1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone in England/Irland kaufen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von JackRyan, 19.10.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Hallo Leute,

    da eine Möglichkeit, ein iPhone in den Staaten zu kaufen, leider ins Wasser gefallen ist, überlege ihn nun, das Telefon bei den Briten zu kaufen. So weit ich weiß, soll es ja so ablaufen wie in den USA, also dass man das Handy ohne Vertrag z.B. im Apple Store kaufen kann.

    Die Tatsache, dass man das iPhone auch im Online-Store kaufen kann, spräche doch für eine solche Lösung, oder?

    Was meint ihr dazu? Wisst ihr vielleicht etwas genaueres?

    Mario

    -> Sollte der Thread schon existieren, bitte ich um Entschuldigung. Habe nichts vergleichbares gefunden!
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Meiner Meinung nach ist es noch genauso ungewiss wie hierzulande, ob man im UK das iPhone ohne Vertrag kufen kann. Aber da der Releasetag derselbe ist, kannst/musst du doch sowieso abwarten. ;)
     
  3. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Herje,... ich mag nicht warten :)
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das wird dir aber in keinem der möglichen Fälle erspart bleiben. ;)
     
  5. Gyuri

    Gyuri Alkmene

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    30
    Zumindest spart man sich den Zoll aus England! :)
     
  6. woz

    woz Gast

    Allerdings ist das iPhone aus UK ohne Zoll teurer als eines mit Zoll aus US.
     
  7. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Aber immer noch 10€ billiger als in Deutschland :p (gerechnet ohne Flug und so^^)
     
  8. sausehuhn

    sausehuhn Lambertine

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    693
    Könnte man dann eigtentlich ein Englang-iPhone mit seinem deutschen O2-Vertrag nutzen? Oder ist der Simlock nicht nur an ein Vertreiber, sondern auch noch an einen Tarif gebunden?
     
  9. woz

    woz Gast

    Ich denke, nicht. Zumindest kann ein geSIMlocktes o2-Prepaid-Handy nicht mit einer o2-Vertragskarte benutzt werden.
     
  10. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    iPhone aus England

    Hi,

    also ich hab ja letztens geschrieben und gefragt, ob das in England genauso wie in den USA abläuft, also die Aktivierung und der ganze Kram. Jetzt stolpere ich gerade bei der O2 Seite vorbei und da steht:

    Also für mich heißt das, es wird so laufen wie in den USA, oder? Weil wenn dem so ist, buch ich direkt schon mal nen Flug :)

    Schönen Abend,
    Mario
     
  11. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Da steht nur was von Aktivierung, nichts von Vertragsabschluss. Es kann, muss aber nicht so sein wie in den USA. Genau wird man es erst am 09.11. wissen.
     
  12. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Und dann steht da noch:
    Also für mich ist das klar ;)
     
  13. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Für mich könnte das auch heißen, man geht in den O2-Store, schließt einen Vertrag ab und aktiviert dann das iPhone zu Hause über iTunes. Genau wie in Deutschland.
     
  14. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Und jetzt noch mal meinen zweiten Beitrag lesen ;)
     
  15. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Ja, hast anscheinend Recht.
    Man muss nur mal schauen, was auf der UK-Apple-Site steht: "Available through Apple, O2 and Carphone Warehouse." Damit sollte das geklärt sein.

    Verständlich, in England und USA wäre Unlock auch nicht unbedingt nötig, weil die Tarife echt in Ordnung sind.
    Frage mich, wie lange es dauern wird, bis T-Mobile in Deutschland gezwungen ist, die Tarife nachzubessern.
     
  16. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Ich glaube nicht, dass T-Mobile die Tarife ändern wird. Der Vorteil bei so einer Exklusivität ist ja der, dass du keine nationale Konkurrenz hat. Und ich glaube ich bin so ziemlich der einzig bekloppte, der für ein Handy (und es ist faktisch nur ein Handy,... aber...^^) in den Flieger steigt und nach London fliegt. Wobei ich mir hier natürlich auch einen Urlaubstag gönne; ich liebe London :)

    Wenn jemand mit will, fragen :p
     
  17. white_lady

    white_lady Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    102
    Wenn es sich so herausstellen sollte, dann bist Du bestimmt nicht der Einzige, der dafür nach London fliegt...
     
  18. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Garantiert nicht :p
     
  19. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Im Vergleich zu USA und UK sind halt die T-Mobile-Tarife unglaublich teuer. Daher ist anzunehmen, dass die Verkaufszahlen und der Marktanteil in Deutschland vergleichsweise gering bleibt.
    Ich hatte mit 50-70 Euro an monatlichen Kosten gerechnet und bin auch bereit, das zu zahlen. Die Leistungen wurden allerdings im T-Com-Tarif so weit beschnitten, dass ich es einfach nicht mehr einsehe.
    Ein Gehacktes iPhone kommt für mich wegen nicht vorhandener Garantie auch nicht in Frage.
    Daher warte ich ab, was das kommende Jahr so bringt...
     
  20. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Das stimmt schon. Besser wäre es definitiv gewesen, wenn Apple auch den Tarif standardisiert hätte. Dann herrsche gleiches Recht für alle!
    Hoffentlich nutze ich bald ein iPhone mit klarmobil ;) Ist ja auch (fast) T-Mobile :)

    Schönen Abend!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen