1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 schaltet sich (ohne Vorwarnung) im Akku-Betrieb ab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ApfelChris, 12.11.07.

  1. ApfelChris

    ApfelChris Gast

    Hallo Leute,

    vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Folgendes Problem:
    Mein iBook schaltet sich im Akku-Betrieb einfach aus...immer wenn der Akku fast leer ist (zw.10-20 Prozent)...Das macht er immer,ausnahmslos...Einschlafen ist nicht mehr...
    So, beim Aussschalten macht er dann das typische *Pläng* Geräusch wie beim PMU-Reset..

    Ich muss dazu sagen mein Akku hat 3 Jahre auf dem Buckel hat...(Leistung 1,390 mAh)...

    Meine Frage: Das Ausschalten...könnte das auch ein System-Fehler sein oder ist der alte Akku schuld ? Wie gesagt, das PMU-Reset Geräusch irritiert mich etwas...

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. ApfelChris

    ApfelChris Gast

    *hoch*
    Kann mir keiner helfen ?
     
  3. ApfelChris

    ApfelChris Gast

    hmm... :-[
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .... na die Spannung wird zusammenbrechen, da wird wohl nur ein neuer Akku helfen ;)
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    evtl. hilft auch mal eine neue Kalibrierung.
    Ein 3 Jahre alter Akku ist aber i.d.R. hinüber.
     
  6. ApfelChris

    ApfelChris Gast

    Danke für eure Antwortden ! :)
    Bin gewissermaßen beruhigt, dass es nur der Akku ist. Man kann also ausschließen, dass sonstige Hardware-Probs dran schuld sind ?!
     
  7. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    ich denke schon
     

Diese Seite empfehlen