1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes 7.7 Warnung - relock vom Baseband und Bootloader möglich

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von rasmusonline, 09.07.08.

  1. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    iTunes 7.7 Warnung - reflash von Baseband und Bootloader möglich

    Achtung, die neue iTunes Version 7.7 ist theoretisch in der Lage über das Mobiledeviceframework 2.0 Bootloader und Baseband ohne Eingabe des Users zu flashen. Also updatet besser nicht, um euch eventuellen Ärger zu ersparen ;).
     
    #1 rasmusonline, 09.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.08
  2. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Danke für den Tipp ;)
     
  3. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Danke für den Hinweis!
    Is aber auch nur halbkritisch, weil mans mit einer modifizierten Versionen von ZiPhone 2.3 wieder wett machen kann.

    LG, Eva
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Und woher beziehst du diese Zuversicht? ;)

    Zibri ist "out of the game"...
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Aaargh ziPhone... Vergesst doch ziPhone mal, oder wollen sich gewisse hier das iPhone mit roher Gewalt schrotten?!

    Und das wird auch höchste Zeit, weil gar nichts, aber auch gar nichts von all den Jailbreaks auf Zibris Mist gewachsen ist. Er hat nur zusammengewürfelt. Resultate findet man hier im Forum genug...
     
  6. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Wieso ist zibri out of game, wenn ich mal so dumm fragen darf? Und was bedeutet diese Nachricht nun für mich? Das ich mein iPhone mit Jailbreak und allem nicht mehr updaten darf?
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    aaaaahhh... Ziphone... Streicht das aus eurem Wortschatz.. aus eurem Leben, eurem Hirn...

    iLiberty+ müsst ihr euch merken..
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Oder Pwnage / Winpwn...
     
  9. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das bedeutet nur, dass du etwas Geduld brauchst, bevor du auf FW 2.0 gehst. Sofern du einen Jailbreak bzw. Unlock brauchst/willst. Dürfte auf den iPhones der 1.Gen. relativ zügig gehen. Die Lösung wird aber nicht von Zibri stammen, sondern via Pwnage/WinPwn, iLiberty etc. möglich sein.
     
  10. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Es geht um eine gepatchte Version von ZiPhone 2.3 von kIREmk um z.B. den Baseband down zu graden (ich weiß, schlechtes Denglisch). Manche Menschen haben ja schon mit den Betas rumgespielt und Briefbeschwerer mit multimedialen Fähigkeiten hergestellt......
    In diesem speziellen Falle hilft dir Pwnage/Winpwn nicht weiter, da das iPhone unter "No Service" leidet. Und das deswegen, weil sich der 04.05.04_G (enthalten in der 5A345) Baseband nicht so einfach downgraden lässt. Und da die momentan ausgelieferte Final die Build 5A345 trägt....

    LG, Eva
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das ist ja das Problem: ziPhone ist schon zusammengepatchter Müll. Das ist nur eine "Verschlimmbesserung"...
     
  12. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Nein, es ist die einzige Möglichkeit den Baseband wieder runter zu kriegen. Dass ZiPhone 3.0 totale Moppelkotze ist wissen wir ja, und das unterschreibe ich gerne in FETTEN Buchstaben. Aber in diesem speziellen Fall....

    LG, Eva
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Wie war das noch? Mit ziPhone sollte man gerade nicht das Baseband downgraden, weil der Schreibprozess ein schlechtes Speichermanagement hat, so dass eventuelle korrupte Daten geschrieben werden können?
     
  14. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Für die 3.0 /signed !!!
     
  15. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    So in der Art...

    Was vorher angesprochen wurde ist, dass ziPhone die einzige Möglichkeit ist, das Baseband zu löschen... Damit es nachher wieder im Urzustand via iTunes aufgespielt werden kann.

    Sorry, ich hab dich da vorher wohl falsch verstanden...
     
  16. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Stimme ich dir völlig zu. Das gepatchte ZiPhone ist nur eine Etappe auf dem Weg, danach kommt die 1.1.4 via iTunes (aber bitte DFU) drauf und dann wird gepwnt!

    LG, Eva

    p.s.: Meinen Erfahrungen nach ist es nicht möglich das iPhone zur Zeit wirklich KOMPLETT zu bricken, man darf halt nur nicht die Hoffnung und den Ehrgeiz verlieren. Die entsprechende SW und das KnowHow vorrausgesetzt.
     
  17. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Was das Baseband angeht, funktioniert das gepatchte 2.3 schon (gibt noch das ein oder andere Tool das das auch kann).

    Aber die vom Threadersteller genannte Gefahr des (m.E. sehr unwahrscheinlichen) Bootloader Upgrade via iTunes 7.7 durch Apple ist existent. Und dafür gibt's logischerweise auch noch keine Tools.
     
  18. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wenn da nicht gerade ein Hardwarelock kommt, gehe ich wie gesagt von 2 - 3 Wochen aus, bis das alles wieder offen ist...

    Beim "alten" iPhone wird das wohl so oder so geöffnet und unlocked...
     
  19. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Die Gefahr ist natürlich existent, aber der Bootloader ist Teil der Firmware, das Baseband ist das einzige Teil der Firmware, das in einen anderen Chip geflasht wird. Ein korrumpierter Bootloader ist relativ simpel in den Griff zu bekommen.

    So Long, Eva
     
    #19 MacEvangelist, 09.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.08
  20. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    guckt mal was das devteam schönes gepostet hat ^^
    quote: OH MY !
    [​IMG]
    quote: Is It A Bird?
    [​IMG]

    u neuestens noch "
    We shall be free!
     

Diese Seite empfehlen