner, zu komprimieren!
     
  6. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Bei welchen Sticks ist die Software fürs Schneiden dabei? Warum hat der Diversity eine deutlich bessere Bildqualität als die beiden 'Kleineren'?
     
  7. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Bei allen Sticks von Elgato ist Eye TV dabei. Die Diversity hat bessere Emfangsqualität, weil da zwei Empfänger eingebaut sind (dh. es werden zwei Antennen benötigt) und Eye TV kombiniert beide Empfangskanäle zu einem. Damit werden viele Störungen ausgeglichen.
     
  8. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Ah, danke für die Information. Die ganzen Antennen und was man da alles brauch.. das ist alles mitgeliefert, oder?
     
  9. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Ja, alles dabei.
     
    Gartenzwerg gefällt das.
  10. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Ich benutze seit einem halben Jahr den Diversity und bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich den normalen DVB-T Stick und muss sagen, es ist doch schon ein sehr großer Unterschied. Gerade dann, wenn die DVB-T Versorgung nicht optimal ist.
     
  11. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Schonmal danke für eure Meinungen. Wir Ende 2009/Anfang 2010 da was neues kommen? Würde im Moment nach euren positiven Meinungen übrigens sehr in Richtung Diversity gehen.
     
  12. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Ich denke, Hardware eher weniger. An der Software wird sich bis auf Updates sicher auch nicht viel tun, denn dieses Jahr gab es schon den großen Versionssprung von 2.x auf 3.x.
    Ich für meinen Teil sehe aber auch nur wenig Verbesserungspotential, Eye TV gehört zum Besten, was ich je an TV Software gesehen habe.
     
  13. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Welche Antennen und Kabel werden außer dem Stick noch so mitgeliefert? Brauch ich dafür irgendwelche speziellen Anschlüsse?
     
  14. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Zwei magnetische Mini-Antennen mit recht kurzen Kabeln, ein Adapter von Standard-Antenne auf eine Minibuchse, eine Fernbedienung, Batterien.
     
  15. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Ok, könntest du mir kurz erläutern für was man die beiden Mini Antennen und den Adapter brauch? Wo muss ich die Antennen anschließen? Muss ich die überhaupt anschließen?
     
  16. skiingjoe

    skiingjoe Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    301
    Hast du eigentlich schon mal geschaut, ob die von dir gewünschten Sender in deiner Region überhaupt über DVB-T empfangbar sind?


    Grüße Joe
     
  17. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Irgendwo im Internet war mal ne Karte, kann mich nicht mehr an die Site erinnern, meine Region (Nähe Mannheim) war da grün abgebildet, das hieß dann sowas wie ''öffentliche und private Sender'' ich denke, dass da die ganzen 'Haupt'Sender dabei sind. Aber jetzt nochmal für Laien wie mich: Da werden ja zwei Antennen und ein Adapter mitgeliefert. Also: Ich stecke den Stick ein und spiele die EyeTV Software drauf. Für die Antennen, wo stell ich die denn hin? Aufn Schreibtisch? Hab gar keine Ahnung von sowas. Hab nen Fernsehanschluss in meinem Zimmer, brauch ich den? Denke mal nein, oder? Wo steck ich diese Antennen denn dran, was machen die und wofür brauche ich den Adapter? Ich bin da im moment noch völlig ohne Plan.. :(
     
  18. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Oh, für Hessen, wohne aber sehr nah an BW, werden ja so gut wie keine Sender angeboten. Das erste, ZDF, ZDF Doku und noch 4 andere glaub ich. Dann macht das ganze für mich warscheinlich doch keinen Sinn. Oder kann man auch über irgrendwas anderes empfangen als DVB-T?
    Senderwunschliste:
    -ARD
    -ZDF
    -RTL
    -PRO SIEBEN

    Sendermussnichtunbedingtseinwunschliste:
    -MTV
    -Viva
    -SAT 1
    -RTL 2
    -Eurosport
    -DSF
     
  19. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Für jeden DVBT Empfänger im Stick eine Antenne. Der Adapter ist dazu da, um auch an den zweiten Antenneneingang eine Standard-Antenne anschließen zu können.
     
  20. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ich habe einen Hybrid-Elgato und an den kann ich auch einen Kabel-Anschluß anstöpseln.
    Hier in Potsdam kommt aber ziemlich viel über DVB-T, da ist man nicht darauf angewiesen.
     

Diese Seite empfehlen