1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes 8 - ein kurzes Fazit

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von speci, 09.09.08.

  1. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    So iTunes 8 ist installiert, meine Mediathek an Apple gesendet, so dass die nun auch wissen welche Musik ich auf dem PC habe, Genius aktiviert und die Ernüchterung ist eingetroffen.

    Sicher für den einen oder anderen ein tolle, neue Sache aber wer braucht ein Programm um eine Playlist zu erstellen?
    Wenn ich in der Listenansicht auf ROCK drücke habe ich doch alles was ich mir unter ROCK vorstelle?
    Also wozu Genius eine Liste mit alternativen erstellen lassen?

    Ironischerweise könnte man ja nun sagen, dass es total super ist immer rechts einen Kauftipp zu haben damit man "mal ebend" ein Lied kauft welches einem sonst nicht eingefallen wäre. Aber wie Agentsmith schon sagte "Hauptsache Geld verdienen mit iTunes" ( ;) ).

    Und wer um Gottes Willen findet sich in so einer Ansicht zurecht: [​IMG]
    Ist das nicht etwas sinnbefreit?

    Ich merke mir ja eher den Interpret und nicht das Bild von dem Cover...

    Nur mal eine kleine Meinung von mir nach ein paar Minuten "spielen" mit iTunes 8.

    Gruß
    Martin
     
    Moorcock gefällt das.
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ganz meine Meinung. Schwaches Update, Genius soll nur Einkäufe generieren.
     
  3. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Wie um Gottes Willen kann man sich eine solche CD-Sammlung leisten? ;)
    Du musst die neue Anzeige ja nicht nutzen. Ich finde sie klasse, mit meinen ~90 Alben komme ich prima zurecht.
     
  4. eLmoh

    eLmoh Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    264
    dito.
    außerdem kann man ja die größe der cover anpassen. benutz die ansicht sogar lieber als coverflow :)

    aber das mit genius stimmt schon. obwohl mir das teil jetzt schon eine band empfohlen hat die mir echt sehr gut gefällt. also an sich doch ganz nützlich.
    finds auch gut, dass die iPhone Buttons teilweise in die neue Ansicht mit eingebaut wurden(die schwarze Leist oben).
     
  5. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Genius hat mir bisher Bands empfohlen, von denen ich ohnehin mal irgendwann eine CD kaufen wollte. *g*
    Ganz ehrlich, um neue Musik kennen zu lernen bleibe ich bei last.fm, Pandora, blip.fm und wie sie alle heißen - aber für den Durchschnittsuser und für Apple - um mehr Geld zu verdienen - ist das sicher eine gute Möglichkeit.
     
  6. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Genius finde ich auch sehr schwach, ist eben nur auf den iTunes Store bezogen und Musik die ich nicht dort gekauft habe wird größtenteils gar nicht beachtet. Vor allem bei ausländischer Musik oder Best-Ofs geht der Spaß erst richtig los.
     
  7. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Wie sieht es eigentlich aus wenn user nicht alle Titel in ihrer Mediathek gekauft haben und die genius funktion nutzen? also mir würde ein wenig mulmig dabei werden irgendwelche informationen an apple zu senden wenn ich musik nicht "legal" erworben hätte o_O

    Was meint ihr?
     
  8. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Eben dieser Zustand passt mir auch überhaupt nicht. Um meinen Musikgeschmack und um die Erweiterung meines Band- Horizonts kann ich mich gewiss an besseren Orten informieren, als in iTunes.

    Aber auch schon einfach die Tatsache, die Mediathek an Apple zu senden, passt mir schlicht gar nicht. Google lässt grüssen und das Wasser wird wieder etwas wärmer...
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Naja, und es erstellt die Playlisten. Aber das ist denke ich nur eine legitimation der Kaufempfehlungen.
     
  10. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Das Infofenster, wenn man mehrere Titel eines Albums ausgewählt hat, ist jetzt übersichtlicher, da einige Auswahlmöglichkeiten auf ein Extra-Tab ausgelagert wurden. Finde ich ansprechender als in 7.x.
     
  11. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Mein "All time favorite" ist Quadrat im Kreis von Wizo. Mal eben draufgeklickt, dann auf Genius, weil ich sehen wollte, was dazu die passende Playlist wäre, und was sagt Genius? "Genius ist für den Titel nicht verfügbar".
    Das gleiche noch mit ein paar andern Liedern von mittelmäßig bekannten Bands ausprobiert und genau das gleiche.
    Mein Fazit: Wenn Genius funktioniert, ist es ein nettes Gimmick. Aber es ist absolut verzichtbar.
     
  12. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Würde iTunes die ganze Musik der ganzen Welt beinhalten und würde ich Musik nur bei ITunes kaufen, dann würde Genius auch wirklich genius sein. Leider ist dies nicht der Fall haha.
     
    sportler gefällt das.
  13. fabdn

    fabdn Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    8
    Hmm, das neue update gibt mir nix. Das Design von itunes find ich immernoch bescheiden und praktisch ist diese neue coveransicht auch nich. an lastfm kommt genius auch nicht grade ran. ich bleib bei mediamonkey - kann meiner meinung nach mehr und das schöner. geschmackssache.
     
  14. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Richtig. Das war es auch was mich da so stutzig machte.
    Schliesslich sind alle immer mit Kommentaren wie "Buh, Google spioniert mich aus" etc. unterwegs. Aber wenn Apple mal ebend deine Mediathek sehen will dann drücken alle gerne auf "Senden".

    Ich bin auch nicht der Hardcore iTunes User und nutze es nur zum Verwalten und anhören von Liedern aber Genius bleibt für mich weiterhin uninteressant.

    Sicher kann ich die Albenübersicht abstellen. Habe ich auch nach ca. 10 Sek getan allerdings kann die Frage nach dem Sinn (ausser Eyecandy) ja mal in den Raum geworfen werden :)
     
  15. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    also wenn ich das so höre würdet ihr lieber sagen mann soll bei iTunes 7 bleiben oder?
     
  16. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    kein problem. es gibt doch auch eine ansicht, die nach interpret sortiert.
     
  17. QuietPerfection

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    208
    Es gab noch nie ein Update bei dem nicht gemosert wurde.
     
  18. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    hm hätte nicht gedacht, dass ich hier so schnell nochmal posten würde... aber... kann man das senden der daten zu apple unterbinden? die meiste musik, die ich höre, gibt es sowieso nicht bei itunes, von daher ist genius nicht gerade interessant für mich.
     
  19. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    [​IMG]
    [​IMG]

    Also wenn man nach Genre sortiert, dann finde ich die neue Ansicht eigentlich gar nicht schlecht, die Genre Bilder werden automatisch geladen. Funktioniert halt nur, wenn die Genre wie die im iTune Store heißen, aber an sich ganz nett. :)
     
  20. QuietPerfection

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    208
    Kann man, über "Erweitert, Genius deaktivieren". Außerdem wird man während des Updates auch danach gefragt.
     
    countrydarkness gefällt das.

Diese Seite empfehlen