1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G: Standby-Taste "schief" (klemmt evtl.)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Apfelchips, 27.07.08.

  1. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Hallo zusammen,

    ich habe seit Freitag ein iPhone 3G - und bin auch zufrieden damit. :)

    Heute früh habe ich jedoch gemerkt, dass die Standby-Taste etwas "schief" (auf der linken Seite ca. 1 mm zu "tief") ist. An einer Seite ist sie ein bisschen "eingedrückt" und lässt sich dort auch nicht mehr drücken.
    Betätigen kann ich sie also nur, wenn ich ein bisschen weiter rechts (die Seite Richtung Gehäuserundung) auf sie drücke.

    Das ist schwer zu erklären, aber ich hoffe Ihr versteht was ich meine.

    Ist das nun normal (was ich nicht glaube) oder ein Fehler?
    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann, um die Taste wieder gerade zu bekommen (also das sie überall gleich hoch ist).

    Im Anhang noch ein Foto, aufgenommen mit der iSight meines MacBooks.
    Daher ist die Qualität leider nicht so berauschend - eine bessere Kamera habe ich leider nicht.

    Links und rechts auf dem Foto sind Teile von Fingern zu sehen und der Apfel reflektiert die iSight :oops:
     

    Anhänge:

  2. MIKE13

    MIKE13 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    67
    Hi "Apfelchips",

    ich hab bei meinem iPhone (gekauft am 11.07.) das selbe Problem. Da ich aber im Display selbst
    noch eine kleine "schwarze Wolke" habe, bekomme ich diese Woche ein neues iPhone. Ich hab beides bei der Hotline von Apple beanstandet und das Gerät wird nun getauscht. Normal ist die Schiefstellung der Taste jedenfalls nicht, die Standby-Taste beim iPhone meiner Freundin steht jedenfalls über die gesamte Breite gleich weit ab.

    Gruß

    Mike
     
  3. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Naja, nur wegen diesem kleinen Fehler werde ich das Gerät wohl nicht austauschen.
    Das wird Apple wohl auch kaum machen.

    Und zur Reparatur will ich das nicht weggeben, wo ich so lange gewartet habe.
     
  4. MIKE13

    MIKE13 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    67
    Hey das war nur ne Anmerkung...
    Bei einem Gerät, das mich über 2 Jahre mindestens 1.000 Euro kostet, stört mich das dann schon.
    Ich habe es aber hauptsächlich wegen dem Schatten im Display beanstandet, die fehlerhafte Taste wär mir auch egal gewesen.

    Gruß
     
  5. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Das war auch nicht böse gemeint. Wenn das so ankam, sorry.
    Ich bin doch für jeden Beitrag dankbar. ;)
     
  6. Kayne

    Kayne Alkmene

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    30
    Wart mal einen Monat ab. Wenn sich der Lieferengpass dann gelegt hat, kannst du es ja mit einem Umtausch probieren.
    Ich persönlich würde auf ein perfekt verarbeitetes Gerät bestehen, wenn ich schon soviel Geld zahle.
     
  7. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Gute Idee, das hat ja noch Zeit.
     
  8. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Soweit ich das auf deinem Bild sehe ist die Taste völlig normal eingebaut.
    Wenn sie hingegen nicht richtig reagiert, ist das natürlich ein Grund für nen Garantietausch.

    Das Gehäuse fängt an der Stelle wo die Taste sitzt schon minimal mit der Rundung an.
    Daher schaut die Taste auf der einen Seite etwas mehr aus dem Ghäuse.

    Ist sowohl bei meinem 2G, meinem 3G und beim 3G eines Freundes genauso.
    Die Taste hat auch kein Spiel oder so, dürfte also wirklich gewollt sein.

    P.S. hast das iPhone ja perfekt gerade gehalten, man sieht die iSight schön mittig im Apfel. :p
     
  9. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    also bei mir war das am Anfang auch so, aber jetzt nach 5 Tagen ist sie wieder ganz normal und gerade.

    mfg.
     
  10. Henninger

    Henninger Gast

    Sorry, aber das glaube ich nicht ganz.
    Bei mir ist die Standby-Taste auch "gerade", sie hat lediglich ein bisschen Spiel.
    Und wenn sie nicht voll funktionstüchtig ist, kann das auch nicht normal sein.
    Scheint wohl ein kleiner Produktionsfehler zu sein, dass die Standby-Taste nicht ganz bei allen Geräten genormt ist.
     
  11. Swizz

    Swizz Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    367
    Hi

    Habe auch eine leicht schiefe Taste, und einen toten Pixel in der Bildmitte :( Soll ich mit diesem Problem zuerst bei Apple anrufen, oder bei meinem Provider? Habe irgendwie das Gefühl dass wenn ich bei Apple direkt anrufe, sie kullanter sind als der Provider... Habe es seit 9 Tagen. Das mit dem Ersatz hat eigentlich seine Zeit, vor allem bei den ganzen Lieferengpässen zur Zeit. Allerdings stellt sich die Frage ob ich jetzt (innerhalb von 2 Wochen) eine bessere Chance auf Rückgabe habe als später :S
     
  12. Henninger

    Henninger Gast

    genau so würde ich es machen. ;)
     
  13. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Genau das dachte ich mir auch.
    Reagieren tut sie auch, man muss sie eben nur rechts drücken, da sie links ja tiefer eingelassen ist.

    Ich warte jetzt mal ein wenig und schaue dann, ob ich mich mal mit Apple in Kontakt setze.

    Ein Millimeter Schräglage würde ich schätzen. ;)
     
  14. Coldplayer1985

    Coldplayer1985 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    6
    Hi,

    das Problem mit der schiefen Taste habe ich bei meinem weißen iphone auch festgestellt.
    Hab aber auch noch festgestellt, dass das weiße Gehäuse nicht genau "sitzt", es steht an der oberen iPhone Seite etwas ab. Man spürt den Widerstand wenn man mit dem Finger darüberfährt.
    Kann dies jemand von euch bestätigen? Weiß auch nicht wirklich ob ich deswegen bei apple anrufen soll, aber auf der anderen Seite sollte das Gerät schon perfekt sein und mit diesen Fehlern ist das leider nicht so....was meint ihr dazu?

    Mfg
     
  15. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Dass das weiße Gehäuse an der Oberseite absteht kann ich nicht bestätigen.

    Allerdings scheint links zwischen Display und Rahmen ein wenig Licht durch, wenn es dunkel ist. Das konnte ich aber beheben, indem ich den Rahmen etwas ans Display gedrückt habe.

    Bis auf die Schräglage der Standby-Taste (was ja evtl. sogar normal ist) ist bei mir alles in Ordnung.

    Ich rufe Apple in ein paar Wochen mal an. Denn ich habe keine Lust, ewig auf ein Austauschgerät zu warten.
    Und eine Reparatur würde mir wohl zu lange dauern.

    Vielleicht legt sich das Problem mit der Standby-Taste ja wirklich von selbst...
     
  16. Coldplayer1985

    Coldplayer1985 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    6
    Ja werde wohl auch bei der Apple Hotline anrufen und schauen ob sich das was machen lässt. Normal ist das mit dem Abstand eben nicht.

    Aber ich frag mich grad nur ob es überhaupt einen Sinn macht jetzt dort anzurufen....oder vielleicht doch noch warten bis neue iphones wieder lieferbar sind....
     
  17. PiqueWique

    PiqueWique Jonagold

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    18
    Es macht auf jeden Fall Sinn, bei Apple SOFORT anzurufen. Ich habe mein iPhone am Freitag reklamiert (die schwarze "Wolke") und heute (Montag) liegt das neue vor mir. Es hat also EINEN WERKTAG gedauert! Die Lieferengpässe bei der Telekom scheinen also nichts mit den Vorräten in der Reparatur/Austausch-Abteilung bei Apple zu tun zu haben.

    Also ran ans Telefon und die Apple-Hotline anrufen!!!
     
  18. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Ist normal so.

    Beim Verkaufsstart wird bei allen Herstellern/Providern immer ein Gerätepool für den Tausch angelegt.
     
  19. Coldplayer1985

    Coldplayer1985 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    6
    @ PiqueWique:

    wie hast du so schnell ersatz bekommen?
    hab grad mit apple telefoniert und die haben gemeint ich hätte entweder die möglichkeit ein neues gerät zu bekommen, wobei ich allerdings 29 euro bezahlen müsste oder zur reperatur einsenden was kostenlos wäre aber länger dauern würde....
     
  20. PiqueWique

    PiqueWique Jonagold

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    18
    @Coldplayer1985: Ich habe das Gerät am Freitag reklamiert und die 29 Euro-Variante gewählt. Ich habe lediglich darauf bestanden, dass ich das iPhone beruflich brauche und nicht darauf verzichten kann. Da sagte mir der Herr, dass das Ersatz-Gerät sofort rausgeht... Dafür zahle ich ja auch die 29 Euro für das sofortige Ersatzgerät ;)

    So sieht die Lieferung von Apple dann aus. Im Schwarzen Case war das neue iPhone und das weiße gibt es dazu, um mein altes zurückzusenden...

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen