1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iphone 3g und gps problem

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mrshibby, 11.07.08.

  1. mrshibby

    mrshibby Alkmene

    Dabei seit:
    21.01.05
    Beiträge:
    31
    Viele Gründe gabs für mich nich mir da sneue iphone zuzulegen.. aber einer war doch definitiv gps..

    aber irgendwie funktioniert genau das nich so wie ichs mir gedacht hab!

    die lokalisierung is immernoch so wischiwaschi wie vorher un er zeigt mir quasi den nächsten funkturm an! einmal von ca 30 localisierungstest endete mit der genauen ortbestimmung via gps.

    muss man da noch irgendwas einstellen? wie sind eure erfahrungen?

    würde mich mal interessieren ob das ein generelles problem is oder nur bei mir auftritt..
     
  2. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Also bei mir hat er es auf eine Genauigkeit von etwa 10 Meter gebracht xD
     
  3. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    hast dus mal drausen probiert, oft findet man innerhalb eines gebäudes keinen satelitten
     
  4. mrshibby

    mrshibby Alkmene

    Dabei seit:
    21.01.05
    Beiträge:
    31
    das is natürlich ne idee... ich renn ma schnell raus--- jop daran hats gelegen.. da muss ich zur lokalisierung doch wirklcih aus meinem bunker raus :p

    thx
     
  5. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Wieso, herrscht bei dir so ein Chaos, dass du lokalisieren musst, ob du nun in der Küche oder im Bad stehst? :p
     
  6. balearicguy

    balearicguy Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    298
    hm also ich habs heute nacht um 1 uhr probiert und er hat mir haargenau gezeigt wo ich mich befinde: undzwar in meiner straße in meinem bett ;)
    war schon echt cool! nur schade das es bislang noch nicht sowas wie tom tom fürs iphone gibt!
     
  7. Tanju89

    Tanju89 Macoun

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    116
    hey, habe das gleiche Problem. Kurz nachdem ich das iPhone gestern Mittag gekauft habe, hab ich gleich das gps getestet und es funktionierte Perfekt. Ich hatte mich als kleinen blinkenden Punkt auf der Karte der sich mitbewegt hat wenn ich mich bewegt hab. Später wollte ich das ganze nochmal machen dann fand es aufeinmal nur noch die ganze Stadt in einem riesigen, ungenauem Radius der von einem großen, dünnem blauen Kreis gekennzeichnet wird.

    Woran kann das liegen? Ich hab's mehrmals an der Stelle an der ich mich bei der ersten Abfrage aufgehalten habe versucht aber auch im garten und an anderen Plätzen.

    Habe zwischen der ersten Abfrage und den anderen die dann nicht mehr funktioniert haben meine iPhone einstellungen zurückbesetzt. Kann das vielleicht die Ursache sein?

    Wäre nett wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

    Mfg tanju
     
  8. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    es braucht bei mir auch ein bis zwei Anläufe abeer der stand ort ist immer richtig und genaü
     
  9. Tanju89

    Tanju89 Macoun

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    116
    Mensch, das frustet mich jetzt langsam richtig? Irgendwie kommts mir so vor als ob das iPhone gar nicht auf gps zugreift sonderen bloß auf irgendwelche sendemasten. Aber ich verstehs nicht...beim ersten mal hats auch funktioniert. Und auf dem billig nokia meines vaters mit a-gps gibt's auch keine Probleme.

    Bis auf den Punkt "ortungsdienste" find ich aber auch keine einstellungalsmöglichkeit die das gps betreffen.

    Mfg

    EDIT:

    Könnte mir vielleicht mal ein iphone 3g user den gefallen tun und das iphone mal in den flugmodus schalten und dann versuchen seinen standort über wlan und das gps zu finden.

    Das habe ich nämlich grad versucht und es lädt nur ewig aber es findet nichts nicht mal einen großen kreis. Würde gerne wissen wie das bei euch ist.

    Danke
     
    #9 Tanju89, 12.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.08
  10. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    ....auch hier unzufriedenstellend...

    ....ging es doch gestern noch gut und heute gar nicht mehr.

    Vermutlich wird das noch in naher Zukunft über ein Update behoben werden. Ich glaube fest daran, dass man nichts falsch machen kann. :)
     
  11. jensus

    jensus Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    6
    Bei mir dasselbe Problem!

    Gestern Abend hat es nur EINMAL richtig funktioniert, seitdem nur noch die Sendemast-Peilung - und die nicht mal gut.
    War sogar eben draussen auf einem freien Feld und hab eine Ewigkeit gewartet - nix GPS.

    Echt ziemlich frustrierend...

    Was soll man tun?
     
  12. zottel

    zottel James Grieve

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    133
    Im Flugmodus ist lt. Doku GPS aus – das so zu probieren macht also ziemlich wenig Sinn. ;)
     
  13. CosmicPope

    CosmicPope Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    127
    Ich hab das gleiche Problem. Verstehe nicht wieso das bei euch so gut geht. Auch im Internet wurde ja berichtet, dass es so genau sei.

    Wenn ich im Haus bin, direkt unterm Dach, findet der meine Position, jedoch mitten im Meer. Und wenn ich draußen bin, hab ich ne Abweichung von 10-20 Metern. Dachte schon der bestimmt die Position über Sendemasten.

    Komisch
     
  14. Seddi

    Seddi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    127
    Ich bekomm mein iPhone zwar erst am Montag / Dienstag, aber ich kann euch nur sagen wie's bei meinem GPS-Tracker war:

    Das Gerät brauch beim ersten Mal ein paar Minuten bis es sich "kalibriert" hat, danach klappt's via Warm-Start nach ca. 20 - 30 Sekunden. Ich würde behaupten das euer iPhone ebenso ein wenig Zeit verdient hat. Ihr braucht in der Regel nach der Geburt auch erst Mal ein paar Jahre, bis ihr richtig funktioniert :)
     
  15. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    viel genauer wird GPS auch nicht: WiKi mehr als 10-20m sind nicht drin, die dinger im auto verrechnen das bloß geschickt damit das sich ein auto für gewühnlich auf der straße bewegt, und das es sich überhaupt bewegt (und zwar konstant, so das man wenn eine messung vor der ersten liegt mit sichherheit sagen kann das jetzt was nicht stimmt…)
     
  16. ringoshaberi

    ringoshaberi Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    191
    also eingebaute systeme in autos sind so genau, weil über die elektronik auch umdrehungen der achsen usw. einberechnet werden.....aber 10-20m klingt für mich für ein portables gerät schon ziemlich ungenau.
     
  17. mrshibby

    mrshibby Alkmene

    Dabei seit:
    21.01.05
    Beiträge:
    31
    also bei mir funktioniert das jetz super..ich muss halt nur entweder ans fenster gehen oder draußen stehen.. im haus bekomme ich nur den riesen funkmastenkreis der meist woanders is wie ich.. geh ich aber zum fenster und drücke wieder auf lokalisieren un warte dann ein wenig wird aus dem riesen kreis der punkt...

    irgendwie fehlt einfach ne anzeige wo man einstellen kann, dass er nur gps nutzen soll.. und ne sende bzw empfangsanzeige wie das bei navis üblich is wär gut...
     
  18. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    naja ein mobilgerät mit tomtom software scheint auch genauer obwohl der nix von den rädern weiß mit denen er fährt…
    aber mehr leistet GPS einfach nicht als 10-20m siehe wikipedia
     
  19. CosmicPope

    CosmicPope Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    127
    Hatte es eben nochmals ausprobiert. Ging echt super. Keine 20 Sekunden und er hatte mich geortet. Danach losgefahren und die Ortung war sehr genau, vor allem wenn man an Kreuzungen oder Bahnübergängen war, war es identisch. Habe auch keine Unterschiede zwischen ländlicher Gegend und Stadt gemerkt.

    Echt super!
     
  20. austriamax

    austriamax Gast

    Hi!
    Also ich bin mit dem GPS auch sehr zu frieden!

    Außer, dass mir eine " Sprachsteuerung" fehlt, also, die mir sagt, dass ich jetzt abbiegen muss etc.

    Oder kann man das einschalten? Einstellen?


    Danke!
    Max
     

Diese Seite empfehlen