1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone defekt die 2.te!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von laerning, 02.10.08.

  1. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    Hi, ich hab grad mein iPhone vom reparieren (wurde ausgetauscht) abgeholt, ausgepackt, und wollte es aktivieren!
    Als ich feststellte, das das display flackert! Ich hab's aktiviert! Und gadacht mit der neuen Firmware gehts vllt wieder aber NEIN! es flackert immer noch!
    Also was soll ich jetzt tun???
    NOCHMAL einschicken???
    BITTE HELFT MIR!

    MfG laerning
     
    #1 laerning, 02.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.08
  2. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hmm was meinst du genau mit flackern? Kannst du das besser beschreiben? Bin nur interessiert, es ist natürlich egal, wie genau es flackert. Da iPhone bzw. das Display darin ist kaputt... also nochmal einschicken.
     
  3. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    Ja da is wohl das Display hin!
    Ich hab jetz dann aber keine Lust mehr, ewig hin und her zu schicken!
    Um dann zu hören "da können wir nichts machen!"
    langsam verliere ich den glauben an Apple!
     
  4. Caliente07

    Caliente07 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    66
    Nabend!
    Einschicken wäre das Beste. Wenn die T-Punkt Leute das flackern auch sehen werden auch die nichts gegen sagen können. Sonst müssten die ja über den Umweg T-Mobile Hotline gehen usw (wenn der Fehler vor Ort nicht festzustellen ist).
    Man man man, hast du Pech o_O
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Natürlich können und vor allem müssen die was machen. Wenn etwas defekt ist, ist es defekt. So lange du Garantie hast, müssen sie alles, was du nicht zu verschulden hast, kostenlos reparieren bzw. umtauschen.

    Die Aussage "da können wir nichts machen!" ist absolut schwachsinnig und hat keine Bedeutung, du musst ganz einfach auf dein Recht bestehen.

    Wenn du natürlich keine Lust hast, das Gerät umzutauschen, gut, dann brauchst du dich ja auch nicht weiter zu beschweren und solltest hinnehmen was dir geliefert wird :)

    Ich kann verstehen, dass du zu all dem keine Lust hast. Mein iPhone wird nächste Woche bereits zum 2. Mal eingeschickt... von daher kann ich das gut nachvollziehen.

    Im Übrigen würde ich auf keinen Fall zu T-Mobile gehen, ich vermute, die machen die ganze Angelegenheit noch komplizierter und die Reparatur bzw. der Tausch wird da noch länger dauern.

    Am besten immer direkt an AppleCare wenden.
     
  6. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    Und was is Apple Care???
     
  7. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Also ich meine gehört zu haben, dass wenn das Gerät beim 3. Mal immer noch Mängel aufweist, kannst du vom Vertrag zurücktreten.
     
  8. Caliente07

    Caliente07 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    66
    Du meinst Apple..?
    Das grosse T kann ja nichts dafür wenn die Apple Techniker in Bremen sagen das die nichts feststellen können :)
     
  9. Caliente07

    Caliente07 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    66
    bingo!
     
  10. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    Huhu??? Was is Apple Care??? Das hab ich nich!!!(wenn ich wüsste was das is!)
     
  11. Caliente07

    Caliente07 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    66
    Apple Care ist in dem Fall wurscht. (Verlängerung der Gewährleistung)
    Hast 1 Jahr Gewährleistung auf dem Gerät, dieses eine Jahr hast du ja nicht überschritten nehme ich mal an..^^
    Also kannst du das problemlos einschicken lassen
     
  12. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    AppleCare ist die Abteilung bei Apple, die sich mit der Produktinstandsetzung befasst :) Und man kann AppleCare auch kaufen, das ist dann natürlich der erweiterte Garantieservice.
     
  13. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    Aber ich finde das schon Witzlos! Wenn ich ein Defektes Gerät einscchicke! Und dann wieder ein Defektes bekomme! Also ich glaube eher nicht, dass Apple die Geräte auf funktionstückigkeit prüft, bloß wenn eines kommt das Defekt ist, wird einfach als "Funktioniert" abgestempelt! So sieht das jetz für mich aus!
     
  14. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Apple spart scheinbar an der Qualitätssicherung. In meinem ersten iPhone 3G sind die üblichen Haarrisse aufgetreten - gut, beim Test kann man sowas natürlich noch nicht sehen. Aber auch beim Austauschgerät befindet sich Staub unter dem Displayglas (und der Akku macht jetzt Probleme), und zwar noch viel mehr als beim ersten Gerät.

    Ich finde so was kann eigentlich nicht sein. Wenn ich das nächste mal kein einwandfreies Gerät bekomme, werde ich bei der Hotline in einem ganz anderen Ton mit Apple sprechen. Natürlich werde ich den Mitarbeiter nicht steinigen, aber auf jeden Fall auf eine Entschädigung bestehen.
     
  15. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    das mach ich dann auch! weil sowas kann wirklich nicht sein!
    Wenn das Gerät, dass ich dann bekomme irgendeinen Mangel aufweißt dann werd ich aber sauer!!!
    Wenn nichts fehlt, dann haben sie glück!
     
  16. ndennis

    ndennis Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    13
    Das ist mir aber neu das die Geräte in Bremen repariert werden!
    Woher weißt du das denn ??

    ruf Apple Care an und beschreibe dein Problem! Dann verlangst du einen Vorabaustausch und hast 2 Werktage später dein neues Iphone via UPS!

    Das alte musst du dann binnen 2 Wochen über UPS zurückschicken!

    Die 29,90 Euro holst du dir über die t-mobile kundenhotline wieder! Die schreiben das deinem Kundenkonto gut! So und dann ist hoffentlich alles gut...............

    Viel Erfolg!

    P.S: Für die Vorabbestellung benötigst du eine Kreditkarte.......für die Belastung der 29,90 Euro!
     
  17. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    Ich hab ja keiN Apple Care! Das iphone is gestern 1 Monat alt geworden!
    ich hab gehört Applecare kostet was! Und das is wenn die Garantie ablgelaufen is!
    Aber wenn du meinst, wo is die nummer zum anrufen?
     
  18. ndennis

    ndennis Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    13
    wo hast du dein iphone gekauft über t-mobile mit einem vertrag????
    dann kannst du dort OHNE Probleme anrufen! Du solltes dort nur nicht anrufen, wenn Du das iphon aus den USA oder anderswo her hast..............

    hier ist die Nummer: 0800 2000136

    Viel Erfolg.......melde dich mal wie du mit denen verblieben bist..............

    du benötigst die imei und deine kreditkart..........
     
  19. laerning

    laerning Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    424
    Also, ich habe das iPhone in einem T-Mobile shop IN einem Elektronik geschäft gekauft!
    IN DEUTSCHLAND!
    Ich möchte den Vertag ja nicht kündigen!
    Ich möchte nur ein neues FUNKTIONIERENDES iPhone haben!
    Was soll ich denn da sagen, wenn ich anrufe??
    Dass die mir schleunigst ein neues bringen sollen`??? Oder was???
     
  20. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    Huhuu???! Kennst du Google???
    :mad:
     

Diese Seite empfehlen