1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone ausgeschaltet aufladen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von chrisnov, 18.04.09.

  1. chrisnov

    chrisnov Erdapfel

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Apfeltalker ;)

    Nachdem ich hier einige Beiträge zum iPhone 3G gelesen habe, entschloss ich mich heute dazu mir eins zuzulegen.
    Der Verkäufer meinte, ich solle mein iPhone bevor ich es registriere und benutze mind. 14 Stunden lang im ausgeschalteten Zustand aufladen, weil so die Akkuleistung verbessert wird. Dabei wurde mir auch gezeigt, wie ich das iPhone ausschalte - eben wie beim iPod touch auch :)

    Jetzt mein Problem:
    iPhone an die Steckdose angesteckt. Es geht an.Wie der Verkäufer mir das erklärte ordnungsgemäß ausgeschaltet. ABER: wird die Batterie wirklich so aufgeladen? Ich sehe keine Statusanzeige, also in Form eines roten oder grünen Lämpchens. Weiss da jemand mehr darüber? Meine bisherige Suche bei Google erbrachte mir noch kein eindeutiges Ergebnis.

    Wäre wirklich super freundlich, wenn mir jemand Auskunft geben könnte ;)
     
  2. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Ja, wird es.
     
  3. chrisnov

    chrisnov Erdapfel

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    2
    danke dir!
    Kannte ich noch gar nicht, dass es kein Statuslämpchen oder ähnliches gibt. Genauso ungewohnt wie die Tatsache, dass der Wecker nicht funktioniert, wenn das iPhone ganz aus ist - hab ich zumindest gelesen. Aber dafür gibt es ja den Flight-Mode Trick! ;)
     

Diese Seite empfehlen