1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Kunst - Und er funktioniert!

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 14.11.07.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Die Kunst kommt in letzter Zeit öfters mit dem iPod in Berührung, aber dieses kleine Projekt ist wirklich interessant, was die Homepage des Künstlers, Billy Chasen, komplett in die Knie gezwungen hat - nach einem Tag des Internetruhmes ist die Seite jedoch zumindest wieder erreichbar. Was man auch auf dem Foto links sieht, ist ein "explodierter" iPod, festgehalten in Granulat bzw. einem festen Kunstharz. Das für die Applefreaks besondere dabei ist die Tatsache, dass der Kleine immernoch funktioniert.
     

    Anhänge:

    • cube1.jpg
      cube1.jpg
      Dateigröße:
      66,5 KB
      Aufrufe:
      732
  2. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Ich habe Kunst ja noch nie verstanden. Das ist wieder so ein Punkz an dem ich mich fragen. Häää?

    Naja immerhin iPods ;)
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Schön und gut, sieht auch geil aus das Teil... Aber wie bitte schön soll das funktionieren?
    Wie bedient man einen in Kunstharz eingegossenen, aus Einzelteilen bestehenden iPod??
     
  4. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    ...steht auf der Homepage von dem Typen, unter einem der Bilder

    PS: Ich muss ja sagen das mir seine Arbeit "Weight of Words" um einiges besser gefällt als irgendson Technikkrams der als Kunst, bzw moderne Kunst, abgestempelt wird.

    Und weiß einer von wem die Musik ist, die er bei seinem "Werk".. "Monitor Fish Tank" verwendet ? Ich find den Song hammer :p
     
    #4 drok, 14.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.07
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    naja ich find die dinger von dem alle nicht so dolle.. aber vielleicht muss man erst in einem gewissen zustand, drogen oder alk, sein um da was drin zu sehen.
    da ich beides nicht nehme, wird es mir wohl für immer verschlossen bleiben
     
  6. kilimano

    kilimano Braeburn

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    47
    @drok
    Daft Punk - Technologic

    mfg
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Mag ja sein dass du mit (seiner) Kunst nichts anfangen kannst. Darum aber alle Kunstliebhaber gleich als Rauschgiftkonsumenten abstempeln...?

    Ich mag Kunst, auch seine, und nehme keinerlei Drogen, ich trinke nicht einmal Kaffee.

    Joey
     
  8. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    das tut mir leid, ich wollte keinen als drogenabhängigen oder sonst was bezeichnen;)

    ich wollte doch nur ein bißchen lustig sein:(
    tut mir leid
     
  9. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    ich finds genial und stylisch - und zwar ausschließlich, weil er funktioniert!
    [​IMG]

    Da steckt ne Menge know-how und Arbeit drin!
    [​IMG]
     
  10. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ich finds schlecht gemacht. Die Luftblasen versauen die Opatik und lassen irgendwie darauf schliessen, dass der Künstler sich wenig Gedanken über die Durchführung seine Projektes gemacht hat.
     
  11. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    Die Luftblasen sind durch eine Unachtsamkeit in der Herstellung entstanden, beinträchtigen jedoch m.E. keineswegs die "Opatik", sondern vermitteln umso mehr den Eindruck eines unter-wasser-auseinandergefallenen-und-dennoch-funktionierenden iPods.
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das Display dürfte ruhig gerader sitzen - sonst eigentlich ganz hübsch ;)
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Einfach nur geil!
    So ist Kunst doch mal ne schönes und aufregende Sache:p
     
  14. Weisserwolf

    Dabei seit:
    16.06.07
    Beiträge:
    37
    Mir gefällt es nicht. Sinn und Zweck der Geräte sind verfehlt und ich würde mir auch so was nicht ins Wohnzimmer stellen.

    Kunst ist halt Geschmackssache.
     
  15. schatzspatz

    schatzspatz Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    265
    Man sollte sich vielleicht mal fragen, wie das Teil hergestellt wurde - ob das so einfach geht und deshalb "Unachtsamkeit" ist. Oder einfach technisch nicht anders möglich.....
     
  16. Naphaneal

    Naphaneal deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    71
    naja...geschmackssache...aber mich wüd mal interessieren, wie man den noch bedienen soll? so wie ich das sehe is das bedienelement im harz eingeschlossen. geschickter wär's doch gewesen, es aus dem block herausragen zu lassen, um da noch musik oder ähnliches abzuspielen. die anschlußbuchse ist ja schließlich auch so eingegossen.
     
  17. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    "wer lesen kann ist klar im Vorteil": bevor Ihr (un)qualifizierte Kommentare abgebt, solltet Ihr Euch mal auf des Künstlers HP kundtun. Da schreibt er nämlich, dass er selbst nicht ganz zufrieden war mit den Bläschen (Die auf einem Fehler seinerseits zurückzuführen waren) und die Anschlüsse und Steuerelemente an einem Kabel auf der Unterseite des Würfels sind (daher auch die Legosteine): http://anerroroccurredwhileprocessingthisdirective.com/2007/11/10/exploded-ipod-still-works/

    also in Zukunft: erst lesen, dann überlegen, dann nachdenken!
     
  18. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich habe selber schon oft sachen in Kunstharz eingegossen. Aber noch keinen iPod. Blasenfrei zu gießen ist nicht leicht, und erfordert viel Gedult und Erfahrung, aber es ist auf jeden fall möglich.
    Ob das Ding nun funktioniert oder nicht finde ich eg fast egal, in die Hosentasche passt er ja trotzdem nicht mehr.. ;)

    @zaphodbeeblebro: passt schon ;)

    Joey
     
    chihan gefällt das.
  19. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    das mit der hosentasche gefällt mir ;)
     
  20. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    danke ;)
     

Diese Seite empfehlen