• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[Sammelthread] iOS Akku Sammelthread – Fragen und Diskussion

iSushi73

Fuji
Mitglied seit
22.09.12
Beiträge
36
Nutzungsverhalten, Nutzungsverhalten und Nutzungsverhalten.

Ich habe noch ein 5s hier liegen, wo der Akku knapp 1,5 Jahre alt ist und ca. 200 Zyklen hinter sich hat,
das schafft meist locker 6h Nutzung und 5-6 Tage Standby. Läuft halt viel Musik drauf.
Anhang anzeigen 141783 Anhang anzeigen 141784 Anhang anzeigen 141785

Mein 6s hält mit frisch getauschtem Akku bei ähnlicher Nutzung, bis auf Musik, und absolut gleichen Einstellungen (alles eingeschaltet was geht) mal gerade so 6h Nutzung und 36h Standby.

Klar, würde ich Hintergrundaktualisierungen deaktivieren, WLAN etc. ein/ausschalten, Mailabruf in längeren Intervallen,
häufige Orte ausschalten etc. würde ich locker die Zeiten eines +Modelles schaffen.
Aber nen Smartphone soll halt smart sein und Abends wirds eh geladen meistens.
Das mit dem Nutzungsverhalten ist schon klar, aber ich komme mit dem Normalen 7er gerade mal eine Halbe Stunde weniger bin als beim 7 Plus, bei gleichen Einstellungen und das Nutzungsverhalten ist so ziemlich gleich.
Und ich hab auch noch das was Du beschrieben hast aus und auch keine App die saugt ohne dass ich sie nutze.
Wobei ich sagen muss das bei 10.2 die Akkulaufzeit noch schlimmer war, da kam ich gerade mal auf 6 Stunden.
Aber wie Du schon sagst, Hauptsache man kommt durch den Tag :)
 

Montfort

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
01.05.16
Beiträge
1.051
Akku kurz: kein WLAN, viel benutzt
Akku lang: fast nur im WLAN und zum Surfen das Tablet nutzen
 

iTrip

Carola
Mitglied seit
13.07.12
Beiträge
111
Ich habe momentan das Problem, dass Standby und Benutzung durchgehend identisch sind.

Wenn ich das iPhone wiederherstelle und als nues iPhone konfiguriere, scheint der Bug behoben zu sein. Spiele ich mein Backup wieder auf, ist dies für eine gewisse Zeit auch der Fall. Wir sprechen hier über 16min.

Subjektiv trat das Problem erst dann wieder auf, nachdem ich 'Hey Siri' konfiguriert habe. Ein Abschalten brachte danach aber keine besserung. Das Problem tritt ebenfalls im Flugmodus, mit deaktiviertem Mail-Push und auch mit deaktivierter Hintergrundaktualisierung/Ortungsdiensten auf.

Jemand ne Idee?

iPhone 6s, 10.3 Beta 2
 

NorbertM

Tiefenblüte
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.378
Bei mir hilft, wenn das gelegentlich auftritt, ein Hardreset (Power + Leiser Button).
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.287
Bei Beta 2 war das wohl ein allgemeiner Fehler und passiert wenn man das Gerät bei 100% vom Strom nahm ohne vorher einen Forced Restart gemacht zu haben. Mir fiel auch auf, das die Akkuanzeige dann ziemlich inakkurat war und auch größere Sprünge machte, sowie auch mal länger auf einer Zahl stehen blieb. Machte man vorher den Forced Restart und zog es dann erst vom Ladekabel ab, dann waren Benutzung und Standby wie immer unterschiedlich und auch die Dinge bei der Akkuanzeige passierten nicht.

Mit Beta 3 wurde das jedoch gefixt. Jedenfalls trat das alles bei mir damit nicht mehr auf und auch der Akku hielt heute im Vergleich zu Beta 2 mit gleicher bis ähnlicher Benutzung wieder so gut wie mit 10.2.1 und älter. Also auf Die Public Beta 3 warten die aicher heute nachgereicht wird.
 

Papa_Baer

Schöner von Bath
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.626
Ich nehme mal an das das ein erzwungener Neustart des Gerätes ist.
 

Apple-Cider

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
22.01.17
Beiträge
669
Also der Vorgang wo der ein/aus schalter und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt wird?
 

randomuser20

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
09.01.17
Beiträge
1.891
Hatte das Problem bei der Pb2 nicht. Das mit den größeren Akkusprüngen ist mir bei der Pb1 mal aufgefallen. Bei der Pb2 allerdings nicht mehr...
 

ullistein

Maren Nissen
Mitglied seit
28.12.10
Beiträge
2.316
Kaum sind die Temperaturen draußen wieder über 7 Grad, hält der Akku wieder deutlich länger und die Zwangsabschaltungen sind Geschichte.

Bis zum nächsten Winter.
 
  • Like
Wertungen: owieder

iTrip

Carola
Mitglied seit
13.07.12
Beiträge
111
PB3 löst das Problem leider nicht, ein forced Restart am Ladekabel hat für sagenhafte 1h15m gehalten, ab diesem Zeitpunkt steien Standby und Benutzung wieder proportinal an. Ich werde heute abend mal alle zusätzlichen Apps vom Gerät entfernen und schauen, obs vesser wird. Zur Not ohne Backup wiederherstellen
 

martin81

Herrenhut
Mitglied seit
20.04.08
Beiträge
2.291
Letzte Woche bei meinem 5S im MM für 39€ einen neuen Akku einbauen lassen. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Hat insgesamt knapp 1h Stunde gedauert (war viel zu tun).
 

damane89

Boskoop
Mitglied seit
19.04.16
Beiträge
40
Mit deaktivierung der mobilen daten zu Hause sind die standby werte grandios bei mir iphone 7.
Glaube dass da mein aktuelles Netz leider zuviel am Akku frisst...
Jetzt sind wieder locker 2 Tage statt einem drinn
Display On Time in der Zeit ca. 4-5 Std.

IMG_2496.PNG
 

Fohlenjoerg

Celler Dickstiel
Mitglied seit
22.10.12
Beiträge
810
Grandios? Normal würd ich sagen. Das schafft mein 6S auch. Warum braucht man auch zu Hause Mobile Daten?
 

Fohlenjoerg

Celler Dickstiel
Mitglied seit
22.10.12
Beiträge
810
Was du brauchst weiß ich nicht, so wie sich das ließt brauchst du keine mobilen Daten.
nee, zu Hause nutzt man in der Regel WLAN, oder? Mobile Daten brauche ich unterwegs, aber nicht fürs telefonieren.

Und zum anrufen oder angerufen werden ist Internet nicht von Nöten, oder hab ich was verpasst?