1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kann man USB-Sticks "einfach so" entfernen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Dailey, 18.03.09.

  1. Dailey

    Dailey Granny Smith

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    14
    Kann man eigentlich in Leopard die Einstellungen für USB-Laufwerke (Sticks oder ext. Festplatten) so einstellen, dass man diese einfach so vom Rechner stöpseln kann, ohne dass dann Daten verloren gehen können?
    Zufälligerweise kann ich mich daran erinnern, dass man so was in einem nicht näher genannten Betriebssystem, welches aber hier keiner so richtig haben möchte, dieses durch Einstellungen des Cache-Speichers einstellen konnte.....o_O
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Nein,man kann m.W lediglich die Fehlermeldung ignorieren.

    Bei einem nicht näher genannten Betriebssystem habe ich in mehreren Jahren noch NIE Datenverlust durch ein "unsicheres" Abstöpseln gehabt. Bei Tiger / Leopard übrigens auch nicht.
     
  3. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Auch wenn kein Cache genutzt wird, kann es doch sein, dass im Hintergrund noch Daten auf den Stick geschrieben werden, die verloren gehen, wenn er einfach entfernt wird. Außerdem ist kein Schreiben auf den Stick atomar. Durch Unterbrechung eines Schreibvorganges kann das Dateisystem in einen inkonsistenten Zustand gelangen, der repariert werden muss.

    Also würde ich sagen, es ist in keinem Fall (außer bei nur lesendem Zugriff) sinnvoll, den USB-Stick einfach zu entfernen.
     
  4. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.512
    Man braucht USB-Sticks nicht ordentlich entfernen.
    Die Meldungen kann man ignorieren.

    Es kommt nur zum Datenverlust, wenn exakt im Moment des herausziehen Daten geschrieben wurden.
     
  5. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Wenn eine Datei kopiert ist,ist sie kopiert und verfügbar.Punkt.
    Da wird nichts zwischengespeichert.

    Natürlich ist beim Abstöpseln während des Schreibvorganges Datenverlust möglich.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nein, kann man nicht! Was Du da vorschlägst, ist Harakiri. Beim Abziehen eines nicht ungemounteten Sticks kann man nicht nur noch nicht weggeschriebene Daten verlieren, sondern sich den Stick komplett löschen.
     
  7. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Und genau DAS kannst du ohne weiteres kontrollieren? Meinst du, nur weil du grad ne Datei kopierst, dass das der einzige Schreib-/Lesevorgang ist?

    Weit gefehlt. Du noch viel lernen musst, junger Skywalker.
     
  8. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    He,He - jetzt hole ich mir mal mein Popcorn.....
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich hab damit mal einen Stick formatiert.
     
  10. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Mit möglicherweise aktivem Cache? Dann erkläre mir mal bitte den Sinn des sync Befehls.
    Manpage: sync -- force completion of pending disk writes (flush cache)

    Genau, und man kann nicht 100%ig sicherstellen, dass gerade nichts auf den Stick geschrieben wird.

    Fast so etwas hatte ich letztens auch mit einer externen Festplatte, auf der ein TrueCrypt-Container gemountet war. Irgendeins von den Volumes (entweder der Container, die Platte, etc.) habe ich vergessen zu unmounten und danach waren mehrere Verzeichnisse leer (konnten aber dank Data Rescue II wiederhergestellt werden).
     
  11. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Ich sehe schon,das ist mal wieder eine Glaubensfrage.
    Zehn Menschen haben zehn verschiedene Meinungen.

    Ich bin dann mal weg.... -;)
     
  12. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ich meinen iPod.
     
  13. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    ..Popcorn bitte da lassen. :-]
     
  14. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Du meinen iPod?

    Mein iPod sein noch hier. Hugh! ;)
     
  15. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nein, ist es definitiv nicht.
     
  16. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    hier ist was los!

    Herr Blum, diesmal wurde ich von Apfel gebeten, hier mal vorbeizuschauen!

    Stimmung!

    Also bislang habe ich auch meistens so abgezogen, aber irgendwann wollte eine externe Platte deswegen nicht mehr.

    ab und an denke ich noch dran, den USB-Kontakt zu beenden!
     
  17. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Beim Mac wird ja wenigstens für jeden USB-Stick, etc. ein Symbol auf dem Schreibtisch erzeugt, das man dann einfach in den Papierkorb ziehen kann. Unter Windows muss man erst in den Arbeitsplatz gehen (oder auf dieses kleine Symbol unten rechts), da vergisst man das schon viel leichter.

    Genau!
     
  18. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Was hab ich mit Sticks am Hut, bob? :D
     
  19. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Ich hab die desktopsymbole irgendwann ausgeschaltet
    Es geht darum, dass ich nun gebeten wurde, mich hierzu zu aeussern, so wie letzten andersrum von dir angenommen ;)

    Ausserdem kann man hier noch was ueber usb sticks lernen :)

    Gute nacht
     
  20. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    hab mein Stick bestimmt schon 500 mal einfach so abgezogen. Ist noch nie was passiert... Ich mein wenn ich was speichere, dann speicher ich es darauf und dann ist gut. Mir nicht ganz klar wie da was im Hintergrund ablaufen sollte. Na ja aber sicherer ist auf jeden Fall das unmounten. Also macht es nicht so wie ich ;)
     

Diese Seite empfehlen