1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes 9: gerüchteweise mit bluray-support und app-organisation

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von eyecandy, 08.08.09.

  1. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    boy genius report berichtet, dass lt. einer angeblich vertrauenwürdigen quelle die kommende itunes-version 9.0 nicht nur erlaubt, die app-anordnung von iphones und ipod touch zu steuern, sondern - lang erwartet - bluray-medien unterstützt. dies passt zum gestrigen appleinsider-bericht über bluray-taugliche laufwerke in der kommenden imac-generation …

    [​IMG]
     
  2. manu909

    manu909 Cox Orange

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    97
    Ich würde mir eher mal eine vernünftige Organisation von Filmen und Fernsehsendungen freuen.
     
  3. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Ein iTunes bei dem man DVDs so einfach rippen kann wie CDs wäre super. :)
     
  4. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Das wird nie passieren da du beim Rippen von DVDs einen Kopierschutz umgehen musst, was nunmal nicht legal ist. ;)
     
  5. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Interessant ... Ich glaubs zwar irgendwie noch nicht so ganz, aber schau mer mal. :)

    Was passt dir denn an der bisherigen nicht?
     
  6. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Klingt alles gut. Und nehmen wir mal an, dass Apple noch nicht alle neuen Features von Snowleopard verraten hat und die Tester vertraglich zum Schweigen verpflichtet sind, könnte es wirklich Bluray-Unterstützung ab dem kommenden Monat geben.
     
  7. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Die sollen diesen ganzen iTunes-Haufen mal aufräumen, 100% Cocoa wären auch nicht schlecht.

    Apple hin oder her, iTunes ist ein grauenhaftes Flickenwerk. Es wurde einfach immer mehr reingestopft bis das ganze zu einer riesigen, unübersichtlichen Maschinerie wurde.
    Brr.
     
  8. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    eigentlich beziehen sich nur auf oben geannten berichten von bgr und meinen „take this rumor with a fairly large grain of salt …“ … ;)
     
  10. luckygolf

    luckygolf Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    411
    also ich wünsche mir schon lange Blu-Ray Unterstützung- und der nächste Schritt wäre dann auch ein Blu-Ray Laufwerk für die Macs. Das wäre super...
     
  11. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Ich würde mir eine naja wünschen das der User seine Musik Alben usw. leichter sortieren kann, und verschieben, was ja jetzt noch sehr sehr mühsam ist.
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Solange iTunes 9 endlich ein wenig mit seinen vielzuvielen multiplen Persönlichkeiten aufräumt und nur noch das tut was es tun sollte und vor allem in Cocoa geschrieben ist, werde ich auch blu-ray in Kauf nehmen.
    Gruß Pepi
     
  13. -chrizz-

    -chrizz- Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    372
    Mich würde mal interessieren, ob man sich die BlueRay's dann auch in entsprechender Qualität auf dem MB ansehen kann.
    Ist mein MBP 13" technisch dazu überhaupt in der Lage?
     
  14. Edin Kovacevic

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    38
    Ich hoffe dass iTunes auf Windows deutlich besser programmiert wird, es hat sich seit der 7er Version viel getan, allerdings wie schon mal erwähnt würde ein schöne Interface-lifting gut tun :D
     
  15. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.010
    @-chrizz-

    vermutlich nicht, denn die Auflösung von Bluray/HD-DVD liegt bei 1920 x 1080
     
  16. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Blu-ray erlaubt auch SD Material im NTSC oder PAL Format zu speichern. HD Formate sind erlaubt aber nicht zwingend vorgeschrieben.
    Gruß Pepi
     
  17. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.010
    @pepi,

    es stimmt, dass die Speicherung auf Bluray auch für geringere Formate möglich ist. Da Chrizz in seinem Beitrag jedoch die Frage stellte, ob er auf seinem MB 13" technisch dazu in der Lage sei in entsprechender Qualität anschauen könnte, bin ich zunächst von der Bildschirmauflösung ausgegangen. Und die kann das MacBook oder auch das neue MBP nicht liefern.
     
  18. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Was ausschließlich für Full HD in 1.920 * 1.080 (60i/24p) zutrifft. Sogar dieser Content könnten runterskaliert auf 1.280 * 720 wiedergegeben werden. Der Großteil an Blu-Ray Discs beschränkt sich ohnehin auf diese Auflösung. Problematischer wäre der Umstand, daß kein aktueller Mac serienmäßig über ein entsprechendes Laufwerk verfügt.

    Ich habe zwar einen blu-ray Player, nämlich eine PS3, allerdings genau eine einzige Disk dazu und mir persönlich ist es herzlich egal ob Macs das abspielen können oder entsprechende Laufwerke bekommen. Physische Medien haben meiner Ansicht nach ausgedient und ich bin einigermaßen sicher, daß nach blu-ray kein bisher propagiertes Nachfolgeformat mehr kommen wird welches eine optische Scheibe wie die bisherigen Formate ist.

    Da ist es noch wahrscheinlicher, daß sich SDHC Karten durchsetzen sobald diese in der Produktion annähernd an ein bisheriges Medium herankommen. Dem digitalen Download gehört meiner Meinung nach die Zukunft, und zwar Downloads ohne DRM für Kaufinhalte!

    Wäre halt nett wenn der iTunes Store auch in Österreich mal den ersten Film oder die erste TV Serie anböte, aber unsere €uronen wollen die Konzerne offenbar nicht haben…
    Gruß Pepi
     
  19. TommyTom

    TommyTom Empire

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    86
    Vielleicht ist ja eine Frage für die Glaskugel, aber falls die BR Unterstützung kommt und auch die passenden Laufwerke verbaut werden, in wie weit ist es dann wohl möglich, eine BR-LW in einem Mac Mini (Dez. 08) nachzurüsten!?!?

    Vielleicht hat ja einer Erfahrung von früheren Umstellungen, von CD auf DVD!!??

    Gruß Tommy
     
  20. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    Warum sollte Apple in Zukunft nicht auch Full HD Displays in den MBPs verbauen. Dell bietet schon seit längeren 15 zoll Geräte mit Full HD Display an :).....
     

Diese Seite empfehlen