1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Telefoncode umgehen???

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von MarvinGruhn, 06.01.09.

  1. MarvinGruhn

    MarvinGruhn Erdapfel

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit den Telefoncode welcher nach dem Start gefordert wird zu umgehen???

    vielen Dank vorab
     
  2. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    klingt son wenig nach ner "dunklen" frage?!
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hallo und willkommen bei AT! :-D

    Frag den Eigentümer, der kennt den Code. ;)
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Ja, indem du ihn abstellst!

    ..oder das iPhone zum Fundbüro bringst! :)
     
  5. Drunken1337

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    49
    Es gab doch mal den Trick das wenn das Telefonbuch auf auf den Doppelklick der Hometaste gelegt ist man die Sperre umgehen kann. Weiss nich fuer welche Version das gilt oder wie genau das ueberhaupt funktioniert hat. Ansonsten denke ich muesstest du mit der neusten Software version soweit sicher sein das niemand den Code umgehen kann.
     
  6. Touch2Flo

    Touch2Flo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    145
    oder er will es auch unlocken, kann aber nicht die Sim Pin deaktivieren. !

    2. Für den 2. Fall, das Iphone kann der Besitzer ganz leicht orten lassen. !

    PS: Sim PIn kann man nicht umgehen. Auch zum Abstellen der Abfrage, muss man erstmal den PIn eingeben. Ich hoffe du hast ihn nicht vergessen.
     
  7. friedeholz

    friedeholz Jonathan

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    83
    Ist dich nichts Schlimmes dabei, wenn man den SIM Pin abstellen möchte. Vorausgesetzt, das iPhone ist nicht geklaut. Aber dann würde man ja sicher eine andere Karte benutzen und hätte das Problem nicht.
    Die Pinabfrage kann unter Einstellungen/ Telefon/ SIM-Pin ausgeschaltet werden.
    Wenn allerdings die Code Sperre gemeint ist, sieht die Sache schon anders aus. Den Code muß man schon wissen, um die Sperre auszuschalten.
    Wenn man ihn weiß, kann man ihn unter Einstellungen/Allgemein/ Code-Sperre ausschalten.
    Vielleicht kann der Threaderöffner mal genau beschreiben, was das Problem ist.
     
  8. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    mir stellt sich da immer ein wenig die frage wie man sowas vergessen kann ..... da draengt sich automatisch das gefuehl etwas unrechtes zu sein auf ..... oder aber wir verstehen den TE ganz falsch und er will nur die Pin Eingabe nach dem reboot weg haben um die nicht jedesmal eingeben zu muessen
     
  9. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    [Hinweis entfernt - Apfeltalk]
     
    #9 Westbär, 09.01.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.09
  10. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Was interessiert es denn euch alle, wessen Handy das ist. Er braucht sich hier vor niemandem zu rechtfertigen. Aber wenigstens mal einer, der hier normal antwortet.
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Die Frage hört sich für mich so an: Ich habe hier ein iPhone, das ich nicht benutzen kann, weil ich den Sperrcode nicht kenne. Ich kenne auch keinen, der ihn kennt. Und ich habe nicht die PUK-Nummer zu der SIM-Karte, die ich benutzen könnte, wenn die PIN dreimal falsch eingegeben würde. Aber es ist mein iPhone, glaubt mir das.

    In dem Alter, in dem mal Alzheimer bekommt, scheint der Frager noch nicht zu sein. Er hat sich auch nicht wieder hier gemeldet, um die Fragen zu klären, welchen Sperrcode er nun tatsächlich meint usw.

    Wenn ich für mich dann eins und eins zusammenzähle, komme ich zu Schlußfolgerungen, die sich mit denen decken, die hier keine "normalen" Antworten gegeben haben.
     
  12. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Signed.
    Hört sich schon sehr verdächtig an... Wenn dem allerdings nicht so ist, kann er es ja erklären.
     
  13. macfreak1981

    macfreak1981 James Grieve

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    138
    mein vater hat grad vor kurzem sein iphone verloren... ;)

    könnt jetzt aber auch zufall sein, aber der polizei wirds trotzdem gemeldet das ers verloren hat, aber denke das man da eh kaum chancen hat es wieder zukriegen... ausser der trottel der das gefunden hat hat direkt mal jemand angerufen das man das wenigstens noch auf der abrechnung sieht...
     
  14. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    ja dich moechte ich mal sehen wenn dein handy gestohlen wurde ( meins bisher zum glueck noch nicht aber ich kenne genuegend denen es so ging ) und da ist man froh wenn andere hinterherfragen und nicht einfach eine anleitung rausruecken ....
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nicht jeder hier möchte evtl. imkriminierendes handeln anderer unterstützen. du siehst das aber offensichtlich leichtfertiger ...
     
    michaelny gefällt das.
  16. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
  17. macimac

    macimac Macoun

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    123
    :mad: Ich bin der Meinung, dass man der Sicherheit wegen den Code für die SIM-Karte nach jedem Reset eines Handys eingeben muss und dass es eine Möglichkeit gibt, die eine Aushebelung solcher Vorkehrungen unmöglich macht. Ähnlich einem Firmware-Kennwort für MB's das es einem Dieb unmöglich macht, überhaupt etwas neu zu installieren.
    Wer z.B. solche, wie die hier gestellte Frage nach der Umgehung des Telefon-Codes u.a. beantwortet und Tipps gibt, legalisiert meines Erachtens das Tun zwielichtiger Typen und spielt ihnen noch entgegen.
    Ich möchte aber ausdrücklich betonen, dass diese Antwort sich nicht auf irgenwelche Personen dieses Beitrags und des Forums richtet, sondern nur meine eigene Einstellung wiederspiegelt, wenn es um Umgehung von eingebauten Sicherheitsvorkehrungen geht.
     
  18. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Ich will das jetzt nicht für gut halten, jedoch ist Apple selber schuld den Passcode in einer Property List zu speichern. Es gibt auch eine Keychain, die hier leider nicht benutzt wird.

    Und davon abgesehen ist das booten einer Ramdisk auf 2.x *kein* Kinderspiel mehr.
     
  19. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Schon getan ;)
     
  20. Velvet

    Velvet Jamba

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    58
    Itunes an, Handy dran, Iphone kopmlett zurücksetzen evtl?
     

Diese Seite empfehlen