1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Store: teurere Tracks verfügbar [UPDATE]

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 07.04.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ab heute ist das neue Preismodell (wir berichteten) im iTunesStore aktiv. Neben den bekannten 0,99 Euro für einen Titel, sind Titel für 1,29 Euro aufgetaucht. Viele Titel von P!nk, Beyoncé, Rihanna, Kings of Leon und Lady Gaga sind zu diesem erhöhten Preis zu finden. Ab jetzt heißt es also Augen auf, beim Titelkauf.

    Update:
    Inzwischen sind auch die ersten Titel für 0,69 € aufgetaucht, danke an martin81 für den Hinweis.
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 07.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.09
  2. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Sicher Folgen der Wirtschaftskrise. Schade!
     
  3. pempty

    pempty Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    94
    Sind bei diesen Titeln die Qualität dementsprechend besser?
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    bedauerlich, die gier der labels …
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    nein, wenn ich mir die Interpreten angucke, die bis jetzt davon Gebrauch machen eher schlechter.
     
    Pferdeappel95 und eyecandy gefällt das.
  6. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Bei manchen Tracks finde ich den höheren Preis gerechtfertigt, einfach weil sie gut sind. Bei anderen wünsche ich mir aber eine 0,69€-Regelung statt 99 cent... Aber die soll ja in den nächsten Tagen auch noch folgen ;)
     
    #6 computerschreck, 07.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.09
  7. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Naja, sind auch irgendwelche Tracks billiger geworden? Ich meine es sollten noch die 0.69€ Tracks verfügbar sein...
     
  8. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    Ziemlich dämlicher Zeitpunkt die Preise zu erhöhen. In Anbetracht von Amazons neuem Service hätten sie lieber mehrere 0,66€ Titel reinnehmen sollen. So werden die Kunden ja quasi zu Amazon geschubst, auch wenn die Billigpreise dort vorerst nur Einführungspreise sind.

    Naja kann Apple ja nix führ, das entscheiden ja die Label ... Aber die sind es selber schuld wenn sie immer noch nicht begriffen haben dass man so mit sicherheit nicht gegen die Musikpiraterie ankommt. Kein Mensch ist auf dauer so blöd für ein Mp3 den selben Preis wie für eine CD zu bezahlen. Naja selbst schuld. Bei 0,66€ wäre schon eher ne Schwelle erreicht bei der viele aufhören ihre Musik zu klauen.
     
  9. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Doch, nur "Qualität" (zumindest die Bitrate der Songs/kein DRM mehr; über die subjektive Qualität der Musik kann man streiten ;) ) wurde Anfang des Jahres schon geändert, Bedingung dafür war allerdings die jetzt durchgeführte Änderung des Preismodells.
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    aber die 1,29 Titel sind nicht besser als die 99cent Titel.
     
  11. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Amazon machts billiger vor und iTunes wird teurer. Ganz dumme Marktstrategie.

    Poker Face und Just Dance sind aber auch auf der Poker Face EP noch für 99 Cent zu haben. ;)
     
  12. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    gut, klar, wenn man es von diesem Standpunkt aus betrachtet, hast du Recht ;)
     
  13. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    ohman, das stinkt :(
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    naja...was ich nur erstmal interessiert, ob nun immer noch problemlos die Cola-Codes funktionieren...o_O
     
  15. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi

    bei den Preisen kauf ich mir lieber die originalen CD´s ! Ist sowieso problemloser und billiger :)
     
  16. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Hmm sollten in der Schweiz die Preise auch nicht steigen? Hier bei uns ist alles noch 1.50…
     
  17. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Genau der falsche Zeitpunkt war das, um das einzuführen...
     
  18. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Da segelt man doch lieber diverse Buchten an....
     
  19. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Vermutlich nur für die 99 Cent Songs, wäre ja dumm von Apple wenn sie die Preise erhöhen und dann die Coladeckel noch funktionieren würden :cool:
     
  20. FloMac

    FloMac Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    324
    tz war ja klar ... aber 69 Cent Titel sind noch nicht aufgetaucht ...
     

Diese Seite empfehlen