1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Internet Zeitsperre

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Thems, 12.02.10.

  1. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Moin,

    Ich hab langsam erkannt, dass ich Internetsüchtig bin. Dies will ich nun bekämpfen, wobei ich nicht ganz auf Internet verzichten kann zwecks Studium. Meine Idee war es, dass ich mein Internet nur zeitbegrenzt nutzen kann. Morgens von 7-8 Uhr und abends von 8-9 Uhr. Dannach soll es Passwortgeschützt werden (Passwort werde ich meinen Mitbewohnern geben). Es sollte allerdings wenn möglich über mein Adminkonto laufen.

    Nun frage ich mich, ob ich das unter MacOS einstellen kann, gegebenenfalls mit einem Zusatzprogramm/Script.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Schau mal unter Systemeinstellungen -> Benutzer -> neuen Account anlegen -> Kindersicherung aktivieren -> dort die gewünschten Zeiten eingeben.
     
  3. bennibrother1

    bennibrother1 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    259
    Wollte ich gerade auch vorschlagen, aber einen Nachteil hat das Ganze: Man kann sich immernoch mit seinem Adminaccount anmelden.
     
  4. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Eben. außerdem habe ich nicht gesehen, dass man das Internet irgendwie zeitlich begrenzen kann.
     
  5. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
  6. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    NetNanny finde ich nicht so toll. Grade mal getestet.selbst nach dem deaktivieren aller Sperren konnte ich Adium nicht mehr nutzen. Wäre halt sehr von Vorteil, einfach nur die Netzwerkverbindung zu sperren.
     
  7. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Niemand eine idee? sollte ich das lieber in Netzwerkforum fragen?
     
  8. bennibrother1

    bennibrother1 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    259
    Stell dir doch einen Wecker. Wenn du die Zeit einhältst bekommst du einen Keks ;)
     
  9. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also in meinem billig Netgear-Router kann man bestimmte Internetservices (also Web, Mail, etc.) für bestimmte IP-Adressen sperren. Schau doch mal, ob Du sowas in Eurem Router hast. Dann gibst Du Deinem Rechner einfach eine feste IP und blockst dann HTTP, Mail, Chat, usw. für die Zeiten, in denen Du es nicht haben willst.
     
  10. ken-wut

    ken-wut Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    1.926
    lol, der ist gut. Das mit dem Wecker und dem Keks. Werd ich mir auch zulegen :)
     
  11. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Der mit dem Wecker ist ist in etwa so effektiv, wie einem Alkoholsüchtigen in den Lagerraum einer Brauerei zu stellen und ihm zu sagen, er darf nur 1 Stunde trinken. Und wenn er sich daran hält darf er sich nen Schnäpschen gönnen.

    Werd morgen nochmal netnanny ausprobieren.
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Schau dir euren Router an. Die meisten haben eine Kindersicherung. Da kann man dann Kontingente einstellen.
     
  13. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Hm hab nichts gefunden. konnte aber nicht alles angucken, weil ich grade keine Lust habe, alles neu zu kofigurieren.
     
  14. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Welchen Router hast du denn? Da musst du nicht viel einstellen und es ist wohl einfacher als die Software zu installieren usw.
    Bei den Fritzboxen ist das eine Sache von 3 Minuten.
     
  15. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Klüger wäre es, dir einfach eine andere Beschäftigung zu suchen, intensiver zu lernen, auszugehen, Freunde und Freundinnen zu treffen. Du wirst jegliche Lösung immer wieder zu umgehen versuchen. Wenn du wirklich weniger im Internet herumhängen willst, schaffst du das auch ohne Sperre. Hör einfach auf damit.
    salome
     
  16. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    Eben sehe ich auch so!
    Also soviel Selbstdisziplin sollte man schon haben um das geregelt zu bekommen?!
    Wenn du nicht mal das schaffst...
    Klar bin ich auch täglich online 2-3 Stunden. Aber selbst wenn ich 2 Wochen im Urlaub bin oder so denke ich nicht einmal ans Internet!!!
     
  17. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Eben diese Selbstdiziplin habe ich nicht. Genau das will ich ja grade ändern. Wenn es so leicht wäre würde ich wohl kaum so einen Thread beginnen, oder?
     
  18. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wer will, der kann.
    Ich kenne das von den Keksen. Da können noch so viele Schlüssel dran sein an der Dose, ich schaffe es immer sie zu öffnen. Aber wenn ich wirklich eine Woche Keks-Pause machen will, dann kann die Dose offen herumstehen, ich ignoriere sie einfach. Ablenkung, Thems, ist wirklich die beste Methode. Geh außer Haus und du wirst sehen, das Leben ist auch ohne Internet interessant, und bald bist du geheilt.
    salome

    Edit: Ein wenig süchtig sind ja hier viele (mich eingeschlossen), sonst wären wir doch nicht dauern anwesend. :)
     
  19. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    eben... süchtig sind wohl sehr viele... aber ist ja auch nicht so schlimm, Internet gehört nunmal zum leben wie Fernseh oder Zeitung langsam.

    Und ich finde das ist wie bei Kinder, diese wegschließ-methode hilft meistens nicht. Das Kind lernt nicht aus Strafen, sondern aus dem eigenen wille. Und versuch es einfach, les ein Buch, geh spazieren, mach Sport oder such dir noch nen Hobby :) hilft immer!
     
  20. nucky

    nucky Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.10
    Beiträge:
    30
    macfreedom.com

    ;) it works
     

Diese Seite empfehlen