• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Sammelthread] iPad Pro 9,7" / 10,5" / 12,9" - Sammelthread

verd

Golden Delicious
Mitglied seit
20.12.10
Beiträge
7
Ja, mit Typenreiniger, also einer Art Reinigungsknete. Ist nicht 100% sauber aber größere Verschmutzungen sehe ich keine mehr.
 

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.784
Ich habe gerade zwei iPads im direkten Vergleich hier:
iPad Air 3 und iPad Pro 10.5, beide ganz neu.

Was mir sofort auffällt:
- Air 3 Rückseite sieht schöner aus und Display ist besser weil True Tone etwas bläulicher kalibriert, außerdem 20g leichter und das merke ich

- Pro ist so schnell das mir schwindelig wird und die vier Lautsprecher sind mega

Bei welchem Gerät hält der Akku eigentlich im Schnitt länger?

Mal sehen welches ich behalte :)
 

GreenToAsT

Idared
Mitglied seit
16.03.19
Beiträge
28
True Tone sollte bei beiden gleich sein, ist doch die gleiche Software und das gleiche Panel. Was fehlt ist Pro Motion aber da geht es ja nur um die flüssigere Darstellung durch 120 Hz.
 

tosamar

Erdapfel
Mitglied seit
16.06.19
Beiträge
3
Ich habe gerade zwei iPads im direkten Vergleich hier:
iPad Air 3 und iPad Pro 10.5, beide ganz neu.

Was mir sofort auffällt:
- Air 3 Rückseite sieht schöner aus und Display ist besser weil True Tone etwas bläulicher kalibriert, außerdem 20g leichter und das merke ich

- Pro ist so schnell das mir schwindelig wird und die vier Lautsprecher sind mega

Bei welchem Gerät hält der Akku eigentlich im Schnitt länger?

Mal sehen welches ich behalte :)
Und welches sollte man kaufen, wenn man vor der Wahl steht? Altes Pro 10.5 oder neues AIR3 ??? Merkt man praktisch den Unterschied A10X 4GB RAM zum A12 mit 3GB RAM? Preislich nehmen sich beide ja nicht viel.
 

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.784
Und welches sollte man kaufen, wenn man vor der Wahl steht? Altes Pro 10.5 oder neues AIR3 ??? Merkt man praktisch den Unterschied A10X 4GB RAM zum A12 mit 3GB RAM? Preislich nehmen sich beide ja nicht viel.
Beim Air hält meines Erachtens nach der Akku etwas länger wegen des Prozessors.
Habe das Pro für 466€ gekauft. Gab auch einen Deal fürs Air für diesen Preis.

Wenn du das Pro günstig bekommen kannst dann das. Ansonsten kommen die nächsten Deals für das Air auf jeden Fall und mit dem Gerät machst du nichts falsch.
 

SORAR

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
16.08.12
Beiträge
376
Der RAM, Lautsprecher, Kamera und Pro Motion (120Hz) sprechen für das Pro.
Auch der A10X ist effektiv (vorallem bei GPU-lastigen Aufgaben) nicht langsamer als der neuere A12, im Gegenteil.

Das Air ist (minimalst) leichter, BT 5.0 vs 4.2, hat keinen Kamera-Buckel und das Risiko des 'White Spots' scheint durch einen verbesserten internen Aufbau geringer/eliminiert zu sein. Der letzte Punkt lässt mich gerade zum Air tendieren, ansonsten wäre es für mich als ambintionierter Künstler und Video/Audio-Konsument defintiv das Pro geworden.

Die überteuerten neuen Modelle kommen für mich nicht in Betracht (unnötig dünn, kein Headphone, kein OIS, kein Homebutton, unangenehmere Kanten, neuer Stift ist besser aber muss erneut gekauft werden). Die Displayränder empfinde ich beim 10.5" Pro und Air bereits als ausreichend schlank und leistungstark sind sie auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

tosamar

Erdapfel
Mitglied seit
16.06.19
Beiträge
3
Ja... wenn das Pro Motion nicht wäre . Wer es einmal länger in Benutzung hatte, empfindet 60 Hertz als Rückschritt. Somit hat man nicht wirklich Motivation das Air zu kaufen. Für das alte Pro 10.5 wegen dem sporadisch auftretendem Displayproblem Apple Care für 139€ abzuschließen, macht auch keinen Sinn. Also doch das 11er Pro ????
 

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.784
Der RAM, Lautsprecher, Kamera und Pro Motion (120Hz) sprechen für das Pro.
Auch der A10X ist effektiv (vorallem bei GPU-lastigen Aufgaben) nicht langsamer als der neuere A12, im Gegenteil.

Das Air ist (minimalst) leichter, BT 5.0 vs 4.2, hat keinen Kamera-Buckel und das Risiko des 'White Spots' scheint durch einen verbesserten internen Aufbau geringer/eliminiert zu sein. Der letzte Punkt lässt mich gerade zum Air tendieren, ansonsten wäre es für mich als ambintionierter Künstler defintiv das Pro geworden.
Ich hatte beide - Pro für mich und das Air für meinen Vater. Es ist genau wie du schreibst mit den Vorteilen. Beim Air noch die schönere Farbe finde ich.


Die 120Hz und 4 Lautsprecher sind jedoch richtig, richtig geil.
 
  • Like
Wertungen: SORAR

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.784
Ja... wenn das Pro Motion nicht wäre . Wer es einmal länger in Benutzung hatte, empfindet 60 Hertz als Rückschritt. Somit hat man nicht wirklich Motivation das Air zu kaufen. Für das alte Pro 10.5 wegen dem sporadisch auftretendem Displayproblem Apple Care für 139€ abzuschließen, macht auch keinen Sinn. Also doch das 11er Pro ????
Wenn du warten kannst vielleicht das Pro 2019?! Ich wollte auch warten aber 460€ bei Metro waren zu verlockend.
 

McApple

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
1.908
Ich habe seit einiger Zeit ein wirklich nerviges Problem auf meinem iPad Pro 12.9 mit aktuellem iOS.

Wenn ich mit Safari surfe dann wird die App plötzlich immer weniger responsive, d.h. plötzlich ist der Browser wie eingefroren und ich kann weder scrollen noch Links anklicken. Diese Verzögerung hält dann immer so zwischen 2 und 4 Sekunden, danach geht es wieder für 20 Sekunden und dann geht es wieder von vorne los mit den Verzögerungen. Dann hab ich für ein oder zwei Tage einigermaßen Ruhe, bevor das Problem wieder auftritt.

Safari abschießen bringt nichts, nach einem Kaltstart ist das Problem erst einmal weg, tritt dann aber irgendwann wieder auf und der oben beschriebene Rhythmus wiederholt sich.

Auf meinem iPhone XS Max (gleicher iOS Stand) tritt der Fehler niemals auf. Verwende auf beiden Geräten 1Blocker X, daher erwähne ich das. Das Deaktivieren des Blockers löst das Problem leider nicht.

Kennt das jemand oder hat ähnliche Probleme?
 

Cobra82

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
03.10.13
Beiträge
669
Ich habe ein ipad Air 10.5 Modell 2019 ich vermisse zb das 3D touch bzw möchte an ich schreibe zb mit den curser hin und her Switche geht das mit den ipad nicht.

Auch nach ich nicht zb mit der Amazon app zb was kopieren.

Mit dem iPhone geht das.
 

TomTrader

Querina
Mitglied seit
02.04.16
Beiträge
185
Ich habe seit einiger Zeit ein wirklich nerviges Problem auf meinem iPad Pro 12.9 mit aktuellem iOS.

Wenn ich mit Safari surfe dann wird die App plötzlich immer weniger responsive, d.h. plötzlich ist der Browser wie eingefroren und ich kann weder scrollen noch Links anklicken. Diese Verzögerung hält dann immer so zwischen 2 und 4 Sekunden, danach geht es wieder für 20 Sekunden und dann geht es wieder von vorne los mit den Verzögerungen. Dann hab ich für ein oder zwei Tage einigermaßen Ruhe, bevor das Problem wieder auftritt.

Safari abschießen bringt nichts, nach einem Kaltstart ist das Problem erst einmal weg, tritt dann aber irgendwann wieder auf und der oben beschriebene Rhythmus wiederholt sich.

Auf meinem iPhone XS Max (gleicher iOS Stand) tritt der Fehler niemals auf. Verwende auf beiden Geräten 1Blocker X, daher erwähne ich das. Das Deaktivieren des Blockers löst das Problem leider nicht.

Kennt das jemand oder hat ähnliche Probleme?
Das hat mein Ipad Pro 12.9 auch hin und wieder.