1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone mit Auto - was ist die beste Lösung

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von macchrissli, 02.12.07.

  1. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Hi Leute,

    ich bin am überlegen mir ne schöne Lösung zu besorgen um mein Iphone komplett ins Auto zu integrieren. Bisher benutze ich immer nen Radio-Transmitter da ich kein Kassettenradio habe.
    Dort ist die Qualität aber mehr als Mieß und telefonieren geht darüber aufgrund der Inteferenzen überhaupt nicht.

    Ich habe mir die Autoradios von Pioneer angeschaut, dort gibt es tolle teile die sowohl nen Dock Connector für volle Iphone Kontrolle haben und ne Bluetooth Freisprechfunktion.
    Jetzt ist meine Frage, hat schon einer von euch erfahrungen damit gesammelt? Funktioniert es gut
    mit dem Radio über Bluetooth zu telefonieren (wo hat das radio dann eigentlich sein mikro?

    MFG Chriss
     
  2. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.154
    Ich habe in meinem Auto ein Becker Cascade Pro und daran einen iPod 60GB mit dem iPod Interface von Becker. Da das iPhone kein SIM-Access Profile via BT unterstützt, habe ich mir eine Multi-SIM besorgt (das Cascade Pro hat quasi ein Telefon eingebaut). Ob das iPhone auch am iPod-Interface funktioniert habe ich noch nicht probiert, vermute aber das es schon geht und sich das Phone dann in den Flugmodus schaltet - ansonsten gäbe es sicher auch Interferenzen.

    Nachteil der Lösung ist, dass man vom Cascade keinen Zugriff auf das iPhone Adressbuch usw. hat, aber ich hoffe mal, das mit einer FW Aktualisierung mal ein Senden von Kontakten via BT implementiert wird.

    Ganz günstig ist die Lösung natürlich nicht ...
     
  3. IchTelefoniere

    IchTelefoniere Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    7
    Jemand schon das Jabra S5050 probiert (im Apple store) ? Bin am überlegen, die Anlage zu kaufen, was taugt sie?
     
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Ich habe mir sagen lassen, dass ein iPhone mit einem BT-Connector von Parrot wunderbar zusammen arbeitet.
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    also das iPhone hängt bei mir per Dock Connector am Radio, was aber bissel blöd ist, weil ich auf dem kleinen Display viel schlechter auswählen kann, als auf dem iPhone Display. Wenn ich es anschliesse, fragt er, ob ich in den Flugzeugmodus will, natürlich nicht und da kommt es auch nicht zu Interdeferenzen, nur man kann dann die iPod Funkion nicht mehr auswählen, das macht ja das Radio. telefonieren tue ich über BT, das geht richtig gut!
     
  6. MengaToyz

    MengaToyz Gala

    Dabei seit:
    20.11.07
    Beiträge:
    53
  7. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ich sehe dort zwei Kabel auf den Bildern, was ist denn das zweite?
     
  8. zierfisch

    zierfisch Braeburn

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    46
  9. pulleman

    pulleman Gast


    wie ich in nem anderen thread schrieb : seit 1.1.2 erkennt mein cascade pro das iphone nicht mehr, so musste ich auf 1.1.1 downgraden.
     
  10. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Ich selber habe eine Parrot CK3200 Evolution und das iPhone funktioniert damit sehr gut (über Bluetooth).

    Weiter habe ich ein Kenwood (KVT-627DVD + KNA-G520 + KCA-IP500) Navi mit iPod Interface. Auch an diesem funktioniert das iPhone. Habe mir am Freitag den Aktiven Halter von Brodit bestellt und werde diesen wohl dann mit der Parrot und dem iPod interface verwenden.
     
  11. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    wie ist der Brodit-Halter denn hinten aufgebaut? Hat der so ein Kreuz, d.h. könnte ich denn mit meinem Halterarm benutzen'?
     
  12. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    kann ich dir noch nicht sagen weil er noch nicht es ist. Aber denke das er mitwich kommen sollte.

    Schau doch mal auf der brodit Seite.
     
  13. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    Also ich habe ein Pioneer Radio mit Freisprechfunktion... und das Telefonieren klappt wirklich wunderbar... ich kann auch über das iPhone wählen ob es über die Anlage gehen soll oder über iPhone... das klappt wirklich gut... aber ich kann keine Kontakte auf mein Radio ziehen... weil es ja über BT nicht frei gegeben ist, das heißt du musst über das iPhone den Kontakt anrufen... mit dem du dann über die Anlage telefonierst...
    Was auch nicht klappt, ist der iPod dock Connector... Ich kann darüber nicht meine Musik vom iPhone hören und auch nicht das iPhone aufladen... das hat mich erstmal wirklich geärgert... aber nachher war es mir recht egal... weil ich da sowie so einen 30GB iPod dran habe...

    Ich hoffe das hat dir etwas gebracht... ?!

    Und zu deiner Frage wo das Mic am Radio ist: Das ist ein Ext. Mic, das schließt du hinten am Radio an, und legst es dir zur Sonnenblende... ;)
     
  14. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    weist du warum das nicht am dock connector funktioniert, sonst funktionieren doch fast alle auto anschlüsse die nur für ipods sind. was zeit das iphone denn an? die anderen lösungen die hier vorgestellt werden, gibt es denn einen der wirklich beides 100% kann? Iphone fernsteuern, auf musik zugreifen, iphone laden, und über bluetooth telefonieren?

    das neue parrot autoradio RK8200 soll jawohl perfekt mit dem iphone funktionieren und auch nur 200€ kosten, das könnte ne gute wahl sein. kommt aber wohl erst anfang nächsten jahres
     
    #14 macchrissli, 04.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.07
  15. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    mein Maqma Radio von ebay für 90€ kann das.
     
  16. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Meine lösung kann das auch. Allerdings ist das Bluetooth nicht im Radio integriert....
     
  17. sebster

    sebster Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    325
    Ich benutze auch die Parrot CK3100 im Auto - funktioniert wunderbar. Die ganzen Kontakte werden auch sofort synchronisiert, so dass ich sie über die Parrot anwählen kann.

    Nur eine Kleinigkeit stört mich: Das iPhone meldet sich an der Parrot mit dem Bluetooth-Namen "192.168.6.4" an (das ist auch die IP, die das iPhone in meinem Heimnetz hat). Kann man diesen Namen irgendwo ändern?
     
  18. samiroquai

    samiroquai Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    6
    Rk8200

    hallo,

    ich habe gestern bei parrot angerufen und wollte informationen über das RK8200 haben.
    mir wurde gesagt, dass es voraussichtlich im märz erscheinen wird.

    dann habe ich noch nach der unterstützung für das iphone gefragt. das adressbuch soll sich wohl mit dem RK8200 synchronisieren lassen. der ipod-anschluss soll hingegen nicht mit dem iphone kompatibel sein (so die offizielle aussage), da es von seiten von seiten parrots noch nicht getestet wurde.

    bleibt also abzuwarten...

    grüße
     
  19. Mac Guy

    Mac Guy Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    394
    Hol dir ein Bluetooth Headseat. Das ist am besten um zu telefonieren.
     
  20. Psychowski

    Psychowski Erdapfel

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    4
    moin moin,

    ich hab das Pioneer Avic-x1 BT im Auto. Freisprechen über Bluetooth mit dem externen Mikro klappt sehr gut. Man kann sogar während des Gesprächs zwischen Freisprechen und "Normaltelefonieren" wechseln - ohne Probleme.

    Seit neustem (vielleicht liegt es an 1.1.3 ?) funktioniert auch das automatische Verbinden. Vorher musste ich nervigerweise vor jeder Fahrt manuell eine Verbindung herstellen.

    Zusätzlich hab ich mir für 99,- Euro die "I-Pod/Iphone Blackbox" geleistet. Mit Ihr lässt sich bequem auf alle Titel des iPhones zugreifen. Parallel wird der Akku des iPhones geladen.
     

Diese Seite empfehlen