1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone und das "richtige Internet"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von SeNa, 29.06.08.

  1. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    Hi leute,
    wollte mal fragen wie das ist mit dem "richtigem Internet".
    kann ich wirklich alles machen was ich auf meinem mac im internet auch mache und genauso sehen?
    ich meine auch z.b software die mit java funktioniert, z.b pokern über safari und sowas?
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Flash wird nicht unterstützt...
     
  3. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    also das heißt kein richtiges internet obwohl immer mit dem richtigem internet geworben wird?
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Naja nicht ganz: Es bedarf keiner speziell angepassten Seite wie das z.B. bei WAP der Fall war. Weitestgehend kann man auch ganz normal surfen.

    Die Beschränkungen finden halt wie gesagt bei Flash und soweit ich weiss auch bei Java statt. Aber normales surfen ist eine Freude...
     
  5. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    naja das heißt pokern würde nicht funktionieren in einem browser oder?
    und pokersoftware erst recht nicht oder?
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich kenn mich mit Pokern nicht aus, aber ich glaube es gibt eine Software im Installer für Pokern...
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Flash hat mit "richtigem Internet" soviel zu tun wie Käsefüße mit einer Parfümerie. Beides kommt zwangsläufig mal ins Andere, aber eigentlich will es dort überhaupt niemand.


    Und wenn es dir um irgendwelche spezielle Pokersoftware geht, dann sag das gleich. Das hat noch viel weniger mit "richtigem Internet" zu tun. Klar kann man am iPhone pokern, über das richtige Internet im Browser genauso wie mit einer nativen Anwendung.
     
  8. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Beides stinkt erbärmlich, also besteht da schon eine gewisse Gemeinsamkeit :-D :p
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    So ist das... Ich persönlich mag Flash überhaupt nicht, kostet nur Ladezeit und macht das ganze einfach nur zäh...
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Zwischen Flash und den Käsefüssen, ja. Das steht ja auch nicht zur Debatte, nur die beiden anderen Beziehungslinien. [​IMG]
     
  11. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    bist du dir da wirklich sicher? das wäre ja genial? hat jmd schonmal erfahrung damit gemacht z.b full tilt pokersoftware?
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  13. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    Mahlzeit,
    ich häng mich mal ran.
    Ich bekomme das Iphone 3G und wollte mal wissen ob ich Ichat dort nutzen kann oder ähnliche Software.
    Mfg André
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Klar, Photoshop geht auch. Einfach per Gedankenkraft die Anwendung vom Mac auf das iPhone übertragen, im Zuge dieser Übertragung wird auch die Bedienung an das Touchpad und die GUI an das kleinere Display angepasst. Alles was am Mac läuft, geht auch am iPhone. Fragen gibt's..

    (Und der Sicherheit halber: Das war nicht ernst gemeint, und Nein, es gibt derzeit kein iChat auf dem iPhone. Chatten kann man mittels meebo.com o.Ä. trotzdem schon am iPhone.)
     
    Tanja1982 gefällt das.
  15. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    Mh, also vielen dank für die nette Antwort.
    André
     

  16. Geh´doch einfach mal bei Gelegenheit in einen T-Punkt Deiner Wahl und probiere es vor Ort an einem iPhone aus.

    Vielleicht haben die Wi-Fi bei einem Vorführgerät eingerichtet. o_O
     
  17. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    … und wie sieht das mit Wasserkochen aus? Ich meine, der Akku des iPhones müßte doch mit UMTS heiß genug werden - falls A-GPS mal ausfällt, man in der Prärie steht und einen Kaffee will.

    :-D

    Übrigens:
    Frage: Zählt meebo&Co. zu IM oder zum Internet? o_O
    (Im Zweifelsfall doch wohl zum Internet, oder?)
     
  18. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    naja ich weiß nicht was daran so schlimm oder doof ist zu fragen?
    von solch einem geräd kann man durchaus erwarten dass man online damit pokern kann oder ichat verwenden kann.
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Du kannst online damit pokern und du kannst damit chatten. Die Annahme, dass irgendwelche Mac-Programme direkt unmittelbar nativ drauf laufen _und_ benutzbar sind, ist schon extrem naiv. Das kann man bei einem Minimum von technischem Verständnis selbst von einem solchen "Geräd" nicht erwarten.
     
    #19 AgentSmith, 29.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.08
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Natürlich wird die Telekom so argumentieren. Die Tarifbeschreibungen zu den Complete-Verträgen sind eh schwammig formuliert und teilweise unvollständig/widersprüchlich (Tarife wurden geändert, aber die Fußnoten und die Vertragsbedingungen nicht etc.).

    Sehen wir es mal: Es gibt nichts, was man nicht irgendwie umgehen kann. Notfalls kommen eben halt findige Entwickler darauf, dass man Pushmail prima als Ersatz für IM verwenden kann...

    Du hast zwar recht, dass es eigentlich nur dumme Antworten und keine dummen Fragen gibt, aber eigentlich hätte ein Blick auf die offizielle iPhone Site genügt.
     

Diese Seite empfehlen