1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ja zur eigenen Schönheit

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von wAxen, 18.10.06.

  1. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,

    ich weiß nicht ob dieses Video schon jemand von euch gesehen hat, aber ich finde das ist eine wirklich gelungene Arbeit! Ich merk es im Ansatz bei meiner Freundin, dass Frauen in unserer Gesellschaft einem wesentlich größeren Druck, was Schönheit und Idealvorstellungen angeht , ausgesetzt sind als wir Männer. In Ansätzen fängt das ja selbst schon bei uns Männern an, Werbung für neue Körperpflegeprodukte sind ja jetzt auch in den deutschen Medien zu sehen. Klar gibt es auch für Männer ein Idealbild, aber ich finde als Mann wird man damit nicht so richtig konfrontiert... Warscheinlich weil es genug hübsche Frauen gibt, die einen Waschbrettbauch nicht unbedingt gut finden.


    Hier

    findet ihr das Video und ich habe extra einen neuen Thread aufgemacht, weil ich es wirklich gut finde. Der Schlankheitswahn bei den ganzen amerikanischen Schauspielerinnen geht mir ziemlich auf die Nerven und die ganzen magersüchtigen und bulimischen Frauen hier in München die man im Sommer in Scharen in der Stadt sieht auch, deshalb finde ich diese Kampagne, die ihr warscheinlich alle kennt, richtig gut!

    Schöne Grüße und einen guten Abend

    Euer wAxen
     
    Bonobo, proteus, Corny und 2 anderen gefällt das.
  2. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Oh ja, da kann ich mich nur anschließen!
    In Amerika gibt es jetzt sogar Kleidergröße 00 (entspricht dann so in etwa Größe 30!!)
    Und das wollen jetzt alle haben und hungern sich zu Tode!

    Völliger Wahnsinn.....
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... also iß mal ordentlich was, waxen :p ;)
     
  4. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Ich finds auch gut!
    Kenne ein Mädel dass 45 kg wiegt und sagt sie sei fett.
    Hey, was bin ich dann? Ein eigenes Universum?
    Ich find das ist ne Krankheit. Wir leben nur einmal- es lohnt sich nicht für andere zu hungern.
     
  5. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Obwohl ich davon wusste, fasziniert mich dieses Video (bewegte Bilder faszinieren immer mehr als Schriftstücke).
     
    wAxen gefällt das.
  6. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Danke waxen. Tolles Video:)
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... naja, warum gabs das früher net so in dem Maße o_O
     
  8. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Ja, interessantes Video :)
    Also ich unterstütze dieses "Idealbild" vom abgemagerten Mädel nicht, wenn ich mal das Äußere eines Mädchens bewerte (was ich ungern genug tue, viel lieber beschäftige ich mich mit dem Charakter :)) ist "knuffig" mit "volle Punktzahl" gleichzusetzen :D Und das heißt, es muss was zum kuscheln da sein ;)

    Die Punk-Band Anti-Flag hat übrigens auch ein Video zum Thema gemacht. Das ist hier zu finden. Die Musik ist natürlich etwas spezieller als im Spot, den waxen verlinkt hat....
     
    Ephourita gefällt das.
  9. mzet01

    mzet01 Gast

    da die weibliche anatomie nun mal auf rundungen basiert,sollten diese auch natürlich zu sehen sein.jetzt wrede ich mal drastisch : wenn ich n sufbord *piepen* will kauf ich mir eins,meine freundin muss es sich jedoch bitte nich zum vorbild nehmen.
    insofern empfand ich die "maßnahme" der mailänder modewoche in diesem jahr als wegweisend,hungerknochen sollten nicht noch vorgeführt werden.
    liebe damen und herren (denn auch unter dem vermeintich starken geschlecht gibt es solche fälle) - lasst euch doch von außen nicht diktieren wie ihr auszusehen habt.diesem ideal nachzueifern ist eh sinnlos.denn so gut auszusehen wie das mädel auf der plakatwand ist niemals machbar.photoshop & co sie dank ;)
     
    Ephourita gefällt das.
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Leider sind Vernunft und Argumente in solchen Faellen meist genauso sinnlos. Wobei man eigentlich unterscheiden muesste zwischen den "klassisch" Magersuechtigen, bei denen diese Schoenheitsideale als Krankheitsursache ohnehin nur eine untergeordnete Rolle spielen, und den von der Medienwelt Verblendeten.

    Bei letzteren mag Argumentieren noch eher was nutzen, aber der Konkurrenzdruck hoert ja nicht ploetzlich auf. Solche Schlankheitswettbewerbe verselbstaendigen sich leider oft -- siehe Desperate Housewives et al. -- und eine strikte Reglementierung à la Modewelt ist dann vielleicht tatsaechlich der einzige Weg zur Besserung. Aber versuch' das mal in den USA -- da hast Du dann sofort eine Diskriminierungsklage vom Verband der natuerlich Superschlanken am Hals.
     
  11. SoCkEnRoCkEn

    SoCkEnRoCkEn Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    434
    och leute jetzt tut doch mal nicht so... ihr tut richtig so als ob ihr schlanke frauen abstoßend findet...

    klar wenn da nurnoch haut und knochen übrig sind ists wirklich nichtmehr schön aber an 90 60 90 hab ich persöhnlich jetzt nichts auszusetzen ;)

    gruß
     
    Ephourita gefällt das.
  12. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    90 60 90 wär ne... nette Nebensache. Ich würd aber, ohne mich auf irgendeine wirkliche Erfahrung stützen zu können, vermuten, dass da dann irgendwelche anderen Punkte drunter leiden würden ;)
     
  13. netr4nger

    netr4nger Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    27.04.05
    Beiträge:
    464
    Sehr cooler Film. Ich wusste, dass man die Bilder am Computer noch ordentlich "pimpen" kann, aber wer nicht gerde PS-Crack ist macht sich von den wirklichen Möglichkeiten ja gr keine Vorstellung.
    Was ich an der ganzen Schlankheitsdiskussion nicht verstehe ist der Zusammenhang zwischen schlank aussehen und Körpergewicht. Ich kenne Frauen, die wiegen 75-80KG und sehen sehr schlank aus, und andere wiegen 50KG und sehen zumindest keinen deut schlanker aus...
    Stefan
     
  14. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...könnte was mit der Körpergrösse zu tun haben... ;)

    Gruss
    pacharo
     
  15. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Ich finde das Video super!!! Meine Freundin hat im Laufe ihres PJ's (Praktisches Jahr des Medizinstudiums) ein Tertial in der Kinder-und Jugendpsychiatrie absolviert und erzählt, dass die Magersucht dort einen sehr großen Anteil an den behandelten Patienten stellt.
    Und auch wenn das die Extreme sind, man muss sich nur mal mit Mädchen unterhalten, die in die Pubertät kommen, oder auch kurz davor sind...
    Als ich von einer 11 jährigen hörte sie sei zu fett und müsste abnehmen war ich echt schockiert, da sie eine völlig normale Figur hatte. Man muss sich mal überlegen, was das für gesundheitliche Folgen haben kann, wenn ein so junges Mädchen tatsächlich damit anfängt sich dünn zu hungern...
     
  16. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Naja, ich denke ein gesundes Mittelmaß ist immer noch am vernünftigsten. Ich kann diese Hungerhaken mit ihren 30 Kilo und drunter genau so wenig verstehen, wie die 3 Kubikmeter Brecher, die sich auch noch einreden: "Fat is beautyful" (klar und sooo gesund!).
     
  17. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Ja, dass ist doch klar. Aber das starkes Übergewicht auf einmal zum Trend werden könnte, ist nicht sehr wahrscheinlich... Nicht so lange wir eine Überflussgesellschaft sind. (jaja, noch sind wir das, trotz neuer Armutsdebatte etc.) Fett wird dann beautiful, wenn es nur noch die wenigsten werden können. Siehe Schönheitsideal im Mittelalter oder in vielen Teilen Afrikas oder des Orients. (Wobei ich jetzt nicht weiß, wiviel fett dort das Idealbild ist, aber auf jeden Fall deutlich mehr als bei uns.)
     
  18. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    eine Frage am Rande…

    Wer gibt euch eigentlich das Recht über irgendjemanden zu urteilen? Habt ihr das Wissen mit einem Suppenlöffel gefressen? Seid ihr Übergötter und habt somit das Recht zu sagen, dass Magersüchtige bzw. Menschen, die an Adipositas leiden, so nicht zu sein haben?

    Peter hats schon angedeutet, aber ich muss es einfach nochmal loswerden. Magersucht ist eine Krankheit, Vernunftsfaktoren kann man den Patienten / Patientinnen meist aufs Butterbrot schmieren und es wird sie nicht weiter "interessieren". Diese Patienten / Patientinnen sehen ihr extremes Dünnsein ja nicht als Krankheit.
    "Wie bitte? Du meinst ich bin magersüchtig? ICH doch NICHT! Ich treibe nur gerne Sport!"

    Also bitte bitte liebe Apfeltalkerinnen und Apfeltalker, nehmt euch nicht das Recht über Leute, die an einer Krankheit leiden, zu urteilen, denn das ist echt unter aller Sau
    Oder geht ihr auch zu Alkoholikern hin, welche sich ihre Leber fleißig wegsaufen, und zeigt mit dem Finger auf sie und sagt "Trink' doch mal ein bisschen weniger! Dann geht's Dir auch wieder besser." ?
     
  19. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Nun, es ging hier nicht um Menschen mit einem definierten Krankheitsbild, sondern wohl eher um Menschen, die einem Trend hinterherhecheln. So habe ich das jedenfalls aufgefasst. Richtig ist sicher, das diese "Trends" letztenendes auch zu einer Magersucht führen können. Es gibt sicher viele Fälle, auf die Deine Argumentation zutrifft. Aber es gibt auch genug Menschen, die gesund aber eben auch völlig gleichgültig ob ihrer Kondition und körperlichen Verfassung sind.
     
  20. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Tolles Video, danke für den Link. Werde das gleich mal weitergeben.
    Das eine Frau mit schlanker Figur auf den ersten Blick von mehr Männern wahrgenommen wird als eine dickere, die nebenan steht, ist bestimmt die Regel. Wer sagt, dass es nicht so sei, dem glaube ich nicht. Aber wie Corny mit seinen weisen 16 sinngemäß gesagt hat:
    Wenn eine Frau allzu gut aussieht, hat sie doch recht oft nen anderen Haken.
     

Diese Seite empfehlen