1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 2G für einen Euro

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 17.06.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    T-Mobile hat die Preise für das iPhone 2G gesenkt und verkauft es ab dem 30.06. für einen Euro - unabhängig vom Tarif.

    So kann man das aktuelle iPhone ohne UMTS mit acht Gigabyte Speicherplatz auch im kleinsten Tarif Complete S für einen Euro erstehen. Wer das größere Modell mit 16 Gigabyte Speicherplatz möchte, muss zwar zahlen, genießt aber trotzdem eine enorme Preissenkung: Im erwähnten Tarif kostet das iPhone 16GB 100 Euro, mit Complete M 50 Euro, mit Complete L 10 Euro und mit Complete XL 5 Euro. Bei den Tarifen selber bleibt alles beim alten - so wird zum Beispiel die Geschwindigkeit bei Complete M nach 200 Megabyte weiterhin gedrosselt.

    via T-Mobile
     

    Anhänge:

  2. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    1€ iPhone - 2 Jahre Unmobile.
    Ne danke,ich kann echt gut ohne Magenta leben und möchte das auch weiterhin.
    Der Laden ist so unflexibel und Privatkunden unfreundlich,sowas habe ich noch nie erlebt.
    Aber das ist ein anderes Thema.
     
    Fa.bian gefällt das.
  3. domiffm

    domiffm Macoun

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    121
    wer schließt denn mit dem alten Ding jetzt noch nen 2 Jahresvertrag ab und vor allem bei t-mobile???
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Steht doch noch gar nicht fest ob dieses mal wirklich gedrosselt wird oder ob T-Mobile sich dies nur wieder vorbehaelt.
     
  5. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Angenommen jemand möchte sich längst nen iPod Touch kaufen (Amazon Preis ca. 255 € für 8GB). Weiterhin sucht der jemand eine Möglichkeit unterwegs seine E-Mails zu lesen und bei Langeweile sich über Wetter, Aktienkurse, RSS Feeds, was auch immer zu informieren.
    Warum dann nicht einen Complete-S Abschließen für 29 € im Monat? Gut 10 davon gehen "gefühlt" jeden Monat für den iPod Touch drauf, weitere 10 für Internet und 10 für 50 Minuten telefonieren finde ich jetzt nicht sehr weit hergeholt und unverschämt.
     
    1 Person gefällt das.
  6. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Ich denke die behalten sich das tatsächlich erstmal "nur" vor, aber gerade das finde ich ist ein großer Pluspunkt für T-Mobile. In letzter Zeit haben sich Meldungen der Form "XYZ kündigt Mobilfunkvertrag wegen 'ungerechtfertigter' Nutzung der UMTS-'Flat'." oder so ähnlich :D
    Dann lieber direkt sagen, soviel geht immer, aber wir blockieren nicht eure Mails danach bzw. verlangen Aufpreis sondern drosseln nur etwas...
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Ich find trotzdem: wenn jemand 50€ im monat an T-Mobile abdrueckt oder sogar mehr sollte man schon ne komplette Flat verlangen koennen ohne das das iPhone nach 300MB/1GB/5GB anfaengt zu piepen und dir sagt: hei kumpel weisste noch damals???? und dann munter in modem-geschwindigkeit weitersurft..... geht gar nicht. Fand der gute T-Mobile Mitarbeiter an der Hotline im uebrigen auch so ;) wusste aber auch nicht ob T-Mobile sich das vorbehaelt oder wirklich macht...... Wenns tatsaechlich gedrosselt wird werd ich wohl in den L Vertrag switchen muessen.....



    EDIT: 1.111. Beitrag :p
     
  8. mptide

    mptide Empire

    Dabei seit:
    28.03.08
    Beiträge:
    86
    @ King_X

    Gute überlegung, wäre auch eine Lösung für mich. Dann hätte ich ein Phone das vernünftig mit iCal arbeitet, könnte meinen iPod ersetzen und hätte bessere Netzabdeckung.
    Allerdings bin ich auch bereits 170€ für das 3G zu zahlen, da besserer Akku UMTS & GPS.

    EDIT: Mit 100MB ab 01.10.werde ich kein Magenta Kunde
     
    #8 mptide, 17.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.08
  9. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Sicher sollte man das verlangen können, aber ohne Konkurrenz? Woanders wird man rausgeworfen wenn man die Flat "flatartig" nutzt :D Warum sollte T-Mobile dann mehr liefern als reicht um die Meute an sich zu binden? *g
    Aber davon abgesehn find ich Transparenz (auch wenn das Wort im Zusammenhang mit Magenta nicht immer klar definiert ist) schon ne gute Sache.
     
  10. BlackDodo

    BlackDodo Jamba

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    59
    Ich weiss gar nicht, was ihr immer alle habt.
    Es zwingt euch doch keiner, den Tarif und iPhone zu kaufen. ;)

    Ich bin mit meinem 2G (Complete M derzeit) vollstens zufrieden.
    Es geht btw nicht um den absoluten Preis, sondern das Preis/Leistungs-Verhältnis und das ist immer noch besten, zumindest meiner Meinung nach.
    Und die Drosselungs-Ängste kann ich denen, die sie haben, auch nehmen. Ich hab schon weit mehr aufgebraucht und wurde trotzdem nicht gedrosselt. Von daher.

    Ich denke ohnehin, dass es sich dabei mehr um eine Vorwarnung handelt, damit nicht jeder anfängt, dann über UMTS wie blöd Gigabyteweise Daten aus dem Netz zu ziehen.
    Bestes Beispiel gestern: "Ist doch geil, da haste dann UMTS, kannste das Teil [Anm. d. Autors: er meinte damit natürlich unser heiß geliebtes iPhone 3G *g*] mit deinem Notebook verbinden und dann erst mal ordentlich ziehen." *kopfschüttel*

    DAS sind die Gründe, warum T-Mobile sich das drosseln vorbehält. Und sicher auch nur dann, wenn das öfter vorkommt. Ich hatte wie gesagt bisher keine Probleme.

    Und btw: So schlimm ist mein Arbeitgeber auch wieder nicht (ich gehöre zwar zu T-Systems, aber im Endeffekt isses alles Telekom ;) ). Die ServiceDesk-Mitarbeiter sind zwar nicht gerade mit Wissen gesegnet und die Telekom-Mühlen mahlen langsam, ja. Aber ansonsten. :-D
    btw2: Auch wenn ich die Tarife nicht mache und sowieso zu 'ner anderen Ecke gehöre, fühle ich mich dennoch hin und wieder durch bestimmte extrem überzogene Kommentare angegriffen. Wäre klasse, wenn man da mal sachlicher bleiben könnte. -.-

    So, genug Kommentar für heute. Jetzt habt euch mal wieder lieb. ;)
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Mich würde doch mal sehr interessieren, wie viel iPhones die noch haben in Deutschland...o_O
    Im Ausland waren sie ausverkauft, hier bestimmt nicht.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Wer ein Navi hat (wie ich) und schon weiß, daß das 2G iPhone zum Surfen auf Apfeltalk, Fahrplanauskünfte oder schnell ein paar Fußballergebnisse ansehen, Mails abholen usw. gut geeignet ist. ;) Mit der neuen Software hat auch das Gerät der ersten Generation bis auf UMTS und GPS alle Möglichkeiten der neuen iPhones zur Verfügung (AppStore, iWork-Dokumente betrachten usw.).
    Außerdem: Wo bekommt man den sonst einen Vertrag analog Complete S plus iPhone für einen Euro? Habe ich verpaßt, das es in Deutschland jetzt auch andere Anbieter g8ibt?
     
  13. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    gibt es eigentlich in den usa eine möglichkeit noch das iphone 2g zu bekommen?
    außer ebay
     
  14. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Unflexibel, unfreundlich, kundenfeindlich, überzogen, nie im Leben Magenta, unverschämt, unfähig...
    Was nicht noch alles der rosarote Riese so alles ist. Fakt ist doch immer wieder: Keiner muss, jeder kennt die Tarife zuvor und wer nicht will der hat schon (wenn auch was anderes).
    Ich bin seit bald 15 Jahren bei dem Verein, immer höflich und zuvorkommend bedient worden, auftretende Probleme wurden schnell gelöst, in Vertragsangelegenheiten war man flexibel und das Servicepersonal war grösstenteils kompetent (ansonsten wurde an eine Kompetenzstelle weiterverbunden). Diesen Service lasse ich mir auch gerne mal ein paar Euro mehr kosten.
    Und vielleicht liegt es ja oftmals einfach daran: Wie man in den Wald hineinruft, ...
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    *Unterschreib in voller Länge* :-*
     
  16. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Schön gesagt!
     
  17. bektas

    bektas Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    190
    ich find das alles von T-Mobile voll schwachsinnig ey-.-
    Vodafone hat doch shconmal Anzeige geschoben, weil T-Mobile das Handy nicht mit Prepaid angeboten hat-.-
    am ende mussten die das doch machen und nun fängt alles von vorne an
    wollen die mich hier verarschen
    anstatt mal Kunden zu gewinnen machen die sich nur feide ey. Auserdem versteh ich es von Apple nicht, warum die mit Vodafone D2 nicht verhandeln, ich mein die könnten viel mehr bieten...
     
  18. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    finde ich ein ein nettes angebot
    wenn man kein umts usw. braucht
     
  19. stilakrobat

    stilakrobat Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.04.05
    Beiträge:
    104
    Aber sowas von deiner Meinung!!!!
     
  20. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Ich habe 400€ bezahlt, das sind 350 - 400% mehr als die heutigen Kunden.
    Wenn tmobile mich auch noch beim upgrade zur Kasse bittet, finde ich es einfach nur frech!
     

Diese Seite empfehlen