iPhone XR / XS / XS Max - Akku-Erfahrungs Thread (rund ums Thema Akku)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Cohni, 17.09.18.

  1. Cohni

    Cohni Moderator Apple-Devices
    AT Moderation

    Dabei seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    4.165
    In guter alter Tradition gibt es natürlich für die neue Xer Reihe von Apple einen Akkuthread.
     
  2. TheFlyingSpaceSpider

    TheFlyingSpaceSpider Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.18
    Beiträge:
    15
    Kann jemand hier über die Erfahrungen mit der Akkulaufzeit beim iPhone Xs Max sprechen? (vorzugsweise in Kombi mit Apple Watch)


    Ich habe nämlich meins am Freitag bekommen und bin ein bisschen enttäuscht (komme von einem X)

    10:30 Uhr voll geladen
    Screentime: 4h
    Offscreentime: 1h

    22:30 Uhr nur noch 20%

    Ich muss sagen, dass ist schon ein bisschen wenig, oder sehe ich falsch?
    App Background Refresh hab ich auch schon ausgeschaltet und GPS ist bei fast jeder App auch aus. Wäre cool wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Ich überlege schon vllt den Apple Support mal anzuschreiben, aber komme mir da auch ein bisschen blöd vor.
    Hoffe ich irre mich nur oder hab ich wirklich ein Montags Gerät erwischt ://
     
  3. Günne1

    Günne1 Jerseymac

    Dabei seit:
    30.06.15
    Beiträge:
    449
    schwer zu beantwortet.

    kommt auf viele faktoren an.

    - wie gut ist der empfang? wenn es oft suchen muss zieht es ziemlich akku
    - display helligkeit
    ...

    wie ist es denn im vergleich zum X bei dir?

    und vielleicht werkelt die icloud noch im
    hintergrund. Bei mir hat es ziemlich gedauert mit den bilder und icloud drive.
     
  4. TheFlyingSpaceSpider

    TheFlyingSpaceSpider Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.18
    Beiträge:
    15

    Also Empfang ist bei mir sehr gut, an sich habe ich immer 2-4 Striche LTE
    Helligkeit ist auch nie über 50%, eher darunter

    Und zum Vergleich mit meinem X, ich habe es jetzt seit einem Monat nicht mehr (weil ich es schon vorher verkauft habe) aber ich erinnere mich es früh (7 Uhr) vom Stecker genommen zu haben und bei mittlerer bis Starker Nutzung (6-7h Screentime und 5-10h Standby) immer am Ende des Tages (21-23Uhr), dann immer noch so 20-30 % gehabt zu haben.

    Und icloud sollte auch schon fertig sein, da eigentlich alles schon synchronisiert ist. Hmm :/
     
  5. Raveya

    Raveya Carola

    Dabei seit:
    09.04.16
    Beiträge:
    113
    Deaktiviere mal die iCloud komplett.

    Ich habe auf meine iPhone X und jetzt auch iPhone XS Max Gestellen müssen, wenn mehrere Geräte in der iCloud sind und Fotos vor allem aktiviert ist auch über Nacht in der standby Phase ordentlich % verloren gehen.

    Würde es einfach mal vollladen und 1-2 Tage ohne iCloud testen. Also mal
    Komplett aus. Evtl. hängt da ein Problem.

    Ich selbst merke hier ohne iCloud deutlich bessere Laufzeit (habe auch alles deaktiviert und mir sogar eine neue Apple ID zu testzwecken erstellt) - habe auch viele Apple Geräte in der cloud hängen.

    Einen versuche ist es wert. Denk aber auch dran dass im Hintergrund selbst wenn iCloud aus ist noch indizierungsprozesse laufen können, dauert ja meist je nach Bildern / Daten ein paar Tage.
     
    TheFlyingSpaceSpider gefällt das.
  6. TheFlyingSpaceSpider

    TheFlyingSpaceSpider Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.18
    Beiträge:
    15
    Danke für den Tipp, also ich merke wenn ich im lte bin, anstatt wlan geht es schon besser. Vllt liegt es wirklich an der cloud
     
  7. PeterParker98

    PeterParker98 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.09.18
    Beiträge:
    13
    Ich habe ein XS mit 64 GB und der Akku hält wirklich gut bis jetzt, nur das laden kommt mir unnormal lange vor. Ist das noch jemandem aufgefallen?
     
  8. Hsv-Tobi

    Hsv-Tobi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.11.13
    Beiträge:
    1.384
    Mit dem Standard Netzteil lädt das iPhone XS locker 2:45h.
     
  9. PeterParker98

    PeterParker98 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.09.18
    Beiträge:
    13
    Gibts da ne Alternative?
     
  10. Stoffs

    Stoffs Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.09.18
    Beiträge:
    11
    Ja - entweder ein Schnelladegerät von Apple kaufen plus ein Kabel (59+25 Euro) oder irgend ein Alternatives USB Ladegerät mit mehr Leistung verwenden.
     
  11. PeterParker98

    PeterParker98 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.09.18
    Beiträge:
    13
    Ja schon klar, aber das triggerd mich schon sehr, dass das nicht einfach standardmäßig dabei ist. Naja Apple halt.
    Ich hab vor kurzem gelesen, dass die usb c Kabel bald auch von anderen herstellen authorisiert werden, solang kann ich hoffentlich warten
     
  12. Balkenende

    Balkenende Böhmischer Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.254
    iPad Netzteil nehmen, soweit vorhanden.
     
    frank010 gefällt das.
  13. Stoffs

    Stoffs Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.09.18
    Beiträge:
    11
    Nimm ein Netzteil mit USB Anschluss und 15-20W dann kannst du das Kabel weiterwenden und die Netzteile kosten ein paar Euro wenn du kein Apple Logo drauf brauchst.

    Und ja das beigepackte "Lade"gerät hätte man eigentlich gleich auch weglassen können... das ist maximal eine Notlösung
     
  14. Hsv-Tobi

    Hsv-Tobi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.11.13
    Beiträge:
    1.384
    Ich nutze mein iPad Ladekabel,somit lädt es zumindest etwas schneller .
     
  15. Raveya

    Raveya Carola

    Dabei seit:
    09.04.16
    Beiträge:
    113
    Bin mir unsicher bei meinem iPhone XS Max den 29W USB-C Charger zu nutzen. Hat damals recht schnell mein iPhone X Akku mitgenommen.

    Wird halt sehr warm dabei.. von 93% Battery Level ging es in unter 2 Monaten „damals“ auf 88%...

    5W ist halt leider zu lahm...
     
  16. PeterParker98

    PeterParker98 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.09.18
    Beiträge:
    13
    Das kommt dann wahrscheinlich auch noch dazu...
     
  17. frank010

    frank010 Elstar

    Dabei seit:
    19.12.16
    Beiträge:
    73
    Akku vom XS ist etwa gleich zu meinem vorherigen X.
    Ich merke da keinen wirklichen Unterschied.

    Gestern Abend hab ich das XS mit dem aktuellen iPad Netzteil von 1% auf 100% in etwas unter 2 Stunden geladen.
    Dabei ist es bis Ladestand ca. 80% etwas warm geworden auf der Rückseite, ist mir beim X so nie aufgefallen. Hab aber auch nicht drauf geachtet.

    Der Vorteil zwischen der Apple Schnellladelösung für über 80€ ist gegenüber dem iPad Netzteil meiner Meinung nach das Geld nicht wert.

    Schade ist dass das XS auf der Belkin PowerHouse Ladestation nicht mehr lädt :(
     
  18. PeterParker98

    PeterParker98 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.09.18
    Beiträge:
    13
    Also ich hatte vor meinem XS ein 6s und da lud das Gerät wirklich schnell von 0 auf 100. Klar, kleinerer Akku und so weiter aber so einen großen Unterscheid wie jetzt finde ich schon drastisch.

    Ist es nicht auch "best practise", dass der Akku nie ganz voll/leer geht? Also immer in einem Rahmen von 20 - 80 % behalten?
     
  19. MiaXS

    MiaXS deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.18
    Beiträge:
    87
    Eine Stunde surfen über sehr gutes W-LAN Signal und 11% Akkuverlust.
    Ist das gut, schlecht, Durchschnitt?
     
  20. apple-byte

    apple-byte Sternapfel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.986
    Laut Apple
    Xs bis zu 12h
    Xs Max bis zu 13h
    Hängt ja einiges auch von der Display Helligkeit ab
     
    MiaXS gefällt das.