iOS 13.6.1. mit Fix für Begegnungsmitteilung

Michael Reimann

Geschäftsführung
AT Administration
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
6.138


Michael Reimann
Apple hat am Mittwochabend iOS 13.6.1 veröffentlicht. Die neue Version behebt unter anderem ein Problem mit der Begegnungsmitteilung.

Außerdem wird ein Problem mit der Speicherverwaltung angegangen. Es konnte vorkommen, dass nicht mehr benötigte Systemdateien nicht gelöscht wurden, wenn der Speicher des Gerätes knapp wurde.

Außerdem behebt der Patch ein thermisches Problem, das bei einigen Geräten zu einer Grünfärbung des Bildschirmes führen konnte.

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung setzt auf das Covid-19-Contact-Framework. Die Entwickler hatten Probleme mit der Benachrichtigung einräumen müssen und einen Fix bereitgestellt, der das Problem umgehen sollte. Noch ist nicht klar, inwieweit die App mit dem neuen iOS und dem Fix für die Begegnungsmitteilung umgeht. Ebenfalls am Mittwoch gab es ein erneutes Update für die kostenlose App, die weitere Probleme mit der Begegnungserkennung beheben sollen.

Hier die offiziellen Release-Notes zu iOS 13.6.1:
  • Korrektur eines Problems, bei dem nicht benötigte Dateien mit Systemdaten nicht automatisch gelöscht werden, wenn der verfügbare Speicherplatz knapp wird
  • Behebung eines Problems bei der Temperatursteuerung, das auf einigen Displays eine Grünfärbung verursachen kann
  • Behebung eines Problems, bei dem Begegnungsmitteilungen für einige Benutzer deaktiviert werden können

Neben iOS 13.6.1 hat Apple auch iPadOS 13.6.1 und ein ergänzendes Update für macOS Catalina 10.15.6 veröffentlicht.

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: HeinerM

MacApple

Schmalzprinz
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
3.602
Außerdem wird ein Problem mit der Speicherverwaltung angegangen. Es konnte vorkommen, dass nicht mehr benötigte Systemdateien nicht gelöscht wurden, wenn der Speicher des Gerätes knapp wurde.
Hoffentlich haben sie auch das Problem behoben, dass um Speicher frei zu machen auch schon mal die Corona-Warn-App deinstalliert wird.