1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Lautsprecher defekt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von killer5033, 12.12.07.

  1. killer5033

    killer5033 Gala

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    51
    Erstmal ein Hallo an alle Apfeltalker:)


    Ich hab folgendes problem mit einem iPhone und zwar ist der Lautsprecher defekt.
    so nach ewiger googlei fand ich einen Reparaturdienst für iPhones Reparaturpauschale 29 euro + das entsprechende Ersatzteil...., welches natürlich nicht auf der Seite gibt also email geschrieben und gefragt. nach 2 Anfragen beakam ich dann die Info die ich wollte: den Preis, Sie wollen für den austausch eines "10 Cent Lautsprechers 249,- euro haben :oops: das verschlug mir erstmal die Sprache.....

    so wenn irgendwer ne idee hat wo ich so einen Lausprecher herbekomme könnte sich doch mal bei mir melden weil google is da sehr sparsam mit informationen....

    ..... es werden sich einige fragen wie ist der speaker kaputtgegangen?? ganz einfach youtube videos geschaut das eine leise also Lautstärke hoch das nächste video war einfach übersteuert mit Motorengeräuschen das knattern hat der speaker bei voller Lautstärke einfach nicht vertragen und begann komisch an zu knacksen ..... nu isser hin.....
    ..... also immer schön mit der Lautsrärke bei youtube videos aufpassen ;)

    so dann

    Gruß
     
  2. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Garantie?
     
  3. killer5033

    killer5033 Gala

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    51
    bei der garantie hab ich so meine bedenken
    1. müste es zurück in die USA
    2. ist nicht sicher ob das unter Garantie fällt
    3. meine ich irgendwo gelesen zu haben das Apple die Garantie anschprüche bei nicht aktivierten phones verweigert hat
    4. würde das Hin- und Her-schicken des phones unsummen an kosten verschlingen
    5. würde diese ganze prozedur bestimmt 2 -4 Monate dauern
    6. könnte es sein das Apple gleich ein update vornimmt und mir den 4.6er bootloader draufbügelt o_O
    BZW. das ich ein anderes phone bekomme da das meistens so gehandhabt wird das nach dem prüfen ein "fertig repariertes wieder zurückgeht" ......wo wir wieder beim bootloader wären.....

    so daher meine abneigung zur "Garantie" die würde ich in Anspruch nehemen falls wirklich gar nix mehr geht so ein richtiger hardwareschaden....
     
  4. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Achso... nee, bei nem USA-iPhone hast du natürlich ohne AT&T-Vertrag keine Garantie.. Pech gehabt, aber das muss man halt einplanen beim SIM-Unlock.
     
  5. buddes

    buddes Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    51
    Hallo,
    interessant. Ich hatte gerade ein ähnliches Problem.
    Ich habe kein Freizeichen mehr gehört. Wenn ich jedoch auf "lautsprecher" geschaltet habe war alles in Ordnung. Was mir auffiel das mich der andere Gesprächspartner auch nicht hören konnte.
    Da ich sehr viel mit Headset telefoniere, vermutete ich das es was damit zu tun hat.
    Also Headset rein uns siehe da das ging auch.
    Nachdem ich das Headset wieder rausgesteckt habe und das Gerät resettet habe, funktionierte auch wieder der Ohrhörer und das Mikro.
    Probier doch mal aus. Vielleicht hast du ja Glück. Viel Erfolg zumindest.

    Sascha
     
  6. killer5033

    killer5033 Gala

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    51
    ja wir haben softwaretechnisch schon alles mögliche gemacht nix bringt besserung die Lautstärke extrem verzerrt ab ca. 10% egal ob Video freisprechen Klingelton oder Musik es ist definitiv der Membran des Lautsprechers gerissen wer schonmal einen gehört hat weis wie grauenvoll es sich anhört. über das headset ist der Ton ok
     
  7. diverses

    diverses Gast

    versucht mal

    launchctl load -w /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.CommCenter.plist

    und dann tel. neustarten..
     
  8. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Genau, dann schließt sich die Membran nämlich wieder... lol?!

    Kauf dir das defekte Einzelteil und bau es selber ein!
     
  9. killer5033

    killer5033 Gala

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    51
    lol ja Software die Hardware reparieren kann muss ich gleich nen Patent Anmelden :-D

    Ja kaufen will ich es ja die Frage is nur wo ich es herbekomme
     
  10. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.229
    Mit fällt nur ein:

    Wohl am falschen Ende gespart mit dem Kauf in den USA. :eek:
     
  11. luxlicht

    luxlicht James Grieve

    Dabei seit:
    19.08.06
    Beiträge:
    135
    Wieso am falschen Ende gespart?

    Im dümmsten Fall könnte er sich sogar ein neues Gerät aus den USA schicken lassen. Inklusive Zoll und Versand werden beide Geräte bestimmt nicht teurer als 999 EUR bzw 399 EUR plus 2 Jahre lang 50 EUR monatlich.
     
  12. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.229
    Es ist schön und gut Geld zu sparen und sich ein Gerät zu holen was weniger kostet aber nun hat er das Rennen da das Gerät kaputt ist.

    Aber das muss jeder für sich entscheiden.
     
  13. killer5033

    killer5033 Gala

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    51
    ach und ich hätte das Rennen nicht wenn ich mir eins für 999 gekauft hätte???? das wäre doch dann jetzt genau so im ar*** und ich htte mich noch mehr geärgert wenn ich 1000€ dafür bezahlt hätte
    die rennerei wäre doch die gleiche das Teil wird eingeschickt 2- 4 Monate .......bla bla siehe mein 2ten Post und dann is noch nichtmal gesagt ob es überhaupt unter Garantie fällt ..
    ok Bsp.
    du kaufst dir eine Musikanlage reißt die Kiste bis Anschlag auf dein Kumpel legt ne übersteuerte CD rein was passiert die Speaker reißen die Hufe hoch..... glaubt man ernsthaft das man es ersätzt bekommt???? also ich als Hersteller würde ich sagen selbst schuld nix Garantie....

    @luxlixht richtig selbst wenn ich ein 2 von da kaufen würde wäre ich noch lange nicht bei 1000€ angekommen da hätt ich noch gute 249€ über um meinen Lautsprecher tauschen zu lassen...

    @Mure77
    ich bereue den kauf keineswegs und würde es beim nächstenmal genauso machen
    --warum bei den abzockern den 3fachen preis zahlen? nenn mir nen guten Grund?
    außerdem is es doch Brille wo es herkommt (kauft) die Dinger sind alle in China assambled und ich vermute im Garantiefall werden die Dinger eh nach China verschickt zum reparieren...... bzw. zum prüfen....
     
  14. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.229
    Die LAutsprecher des Iphone sind in Bezug auf Musik generell sehr sehr schlecht das muss ich mal sagen.
     
  15. killer5033

    killer5033 Gala

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    51
    damit hast du sehr wohl recht da hab ich schon Billighandys gehabt die besseren Sound von sich gegeben haben
     
  16. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    Bei mir funktioniert auch nach einer Woche der Lautsprecher nicht mehr ;-(

    Wird aber morgen von UPS und geht dann an Apple in die Niederlande, da Garantie....;)

    Bin mal gespannt ob ich ein neues bekomme oder es repariert wird....

    Schönen Abend euch noch

    Bye Marcel
     
  17. cm-c

    cm-c Gast

    Hallo,

    erstmal herzliches Beileid wg. deinem Lautsprecher!

    Ich habe aber eine Frage, es ist wohl "nur" ein lautsprecher?? .. ich habe irgendwie angst, dass bei mir nur 1 lautsprecher kaputt ist! .. weil da ja 2 öffnungen unten dran sind! .. oder ist in einem das mikro und in dem aunderen der lautsprecher?? ..

    hab dazu leider nix im internet gefunden, ob 1 oder 2 lautsprecher verbaut sind!

    danke schon im voraus für die antworten!! :)
     
  18. killer5033

    killer5033 Gala

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    51
    es ist nur ein Lautsprecher auf der anderen Seite ist micro
     
  19. cm-c

    cm-c Gast

    DANKE .. für die wahnsinnig schnelle Antwort!! .. hatte schon angst, es wäre bei mir auch einer kaputt .. aber zum glück nicht :)

    .. Antwort wurde ebenfalls mit dem iphone erstellt :) ..

    Also danke nochmals .. schönen abend noch!
     
  20. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    ist doch volliger Blödsinn. Bei defektem T-Mobile-iPhone bekommst du in der Regel innerhalb von 5 -7 Werktagen Ersatz. Nix mit 2-4 Monaten! Das was du schilderst fällt definitiv unter Garantie. Aber die Garantiefrage hat sich ja bei dir sowieso erledigt. Wenn du dir jetzt übrigens ein neues aus den USA Holst, kannst du wohlmöglich noch ein paar Monate warten, bis ein Sim-Unlock raus ist. Aber wieso zahlst du nicht einfach die 249 fürs Fixen, anstatt rum zu meckern? Hast doch soooo viel Geld gespart mit dem Unlock und dich damit abgefunden, dass das Gerät nur eingeschränkt nutzbar ist, da kann das bisschen Geld doch nicht so schmerzen? lol.. Hast halt wirklich am falschen Ende gespart, nämlich an der Garantie und am Service...
     

Diese Seite empfehlen