1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac startet nachts um eins (Leopard)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von muetze, 07.11.07.

  1. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Hi,

    hab meinen iMac (intel Core2Duo, 17") von Tiger auf Leopard aktualisiert. Seit dem startet er nachts immer um ein Uhr, obwohl der Rechner richtig ausgeschaltet ist (kein Ruhezustand). In den Energieoptionen ist kein Starten eingeschaltet.

    Was kann ich dagegen tun – unter Tiger hat der Rechner da nicht gemacht.

    muetze
     
  2. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    Hallo,
    ich habe das selbe Problem!!!!!!!

    Mein iMac startet fast alle 1,5 Stunden!!!!

    Ich kann den seit der Leopard Installation nicht mehr aus machen.
    Der geht ja sowieso wieder an.


    Wer hat das gleiche Problem?
     
  3. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    ... er ist schon wieder angegangen! Ich hatte den Rechner jetzt ne halbe Stunde aus! Was soll das?
     
  4. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Macht ein MacBook bei uns auch. Habe schon überall gesucht und nichts gefunden...
     
  5. Alex74

    Alex74 Jonagold

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    21
    passiert das auch wenn du von allen netzwerken getrennt bist? Ansonsten Stecker ziehen
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Da hilft eine Steckdose mit einem separaten Knopf zum Ausschalten, dann bleibt der Mac dunkel. War ein Scherz. ;)

    MacMan2
     
  7. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    habt ihr eyetv?
     
  8. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    JA, ich habe einen Film programmiert; aber erst auf Sonntag...
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. mal bei den EPG-Einstellungen nachguggen, viellei findet ihr da den Fehler!
     
  10. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    also ich hab nur gehört, dass es mit aufnahmen und dem ausschalten des macs probleme geben soll - neuste version? (2.5.1)
     
  11. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    Neuste Version ist drauf; ich habe mal die Remoteabfrage EPG anstatt auf stündlich ---> täglich gesetzt.. Mal gucken was passiert.
     
  12. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Ich habe kein eyeTV - trotzdem wacht er nachts um 1 auf.

    muetze
     
  13. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Bei mir das selbe, punkt nachts um 1 meldet sich mein iMac aus dem Ruhezustand... Aber erst seit dem ich "Transmission" zum Torrents laden drauf hab...

    Hab das Programm jetzt mal beendet und schau was er heute Nacht so treibt...o_O

    Edit: Übrigens auch kein eyeTV aber mit Leopard.
     
  14. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Ich habe den Mac eine Nacht vom Strom befreit (Stecker gezogen) - seitdem bleibt er nachts aus, nachdem er runter gefahren wurde.

    muetze
     
  15. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Naja, wenn der keinen Strom geht, kann er auch nicht booten :D
    Sollte aber eigentlich keine Dauerhafte Lösung sein…

    Ist das automatische Starten (Systemeinstellungen… > Energie sparen > Zeitplan) vielleicht eingeschaltet? Hat das Apple vielleicht so eingestellt, damit der die nächtlichen Arbeiten machen kann?
     
  16. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Nein - ich habe ihn eine Nacht vom Strom befreit, und ab dann in jeder weiteren Nacht immer angeschlossen - und nie wieder ist er hoch gefahren. Frag mich nicht wieso, erklären kann ich es mir nicht (es ist doch software!?) - aber es hat funktioniert - oder die tatsächliche Lösung korreliert nur zeitlich mit meinem unnützen Versuch.

    muetze
     
  17. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Achso, jetzt verstehe ich. Sicher, dass der nicht hochfährt? Könnte ja auch sein, dass er hochfährt, dann aber nach ein paar Minuten wieder abschaltet…
     
  18. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Meiner is heute Nacht schon wieder hochgefahren, obwohl ich ihn komplett ausgeschaltet hab... Ziemlich Ärgerlich wenn man immer aus den Träumen gerissen wird... ^^

    Der Zeitplan unter "Strom sparen" ist bei mir deaktiviert, allerdings habe ich am Sonntag die "Dateifreigabe" (ich glaube so heißt es, bin grad in der Arbeit an einer Windows-Maschine) aktiviert, vllt liegt es ja daran... Hab's Häkchen zumindest mal rausgemacht, jetzt bin ich mal wieder gespannt auf heute Nacht um 1e...
     
  19. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    hmm
    gestern hab ich mich noch über diesen thread gewundert und sihe da ... es trifft mich selber... pünktlich um 1Uhr wurde ich mit einem lauten Startsound aus den Träumen gerissen...
    ich dachte: "Neeeeeeeiiiin nicht auch noch der wunderschöne bug"

    Guß
     
  20. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Hab gerade noch was dazu in einem anderen Forum gefunden:
    Ich hoffe echt dass es damit erledigt ist, das ist nämlich der erste Bug der mich schlaflos macht... ;)
     
    ImperatoR gefällt das.

Diese Seite empfehlen