1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac - externe Boxen?!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von nate, 03.09.08.

  1. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    Hallo leute =)
    also ich würde gerne bald externe Boxen für meinen iMac kaufen...
    welche könnt ihr mir empfehlen?
    die zb?
    http://store.apple.com/de/product/TK200ZM/A?fnode=MTY1NDA0MA&mco=MTQzMjM2OQ
    gehen die am iMac überhaupt?
    oder gleich sowas hier:
    http://www.amazon.de/Teufel-Kompaq-...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1220420864&sr=8-1
    nur wie schließe ich die am iMac an? die könnte ich dann noch gleichzeitig am TV benutzen.
    oder das - zwar sehr teuer, aber empfehlenswert?
    http://store.apple.com/de/product/TK201ZM/A?fnode=MTY1NDA0MA&mco=MTQzMjc4MQ
    oder gibt es andere gute billgere :?: :)
     
  2. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Ich hatte mal Teufel - waren nicht so doll.
    Hab mir heute die 1 aus deiner Liste geholt - für 2.0 klasse ! Super was da aus den Boxen kommt.
     
  3. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Hab noch ne Nummer "größer", das Companion 5 - kanns nur empfehlen am iMac, bzw. generell - auch wenn Bose oft schlecht geredet wird...
     
  4. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    vllt. mal die Soundsticks 2 von Harman/Kardon, kosten mit ein bisschen Recherche so knapp 150 im Internet !
    Haben echt n super Klang und sehen extravagant aus -btw nicht jeden gefällts ;)
     
  5. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Also ich hab nen Subwoofer von Creative und daran hab 2 so 30 Watt Boxen aus dem Aldi dran. Das ist eine richtig gute Sache und funzt ohne Probleme.
     
  6. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Mit 5.1 wird es ein bisschen schwierig am iMac. Da brauchst du nen Splitter oder so. Ich muss nochmals nachschauen wie das geht.
     
  7. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Soundsticks: Da fand ich die Bose Companion 2 besser (weil billiger und nicht so viel besser).
     
  8. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Hi!

    schau dich doch mal auf www.teufel.de um. die haben echt super Systeme! Sowohl 5.1 als auch 2.1.
    Besonders zu empfehlen sind die hier: http://www.teufel.de/de/iTeufel/Motiv-2.cfm
    Echt heftig was da rauskommt! Allerdings auch etwas teurer.
    vllt konnte ich helfen.

    lg, bigmac21
     
  9. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Hab die JBL Creature 2 am MacBook. Bin wunderbar zufrieden damit.
     
  10. martini

    martini Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    127
    Bose Companion 5 kann ich auch empfehlen!!!
     
  11. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    hmm danke erstmal an alle =) für die hilfen...

    also glaube zwischen bose und teufel schenkt sich nicht so viel (laut erfahrungsberichten)

    und angeblich gibt es Bose® Companion® 3 Series II Speakers für 248€ im Angebot bei Media M. Aber gleich mal heute schauen ob das stimmt. Weil denke dann nehme ich diese.

    Kann ich die dann einfach am iMac (audio-stecker) verwenden oder?

    :)
     
  12. gammler1403

    gammler1403 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    479
    Logitech X-230 sind einfach nur Spitze, Preis ca. 50Euronen
     
  13. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Bevor ich Bose kaufen würde würd ich sogar freiwillig zu Aldi gehen. Qualitativ ist Medion warscheinlich sogar besser :p
     
  14. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491

    und was schlägst du dann bitte vor? ;) teufel oder so?

    also ich habe die bose-inear hammer geile qualität. Und im Auto hab ich Bose Boxen, auch sehr gut.
    Klar zahlt man bei Bose auch viel am Namen, aber qualität stimmt trotzdem finde ich.
    =)
    außerdem für 250€ nen 2.1 system mit hoher qualität findet man sonst nicht oder? :)

    (gerade gibt es bei Aldi keine boxen von medion leider ^^)
     
  15. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Naja, ich würd eher sagen Bose klingt ein wenig neutraler, wobei Medion eben Consumer-mäßig auf viel Bass und Höhen setzt.
     
  16. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Ich habe mal die Motiv 2.1 Boxen von Teufel gehört - sie haben mir sehr gut gefallen.
    Das schöne am Versandkauf ist ja das Widerrufsrecht ohne Grund. Gefallen sie Dir nicht, schickst Du sie einfach zurück. Letztlich bringt es wahrscheinlich mehr, auf die Art 3 Systeme Probe zu hören als im Laden, da Du sie dann direkt in Deiner Raumakkustik hörst.
     
  17. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491

    stimmt gute idee eigentlich :) aber werde mal noch bisschen warten und probe hören und mich dann wohl zwischen Teufel und Bose entscheiden
     
  18. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Moin!
    Wie sieht es denn bei den Anschlüssen aus? Wenn ich das richtig sehe, dann haben alle Systeme, die ihr vorgeschlagen habt, den ganz normalen Anschluß über Klinkenstecker. Aber der Mac bietet doch auch den optischen Ausgang. Ist das klangtechnisch nicht besser?
    By the Way: Kennt Jemand hier eine Lösung um vom optischen Ausgang nach Cinch zu kommen?
    LG
     
  19. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich habe nen DolbyDigital/DTS-Decoder von Creative (DDTS 100) am optischen Ausgang. Der Decoder wiederum hat Cinch-Ausgänge für meine 5.1 Inspire Anlage. So kann ich an meinem iMac DVDs mit Surround-Sound genießen.
     

Diese Seite empfehlen