1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone: massive Schwachstelle?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Peter-Umh, 23.07.09.

  1. Peter-Umh

    Peter-Umh Jamba

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    58
    Hallo bin derzeit am überlegen mir ein Iphone 3G zu holen. Jedoch les ich derzeit sehr sehr oft dass jedem die Stummtaste abbricht. Da kann es sich doch nur um einen Produktions/Verarbeitungs/Konstruktionsfehler handeln. Oder wie seht ihr das?

    Will mir nämlich nicht ein iphone kaufen bei dem ständig was kaputt geht.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hier hält sie seit einem Jahr.
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Bei mir seit April 2008. Und ich behandele mein iPhone nicht gerade pfleglich (ist halt ein Gebrauchsgegenstand)
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    angesichts der millionen verkaufter geräte muss man von einzelfällen reden …
     
  5. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    von Problemen mit der Stummtaste kann ich auch nicht berichten. Ich habe mittlerweile mein 6tes iPhone.

    Allerdings gibt es massive Probleme mit Rissen mit Backcover (deswegen habe ich bereits 2 iPhones umtauschen lassen) sowie Lichtspalten neben dem Display (diesen wies bisher jedes meiner 6 iPhone auf, mal größer mal kleiner).
     
  6. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    Hallo

    abgebrochen ist mein Stummtaste bisher, zum Glück, noch nicht. Allerdings lässt sie sich nach fast einem Jahr (2.8.08) sehr leicht bewegen. Merkt man daran das man sie gerne betätigt wenn man das iPhone in die Hosentasche schiebt. Man muss eben darauf aufpassen.

    Hoffe ich konnte dir helfen.
     
  7. paddy f

    paddy f Alkmene

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    31
    hab meins seit oktober 2008 und ich behandle es nicht gerade pflegend ^^
    ist mir schon des öfteren runtergefallen
    also bei mir ist noch alles dran und kann mich nicht beklagen
     
  8. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859

    ....und wieder einmal: hier wird aus einer Ameise gerade ein Elefant gemacht .... o_O
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das gehört wohl zu den geringsten "Problemen" des iPhones...:p
    Da sind Haarrisse schon um Einiges häufiger...

    Habe auch bei allen iPhones keine Probleme damit...
     
  10. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    So siehts aus! Die Stummtaste wird meist leichtgängiger, aber wenn sie beim einen oder anderen abgebrochen ist, muss man da von Einzelfällen sprechen. Haarrisse sind wohl DAS Verarbeitungsproblem #1.
     
  11. ApfelmauL

    ApfelmauL Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    8
    bei mir gabs noch keine probleme. ich denke wenn das passiert is es ein fehler bei der produktion gewesen oder so :).
     
  12. Dope

    Dope Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    127
    Bei mir war sie zwar noch am Gerät dran aber leider völlig funktionsunfähig, aber ich muss zugeben dass mir das iPhone auch oft runter gefallen ist :-O
    Wurde mir dann sogar auf Garantie ersetzt
     
  13. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    also ich benutze diese taste berufsbedingt mehrmals taeglich und habe bisher keine probleme damit gehabt - es gab da wohl eine kurze besonders anfaellige baureihe ( ob das stimmt weiss ich nicht mit sicherheit ..... auch fachzeitschriften schreiben eine menge unsinn ) aber ich glaube da sind wie erwaehnt andere probleme staerker vertreten - vergessen darfst du aber bei all den " sogenannten macken " nicht das es in anbetracht der verkauften einheiten nicht so dramatisch ist wie es oft dargestellt wird
     
  14. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Bin nicht sicher, ich würde auch GPS Probleme dazuzählen, die scheinen noch weiter verbreitet zu sein.
     
  15. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Welches GPS Problem meinst du?
     
  16. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    das GPS und WiFi problem ist trotz aller tauscherei von Apple keineswegs ein HW problem ansich sondern in erster linie ein FW / SW problem der FW 3.0 ..... ansich sagte ich deswegen , weil die hardware dieser bauteile WiFi und GPS im 3Gs nicht mehr die des 3G sind und es meines erachtens da zu den problemen kam , da das FW update zwei unterschiedliche baugruppen updaten sollte die nicht nur von verschiedenen herstellern sind sondern baulich nicht mehr dem vorgaengermodell entsprechen ....
     
  17. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Sehr vielen Leuten haben sowohl mit dem 3G, als auch mit dem 3GS GPS Probleme (kein Satfix, nur GSM Triangulation).
    Das spricht tatsächlich für ein Software-Problem. Doch das besteht nicht erst seit OS 3.

    Dem Kunden kann es egal sein, ob Hard- oder Softwareproblem - sein GPS funktioniert nicht.
     
  18. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Bei mir genau das Gleiche, hält seit Nov. 2008.
    Passiert nur immer mal wieder beim wegstecken, dass sie versehentlich betätigt wird.
     
  19. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Stimmt! Ich habe ähnliche Probleme, aber nur mit Navigon. Bei Maps und anderen (Heyway z.B.) funktioniert GPS einwandfrei.
     
  20. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Das hat nichts mit Navigon zu tun. Eine Navi hat andere Anforderungen an das GPS, als Maps, Geocacher und Tracker.
    Wenn dem GPS Signal zB. die Richtungs-Informationen fehlen, oder diese falsch verarbeitet werden, merkt man das nur in der Navi, weil das nur für sie elementar ist. In Maps sieht dann trotzdem alles gut aus...
     

Diese Seite empfehlen