1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone & T-mobile-Hotspot - NERV!

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von McMichael, 19.11.07.

  1. McMichael

    McMichael Jonagold

    Dabei seit:
    27.01.07
    Beiträge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage zur "Integration" der, zumindest für offizielle t-mobile-iPhone-Kunden, kostenfreien Hotspots. Ich habe mein Phone so konfiguriert, dass es alle 30 bzw. nach Bedarf 15 Min. Mails abruft. Dies tut das liebe iPhone ja auch genialer weise immer auf dem schnellsten zur Verfügung stehenden Weg, also verbindet es sich mit dem t-mobile-Hotspot. Da man sich aber nun auf der Hotspotseite anmelden muß, können ohne Anmeldung folglich keine Daten ausgetauscht werden. Wenn ich mich nun im Einzugsgebiet eines t-mobile-Hotspots aufhalte (kommt recht oft vor: Flughafen, City, ...) dann bekomme ich keine Mails. Hat jemand dafür eine Lösung? Wahrscheinlich bin ich bloß zu blöd ;)

    Gruß
    Michael

    (Natürlich kann man W-Lan deaktivieren, ist aber irgendwie nicht Sinn der Sache, oder?)
     
  2. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Zur Zeit gibt es noch keine Lösung, außer WLAN abschalten, aber in Zukunft soll es möglich sein, ohne Anmeldeprozedere sich in den Hotspots anzumelden (wurde auch hier im Forum darüber berichtet).

    Gruß,
    Venden
     
  3. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.154
    Das ist zur Zeit einfach noch nicht optimal gelöst und wird wahrscheinlich entweder in der iPhone Software (halte ich für wahrscheinlicher) oder in der HotSpot Einwahlsoftware (halte ich für eher unwahrscheinlich) Änderungen erfordern.

    Irgendwie bin ich froh, dass keine Änderungen an der HotSpot-SW vorgenommen wurden, denn so funktioniert die Einwahl auch mit jedem anderem WLAN fähigen Gerät mit Nutzername/Password. Wenn es einen anderen Weg gegeben hätte, den die T-Com schnell hätte implementieren können (z.B. Gegencheck über die verwendete IMEI oder Kartennummer, ob es sich um ein iPhone handelt), wäre die HotSpot Flat sicher nur für das iPhone gültig (vermute ich mal).
     
  4. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    also das heißt, dass ich einen nutzernamen und ein passwort bekomme und mich mit'm macbook auch in's starbucks chillen kann und über den hotspot kostenlos surfen!??

    das hab ich nämlich nie so richtig verstanden! dachte immer das das eben nur mit dem iphone geht

    Bin nämlich stark am überlegen mir diese Hotspot flat zum DSL dazuzuholen, aber die kostet ja 10€... // somit würde der 1phone vertrag nur noch 40€ kosten, nja immernoch ne stange irgendwie
     
  5. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Naja, du gehst in einen T-Com hotspot und die erste seite die du aufrufst ist immer die HotSpot anmelde seite. Und ob du dich da von iPhone oder vom Macbook anmeldest ist eigentlich egal.

    Aber für die iPhone user währe es trotzdem schöner wenn sich das iPhone automatisch anmelden würde.
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, kann und darf man explizit auch mit anderen Geräten nutzen.
     
  7. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Cool, dann kann ich meine Zugangsdaten ja verkaufen. :p
    Nee aber im Ernst, dann könnte ich Freunden die Zugangsdaten geben und schon können die umsonst in die Hotspots. Danke Telekom!
     
  8. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.154
    Nur falls Dein Beitrag nicht ironisch gemeint war: Irgendwie ist es traurig, da regen sich so Viele über die angeblich ach-so-schlimme Abzocke der T-Com auf und dann wird eine schöne Funktion auch wieder ausgenutzt. Ich finde Das nicht sonderlich fair, aber vielleicht ist es auch dumm zu denken, dass Fairness auch auf Gegenseitigkeit beruhen sollte...
     
  9. .ekoch

    .ekoch Starking

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    219
    Wird der Transfer über einen WLAN Hotspot mit dem Transfer über EDGE summiert?
     
  10. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.154
    Nein.
     
  11. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Eigentlich hole ich mir nur das zurück, was mir die Telekom jahrelang unfairer Weise aus der Tasche gezogen hat. :)

    Ein kleines Beispiel von vielen: Man erinnere sich mal an das Ende der Post als Telefonanbieter, als man plötzlich für 30 Pfennig nicht mehr so lange telefonieren konnte wie man wollte. Auf einen Schlag hat man pro Minute 12 Pfennig bezahlt. Nach 30 Minuten Telefonieren 3,60 DM statt -,30 Pfennig von heute auf morgen! War diese Monopolausnutzung dem Kunden gegenüber fair?
    Ist es fair, wenn ich in einem T-Punkt immer wieder aufs Neue vorsätzlich und zu meinem Nachteil belogen werde, weil der Telekom-Futzi geil auf seine Provision ist?

    Jetzt erzähl mir nicht, ich würde die arme Telekom ausbeuten oder unfair behandeln, weil die durch mich monatlich 100 MB mehr Traffic hat.
    Das erinnert mich direkt an Yoshi, der anfängt zu heulen, weil sich Leute mit einem gehackten iPhone Apple gegenüber unfair verhalten würden.
     
  12. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    also bei mir geht der automatische login bei den T-Com Hotspots. Ich habe ein regulär bei T-Mobile gekauftes iPhone. Vielleicht liegt es daran, dass ich die SMS mit Passwort etc noch im Eingang habe???? Aber ich habe mich schon mehrmals ohne Daten einzugeben beim MC Donalds meines Vertrauens eingewählt OHNE Benutzername und Passwort eingeben zu müssen.

    Gruß
    Jowokeller
     
  13. hamburg747

    hamburg747 Auralia

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    202
    Ist es nicht so dass man bei McD. 3.Std pro Tag umsonst surfen kann?
     
  14. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Ja, das Verbinden geht automatisch, weil das iPhone die Hotspots als bekannt speichert. Aber sobald du eine Seite aufrufst, musst du Benutzerdaten eingeben. Alles andere würde mich wundern.
     
  15. zierfisch

    zierfisch Braeburn

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    46
    Hi,

    also das wäre echt toll, wenn Apple und T-Mob das auf die To-Do Liste schreiben würden. Es ist ja nicht wirklich viel arbeit, einmal die Zugangsdaten einzuhacken, aber komischerweise nervt es mich auch. Wenn man schon so ein hochmodernes Teil hat, dann soll es sich auch selbst einloggen können. Geht im W-Lan, wenn auch anders, ja auch....

    Gruß

    Rainer
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    T-Mobile HAT bereits offiziell angekündigt, dass das auf ihrer To-Do Liste steht.
     
  17. kha

    kha James Grieve

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    132
    ist genau so ...
    Ich besuche täglich mindestens 3 Plätze mit T-Mobile Hot Spot
    das Iphone meldet sich immer automatisch an und sobald ich eine Seite in Safdari aufrufe bekomme ich die Eistiegsseite mit der Bitte um Eingabe von User und passwort.

    sobald ich der Bereich verlasse geht es wieder mit edge. kehre ich innerhalb von wenigen Minuten zurück ist meine Einawahl noch gültig. bin ich jedoch laönder als 10 Minuten außer reichweite des Hopspt muss ich User und pw erneut eingeben beim Aufruf einer neuen Internetseite.
     
  18. kha

    kha James Grieve

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    132
    meine Info von der Technik (2 verschiedene MA an 2 tagen) ist:
    Es steht auf der Wunschliste das füpr das iPhone die Einstiegsseite demnächst entfällt.
    Dann jedoch wird eine Einwahl mit einem anderen Gerät als dem über iMEI erkannten iPhone mit der Userkennung jedoch nicht mehr kostenfrei möglich sein.

    T-Mobile arbeitet an ein Lösung damit NUR noch das iPhone mit der Userkennung kostenfrei am Hotspot surfen kann.
     
  19. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.154
    Na da bin ich mal drauf gespannt, wie das genau funktionieren soll, dass nur noch das iPhone da funktionieren soll. Bis es so weit ist und es ein offizielles Statement von T-Mobile dazu gibt, rege ich mich erstmal noch nicht darüber auf.
     
  20. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Schaust hier

    http://www.iphone-ticker.de/2007/11/12/t-mobile-hotspot-erkennung-kommt-unlock-nicht/

    Offiziell ist das aber wohl nicht.
     

Diese Seite empfehlen