• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

iMac Gerüchte: Redesign und Antiglare?

Christian Blum

Goldrenette von Blenheim
Mitglied seit
04.11.07
Beiträge
7.938
Seit Oktober 2009 bietet Apple die aktuellen iMacs an. Das Design wurde damals leicht überarbeitet und die Displaygrößen auf 21,5 und 27 Zoll festgelegt. Während sich über die Jahre die Hardware immer wieder verbesserte, blieb die äußere Hülle identisch. AppleInsider möchte nun erfahren haben, dass dieses Jahr neben dem obligatorischen Hardware-Upgrade (vermutlich zum Erscheinen von Intels Ivy Bridge) auch das Design wieder geändert wird. Den verzweifelten Rufen der Community folgend, soll im Bereich der Displays endlich wieder eine Antiglare-Option eingeführt werden. Damit stünde beim iMac eine ähnliche Auswahl wie beim MacBook Pro zur Verfügung, die es erlaubt, das Display werksseitig entspiegeln zu lassen. Weitere Änderungen könnten im Bereich der Laufwerke und der Dicke des Geräts vorgenommen werden. Ob Magic Mouse und Alu-Keyboard auch überarbeitet werden, bleibt abzuwarten.[PRBREAK][/PRBREAK]

Bildschirmfoto 2012-04-02 um 21.39.24.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MaxTrax

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
03.10.08
Beiträge
1.249
Hört sich gut an. Hab mir vorgenommen meine alte "weiße" Kiste dieses Jahr in den Ruhestand zu schicken.
 

mrains

Pomme Etrangle
Mitglied seit
22.05.09
Beiträge
904
Antiglare würde ich begrüßen! Aber hat bis Jahresende Zeit - vorher steht der iMac nicht an ;)
 

Chriis

Dithmarscher Paradiesapfel
Mitglied seit
25.01.10
Beiträge
1.467
Wenn es wirklich eine Antiglare Option geben sollte, werde ich meine Jobs Biografie verkaufen und Cook eine Mail schreiben, wie gut es Apple tut, dass er die Stellung als CEO übernommen hat!
 

Ragnir

Adams Parmäne
Mitglied seit
18.10.08
Beiträge
1.320
Das wäre dann endlich mal etwas für die Pixelschubser unter uns, die nicht unbedingt einen MacPro benötigen – man darf gespannt sein. :)
 

JulianiMac11

Gloster
Mitglied seit
15.12.10
Beiträge
64
Ich sehe ehrlich gesagt keinen nötigen Bedarf das Design zu ändern, der iMac sieht einfach schön aus...
 

Applicator

Russet-Nonpareil
Mitglied seit
01.07.10
Beiträge
3.741
'N Redesign wär' ja mal was nettes. Mit ner kleinen Preissenkung würde ich mich glatt zu einem neuen iMac bekehren lassen.
 

matheooo

Bismarckapfel
Mitglied seit
27.07.10
Beiträge
141
Ich muss sagen, dass mir das aktuelle Design aller Geräte immer noch zusagt, obwohl ein Design-Update doch langsam fällig werden sollte, nicht nur bei den iMacs.
 

Justus J.

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
18.12.07
Beiträge
395
Hört sich gut an. Hab mir vorgenommen meine alte "weiße" Kiste dieses Jahr in den Ruhestand zu schicken.
Also wenns einer mit Intel Prozessor ist nehme ich ihn liebend gerne :)
Ansonsten hört sich das mit Antiglare doch recht gut an! Wenn der Preis dann auch noch ein wenig runtergeht und es wieder einen 24" Bildschirm gibt bin ich doch sehr gewollt auf so ein Gerät zu sparen.
Ist halt als Schüler nur immer ein wenig schwierig ;)

Justus J.
 

Applefreak^2

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
24.10.10
Beiträge
1.267
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Apple einen matten iMac anbieten wird...aber ich würde es mir wünschen.
Somit könnte der iMac auch vermehrt in hellen Büros zum Einsatz kommen, wo es bisher nicht möglich war aufgrund der Spiegelungen.

@ Justus J.: Ich habe ihm mein Interesse auch gerade schon per PN mitgeteilt ;)
Die Teile scheinen ja echt gefragt zu sein...
 

Ankaa

Beauty of Kent
Mitglied seit
19.08.07
Beiträge
2.158
Ich hätte sooo gerne wieder die Option auf weiß. Bei iPhone und iPad gibt's die schließlich auch...mein weißer wird langsam altersschwach :(
 

Frapple

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
05.10.11
Beiträge
2.888
Mit weißen Polycarbonat-Gehäusen lässt Apple sich doch auf die Stufe der anderen Hersteller herab. Meiner Meinung nach zeichnet sich Apple inzwischen ziemlich dafür aus, hochwertige Materialien zu verwenden.
Zudem gefällt mir das aktuelle Design aller Geräte sehr. Wenn sie dem Mac mini wieder ein Laufwerk spendieren würden, wie damals dem 2010er (ebenfalls Alu; sah sehr schick aus), wäre das zumindestens ein Schritt in die richtige Richtung. Die Option für matte Displays finde ich gut - nur wenn es 300€ kostet, verfehlt Apple da etwas...
 

Mac 2.2

Schweizer Orangenapfel
Mitglied seit
10.06.10
Beiträge
3.997
Und Retina-Display!
Du bist nicht der einzige! Ich bin ebenfalls überzeugt, dass es dieses Jahr auch bei den Mac soweit sein wird:cool:
Antiglare. Halte ich trotzdem für unwahrscheinlich. Design-Änderung - kann mir nicht vorstellen wie der anders aussehen könnte:D
 

Chris87

Prinzenapfel
Mitglied seit
29.07.09
Beiträge
548
Vielleicht ähnliches Design nur etwas dünner.... naja mal abwarten. Bin gespannt, auch wenn ich noch keinen Mac besitze... aber kann ja noch werden ;)
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
Ich habe mich gefragt, warum ich mir bei meinen Anwendungen und dem tollen Design einen anderen kaufen sollte. Der 24" Mac läuft seit 2009 perfekt ohne Probleme. Ein Retina wäre ein überzeugendes Argument, aber das Design bitte nicht verändern, das ist perfekt. Spiegelnd oder nicht spielt bei mit keine Rolle.
 

redhat

Bismarckapfel
Mitglied seit
10.08.09
Beiträge
144
Ne noch höhere Auflösung als bisher glaube ich nicht. Wozu auch? Ist den meisten ja jetzt schon alles zu klein ^^
Naja, mein 27" late 2009 i5 mit 8GB Ram und HD 4850 rennt immer noch wie ne 1 - so 1-3 Jahre wird der auch noch meinen Schreibtisch zieren :)