• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[Sammelthread] iOS Akku Sammelthread – Fragen und Diskussion

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
7.878
Ja,O2 ist derzeit eh katastrophal es schwankte hier in der Stadt ständig von Lte auf Eplus 3G etc. Nun habe ich ein stabiles Netz .
Wir hatten das hier auch vor drei Jahren auch mit O2. Damals haben sie gesagt dass sie das Netz umstellen und neue Antennen installieren. Das stimmte wohl auch denn nach einer gewissen Zeit lief wieder alles wunderbar, dennoch sind wir dann zur Telekom weil wir dahingehend weniger das Vertrauen in O2 hatten.
Damals ging der Akku auch schnell baden. In der Regel war damals gegen 15 Uhr der Akku leer.
 

owieder

Boskoop
Mitglied seit
09.05.15
Beiträge
39
Bei uns hier in der Stadt ist O2 auch mittlerweile eine Katastrophe. Ich habe mittlerweile (ab 01.03.) umgeswitcht auf Telekom D1, hier habe ich mit Handys von Kollegen überhaupt keine Empfangsprobleme. Hinzu kommt, dass mein gutes altes iPhone 5 nur mit D1 auch LTE nutzen kann (ist halt kein 5s).

Jedenfalls verspreche ich mir eine bessere Nutzung mit dem Umstieg auf D1!

;)
 

Hsv-Tobi

Spartan
Mitglied seit
01.11.13
Beiträge
1.599
Für mich kommt nur noch das Telekom Netz in frage ,Edge kenne ich seitdem gar nicht mehr .
 

eXiNFeRiS

Baldwins roter Pepping
Mitglied seit
30.08.05
Beiträge
3.226
Für mich auch nur noch Telekom, Edge begleitet mich jedoch weiterhin ab und zu in unserer Regionen.
 

randomuser20

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
09.01.17
Beiträge
1.894
Für mich auch nur noch Telekom, Edge begleitet mich jedoch weiterhin ab und zu in unserer Regionen.
Bin auch im Telekom Netz. Sogar bei mir auf dem Dorf habe ich LTE. Und das bei 3-4 Punkten (wenn ihr versteht was ich meine). Hatte zwischendurch mal Vodafone. Laut Internet müsste man dort Netz haben. Hatte aber leider nicht mal E. Bin dann wieder zur Telekom mit neuem Vertrag + Handy und Rundrum zufrieden. Andere Anbieter sind mittlerweile auch nicht mehr wirklich günstiger.

Allgemein bezahlt man in DE leider allerdings viel zu viel für Internet. In z.B. Österreich (bei der Öster. Telekom!!!) bekommt man für etwa knapp 50€ 50gb LTE Internet. In DE bekomme ich da nicht mal annähernd die Hälfte für...
 

chrizkro

James Grieve
Mitglied seit
19.11.09
Beiträge
139
Mein iPhone 7 zeigt nach einigen Tagen Laufzeit immer die gleichen Werte bei Benutzung und Standby an. Also vorhin zum Beispiel bei beiden 17.24 Stunden. Und dann rennt auch der Akku ziemlich schnell runter. Habe es schon per iTunes wiederhergestellt, mit und ohne Backup. Verhalten kommt jedesmal wieder nach ein paar Tagen Lauzeit. Kennt das Problem jemand? Was könnte man noch tun?
Verhalten kenne ich von meinem iPhone 7. hab genau denselben Effekt immer und immer wieder gehabt. Seit iOS 10.3 Beta ist das Problem weg!
 
  • Like
Wertungen: rogermexico

Montfort

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
01.05.16
Beiträge
1.054
Ach so, ich schaff mein Telefon auch am halben Tag leer. Hängt halt davon ab wie stark man es benutzt.
 

martin81

Herrenhut
Mitglied seit
20.04.08
Beiträge
2.294
Jetzt hat es mein 5S wohl doch erwischt. Gestern war ein interessanter Tag, was den Akku angeht. Über Nacht geladen und Vormittags nicht viel gemacht. Ein Gespräch über knapp 30 Min. Nach dem Mittag war der Akku bei 40%. Hab dann nachgeladen, bis er bei 75% war. Danach noch mal ein Gespräch mit 20 Min und ein bisschen Kleinkram. Abends dann länger mit Safari gesurft. Dabei fällt mir auf, dass der Akku in kurzer Zeit von 55% auf 35% gefallen ist. Dann blieb er länger auf 35%. Hat aber im Standby auch deutlich Prozente verloren.
Der Akku ging dann schnell runter auf 8%. Damit habe ich aber noch knapp 15 Min. Safari benutzt. Bei 6% wieder ans Netzteil. Anzeige springt auf 23% und nach 10-15 Sekunden runter auf 15% und wurde dann von dem Wert aus die Nacht geladen.

In den letzten Wochen lese ich die Akkuwerte häufiger mit coconut aus. Vor 7 Tagen noch genau 80% Rstkapazität. Heute Morgen dann nur noch 67% bei 378 Ladungen seit Oktober 2013.

Da ich mit dem 5S weiterhin sehr zufrieden bin, wird der Akku getauscht. Werde wohl zu Media Markt gehen. 39€ für den Akku inkl. Tausch erscheint mir doch okay.
 

Apple-Cider

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
22.01.17
Beiträge
671
Hier mal meine Akkulaufzeit mit dem iPhone 7 4,7"
Bin damit absolut zufrieden, komme eigentlich immer so auf vier Tage!
IMG_0085.PNG
 

Apple-Cider

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
22.01.17
Beiträge
671
Ja, mehr ist es nicht;)
Den rest macht zuhause das iPad, und unterwegs wird das iPhone halt zum bisschen surfen und für emails genutzt oder die ein oder andere App. Spiele, Musik hören oder Filme schauen mache ich gar nicht damit!
 

ThomasBn

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
08.12.15
Beiträge
676
ja nee, is klar. Wenn man es nicht benutzt hält es ewig :eek:
 

Apple-Cider

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
22.01.17
Beiträge
671
ja nee, is klar. Wenn man es nicht benutzt hält es ewig :eek:
Ja, richtig. Hatte aber mal kurzzeitig das Samsung s7, da war es aber nicht so. Da hielt der Akku bei gleichem Nutzungsverhalten eben nur zwei Tage, das hat auch im Standby wesentlich an Akku verloren. Deshalb kann ich sagen bin ich absolut zufrieden mit der Laufzeit des 7er;)
 

iSushi73

Fuji
Mitglied seit
22.09.12
Beiträge
36
Ich frag mich wie mache hier auf 12 Stunden Benutzung kommen, mit noch einigen Tagen Standby.
Ich hab ein 7 Plus und wenn es hoch kommt, komme ich mal auf knappe 8 Stunden Benutzung auf 1,5 Tage.

 

saw

Korbinians Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
6.927
Nutzungsverhalten, Nutzungsverhalten und Nutzungsverhalten.

Ich habe noch ein 5s hier liegen, wo der Akku knapp 1,5 Jahre alt ist und ca. 200 Zyklen hinter sich hat,
das schafft meist locker 6h Nutzung und 5-6 Tage Standby. Läuft halt viel Musik drauf.
11.PNG 22.PNG 33.PNG

Mein 6s hält mit frisch getauschtem Akku bei ähnlicher Nutzung, bis auf Musik, und absolut gleichen Einstellungen (alles eingeschaltet was geht) mal gerade so 6h Nutzung und 36h Standby.

Klar, würde ich Hintergrundaktualisierungen deaktivieren, WLAN etc. ein/ausschalten, Mailabruf in längeren Intervallen,
häufige Orte ausschalten etc. würde ich locker die Zeiten eines +Modelles schaffen.
Aber nen Smartphone soll halt smart sein und Abends wirds eh geladen meistens.