1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal online verwalten?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von img, 03.03.08.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    was is denn die einfachste Möglichkeit meine Termine in iCal auf dem Notebook aus der "ferne" zu bearbeiten?

    ich sitze hier in der Arbeit und würde gerne meine Termine die ich hier eintrage auch zu hause in meinem iCal haben... sonst brauch ich ja doch wieder nen normalen Kalender und nen Stift ;)

    ich kenn sowas vo Microsoft Outlook, da gibts ne Weboberfläche wenn ich mich recht erinnere
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Du kannst deinen Arbeits Kalender exportieren und zu Hause wieder importieren.
    Wenn das einmal eingerichtet ist läuft das automatisch im Hintergrund.
    Allerdings kannst du dann den Kalender auf dem entfernten Rechner nicht editieren.
     
  3. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Sehe ich das richtig, dass man mit iCal zwar den Kalender exportieren kann, aber es dann online nicht editierbar ist? Uach nicht mit einem .Mac Account?
     
  4. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    wird dann der alte kalender abgeglichen oder überschrieben? letzteres wäre natürlich nicht praktisch da dann meine ganzen alten termine weg wären?
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Ne iCal hat einfach eine Vielzahl von Kalender der es gleichzeitig darstellen kann.
    Bei mir z.B. "ToDo", "Geschäft", "Freizeit". Bei meiner Freudin "Dienstplan", "Verein".
    Bestimme Kalender schicken wir uns zu. Und andere hat man nur selber damit der Überblick nicht verloren geht.
    Meine Kalender kann nur ich editieren und sie nur ihre.
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Falls jemand einen eigenen Server besitzt kann er ja mal PHP iCalendar ausprobieren. Funktioniert sehr gut...allerdings auch nur zum ansehen soweit ich weiss.
     
  7. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Nach dann geht auch WebCalendar (Sourceforge). Der kann auch in iCal und Outlook importiert werden...
     
  8. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    ich könnte das via macbay.de machen, hab aber nen touch, der synct dann beim anschluss
     
  9. Dandy

    Dandy Alkmene

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    30
    Eine Möglichkeit wäre die Verwendung vom Google Kalender in Verbindung mit http://spanningsync.com/ , dabei sendet spanning sync die Kalenderdaten an Google und der andere Rechner holt die Daten wieder ab. Dabei können Termine auch verändert werden. Wie oft am Tag gesynct wird kann man einstellen.

    Aber Spanning Sync kostet ca. 25 $ im Jahr, oder ca 65$ für einen unbegrenzten Zeitraum, bei den Kosten bin ich mir nicht mehr ganz sicher.
     
  10. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Also, wenn ich dich richtig verstanden habe, ist das unter .Mac problemlos möglich.

    Synce auch zwischen meinem iMac und Macbook Pro hin und her, bearbeite Termine usw.
    Kostet halt was, ist aber ne prima Sache!

    Viele Grüße,
    Michel
     

Diese Seite empfehlen