1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G: Sprach-/Klangqualität

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von fabiobroschat, 12.07.08.

  1. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Hallo zuammen,

    habe seit gestern das 3G in weiß. Folgendes Problem:

    Während Telefonaten kann man die Hörerlautstärke ja in 16 Schritten regeln. Bereits ab dem 4 Strich zerrt aber der "Hörer" und das schon beim Tuten. Ist das bei Euch auch so und/oder bereits schon ein Grund für einen Austausch/Mangel? Könnte das ein Riss/Fehler in der Lautsprechermembran sein?

    Freue mich über Rückmeldungen

    Fabio

    AUSSCHLUSSKLAUSEL: Habe über die Suchfunktion nichts vergleichbares gefunden ;)

    Danke für das Feedback!
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Mmmh...nein, bei mir ist alles normal.
    Die Quali sollte ja auch besser sein als beim ersten iPhone...
     
  3. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Ich muss dazu sagen, es zerrt nur etwas, ist aber schon zu hören. Das nervt mich halt.

    Weiß jemand mehr?
     
  4. Schakal982

    Schakal982 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    17
    hab mal ne kurze zwischenfrage, und will nicht extra dafür nen thread aufmachen.

    kann man mit dem iPhone nur mit headset telefonieren? nee oder? weil jedes mal die stöpsel in ohr fummel ist doch blöde.

    mfg
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
  6. Schakal982

    Schakal982 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    17
    nein? also kann man nur mit stöpseln telefonieren?
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Nein, auch ohne...;)
     
  8. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Hat jemand was konstruktives?
     
  9. Schakal982

    Schakal982 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    17
    ahhhh, ich dachte schon, weil sonst hätt ich mir son "teil" nie im leben gekauft, ist doch voll umständlich. ok, wenn man im bett liegt, und mit der alten telefoniert, um die klar zu machen, dann geht dat wohl.

    mfg
     
  10. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    "Während Telefonaten kann man die Hörerlautstärke ja in 16 Schritten regeln. Bereits ab dem 4 Strich zerrt aber der "Hörer" und das schon beim Tuten. Ist das bei Euch auch so und/oder bereits schon ein Grund für einen Austausch/Mangel? Könnte das ein Riss/Fehler in der Lautsprechermembran sein?"

    Hat jemand ein vergleichbares Phänomen?
     

Diese Seite empfehlen