1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe, welches Programm ist das Richtige? - Eine Übersicht aller Grafikprogramme

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Kenso, 07.05.08.

  1. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Hallo,

    Es wäre schön, wenn keiner in diesem Beitrag antworten würde. Ich füge nach und nach weitere Programme hinzu. So bleibt alles in einer schönen übersichtlichen Liste, wenn keine "fremden" Kommentare dazwischen sind. Fragen, Ergänzungsvorschläge und Ideen gerne im Follow-Up-Thread. Kritik gern per PN oder Bewertungsfunktion.

    Es kommen immer wieder Fragen, welches Grafikprogramm für jemanden geeignet sei und für was diese ganzen Programme überhaupt gedacht sind oder auch welche Programm überhaupt existieren, deshalb möchte ich mal versuchen, einen kurzen Überblick(!) durch den Djungel zu geben - von kostenlosen Heimanwenderprogrammen bis hin zu den Megaprofitools.

    Ich hoffe, dass es mir gelungen ist, das alles objektiv über die Bühne zu bringen.

    BITTE HELFT MIT, DIESEN THREAD OBJEKTIV MIT FAKTEN ZU FÜLLEN!
    Ich kenne nicht jedes Programm der Welt und ich kann auch nicht alle hier genannten Programme selbst ausprobieren! Wenn euch etwas auffällt, dass ihr so nicht unterstützen könnt oder ergänzen wollt, schreibt mir bitte eine PN!

    Danke!

    Gruß, Micha

    PS: Aktuell ist der Thread noch nicht fertig und bedarf noch einiger Arbeit meinerseits. Bitte habt etwas Geduld und nochmal: bitte antwortet nicht, damit man den Überblick nicht vollkommen verliert! Verbesserungsvorschläge, Fragen und Ergänzungen bitte im Follow-Up-Thread.
     
    #1 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
    jonimke, Pongoo, Skeeve und 5 anderen gefällt das.
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Inhalt

    Anwendungsgebiete

    2D BIldbearbeitung

    Fotografie, RAW Bearbeitung, Fotoentwickung und Fotoverwaltung

    Digital Painting/Digitales Malen

    Vektorgrafik

    Screenlayout/Interface Design

    DTP, Druckvorstufe, Druck, Print Publisher


    2D Animation, Stop Motion


    3D Grafik (keine Animation!)


    3D Animation


    3D Landschaftgeneratoren


    sonstige 3D Programme
     
    #2 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
    laurids gefällt das.
  3. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Anwendungsgebiete

    Ich möchte ein einfaches Programm um Bilder zu betrachten
    Dann bist du im falschen Thread. Herr Sin hat eine Übersicht über Bildbetrachter zusammengestellt, in der du sicher fündig wirst.
     
    #3 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  4. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte Fotos verwalten
    Dann schau dich mal bei den Foto-Programmen um. Wenn es um bloße Verwaltung geht, hast du übrigens iPhoto bereits auf deinem Mac installiert! Und noch was: Falls du Fragen zu Programmen hast, stell sie bitte im Photosoftware-Forum ;)
     
    #4 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  5. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte Fotos bearbeiten
    Wenn es dir um Fotoentwicklung geht, also leichte Korrekturen, Farbkorrekturen, Begradigen u.ä., kannst du dich mal bei den Foto-Programmen umschauen. Fragen dazu kannst du im Photosoftware-Forum stellen.
    Wenn es dir um Bildbearbeitung geht, also Fotos freistellen, Collagen und Bildmontagen erstellen u.ä., schau dir doch mal die Bildbearbeitungprogramme an.
     
    #5 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  6. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte Grafiken erstellen/bearbeiten
    Grafiken kann nun alles und nichts sein. Wenn es um Bildbearbeitung geht, z.B. Collagen erstellen, Bildmontagen vornehmen oder der Freundin eine Clownsnase verpassen, bist du bei den Bildbearbeitungprogrammen richtig.
    Wenn es im Mangagrafiken, Comicgrafiken, Cartoons o.ä. geht, schau dich mal bei den Malprogrammen, Vektorgrafikprogrammen oder 2D Animationsprogrammen um.
    Wenn es um Logos geht, schau dir die Vektorgrafikprogramme an.
    Wenn es um Homepage-Banner geht, bist du bei Bildbearbeitungsprogrammen und Vektorgrafikprogrammen gut aufgehoben.
     
    #6 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  7. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    #7 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  8. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte Homepages entwerfen
    Dann bist du hier mit ziemlicher Sicherheit falsch. Wenn es wirklich um den bloßen Entwurf ohne die Umsetzung geht und du viel Geld hast, kannst du dir die Screenlayoutprogramm anschauen, ansonsten lies dir doch mal den Helper „Homepage erstellen und veröffentlichen - wie und wo?“ von Nathea an.
    Fragen zu Homepages, die nicht Fireworks betreffen, bitte ins Webprogrammierungsforum!
     
  9. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    #9 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  10. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte Stopmotions, Zeichentrickfilme, Anime oder andere 2D Animationen ertellen
    Schau dir mal die 2D Animationsprogramme an.
     
  11. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte 3D Grafiken erstellen
    Schau dir die 3D Grafikprogramme an. Einige 3D Animationsprogramme sind vielleicht auch interessant, da dies oft „Komplettpackete“ sind, die von 3D Grafik Erstellung bis Animation alles können.
    Ein Blick auf die sonstigen 3D Programm könnte sich auch lohnen!
     
  12. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte 3D Animationen erstellen
    Prima, dann schau dir mal die 3D Animationsprogramm an.
     
  13. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich möchte Bilder malen am Computer
    Dann bist du bei den Malprogrammen genau richtig!
     
    #13 Kenso, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  14. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    2D Bildbearbeitung

    Was ist das bzw. Was ist das nicht?
    „Bei der digitalen Bildbearbeitung handelt es sich um die computergestützte Bearbeitung von digitalen Bildern, üblicherweise von Rastergrafiken, meist Fotos oder gescannten Dokumenten.“ (Wikipedia) - Es hat also insbesondere NICHTS mit Vektorgrafik, Layout, Logoentwurf, Druckvorstufe oder ähnlichem zu tun! Wenn du Programm dafür suchst, schau bitte in den entsprechenden Kathegorien.
     
  15. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Photoshop
    Photoshop ist der Marktführer im Bildbearbeitungsbereich. Es hat den wohl größten Funktionsumfang und bietet im Prinzip alles, was die digitale Bildbearbeitung derzeit möglich macht.

    Vorteile:
    • nahezu unbegrenze Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung

    Nachteile:
    • extrem hoher Preis
    • komplex und daher sehr lernaufwendig!

    Versionen:
    Photoshop gibt es in 2 Editionen: Standard und Extended.

    Photoshop Standard bietet alles, was man in der klassischen Bildbearbeitung braucht. Es richtet sich an Berufsfotografen, Grafikdesigner und Webdesiner.
    Photoshop Extended bietet zusätzliche Werkzeuge zur Bildanalyse sowie die Bearbeitung von 3D Inhalen und Videos/Animationen. Damit ist es hauptsächlich für Film und Fernsehen sowie für Designer, die mit 3D und Animationen arbeiten, gedacht.

    Schüler- und Studentenversionen:
    Schüler können sich bei Adobe nur das Photoshop Extended kaufen. Dazu haben sie zwei verschiedene Lizenzen zur Auswahl: die normale Studentenversion ohne Namenszusatz oder die „Student-Edition“. Erstere unterscheidet sich lizenzmäßig nicht von der Normalversion von Photoshop (soweit ich weiß). Die Student-Edition ist gut 100 Euro billiger, hat aber Lizenzeinschränkungen (keine kommerzielle Nutzung, kein Weiterverkauf usw.) - beide Versionen lassen sich zum normalen Upgrade Preis in eine vollwertige Photoshop Version umwandeln.

    FAQ zu Photoshop
    Photoshop jetzt kaufen (oder bis CS4 warten)?

    Produktseite mit mehr Informationen:
    http://www.adobe.com/de/products/photoshop/family/?ogn=DE-gntray_prod_photoshop_home_de

    Preis:
    Photoshop CS3 Extended: ab 1605,31 €
    Photoshop CS3 Standard: ab 1069,81 €
    Photoshop CS3 Extended für Schüler (kommerzielle Nutzung erlaubt): 296,31 €
    Photoshop CS3 Extended - Student-Edition (keine kommerzielle Nutzung): 201,11 €
     
  16. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Photoshop Elements
    Photoshop Elements ist der „kleine Bruder“ von Photoshop. Das Programm ist vergleichbar mit iPhoto, nur dass es viel besser ist. Es richtet sich an Hobby-Fotografen und Heimanwender und bietet eine Lösung für den kompletten Arbeitsablauf vom Importieren der Fotos und deren Verwaltung über deren Bearbeitung bis hin zur Veröffentlichung im Web oder Bestellen eines Abzugs.

    Vorteile:
    • einfache Anwendung
    • umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten
    • Hilfreiche Assistenten sowie einfach erstellung von Fotobüchern, Bilderrahmen und mehr
    • Photoshop Plugins können installiert werden

    Nachteile:
    • professionelle Werkzeuge, z.B. Pfadwerkzeug, fehlen natürlich (was aber sinn und zweck dieses Programms ist und deshalb eigentlich kein Nachteil!)

    FAQ zu Photoshop Elements

    Produktseite mit mehr Informationen:
    http://www.adobe.com/de/products/photoshopelmac/

    Preis:
    Normal: 92,82 €
    Schüler: 59,50 €
     
  17. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Gimp
    Gimp ist ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm aus dem Opensource-Bereich und damit kostenlos. Es bietet extrem umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten für Bilder und eignet sich auch im professionellen Bereich.

    Vorteile:
    • extrem umfangreiche, professionelle Bearbeitungsmöglichkeiten
    • kostenlos

    Nachteile:
    • komplex und daher lernaufwendig
    • (für Profis: keine CMYK Unterstützung und daher in der professionellen Druckvorstufe untauglich)

    Produktseite mit mehr Informationen:
    http://darwingimp.sourceforge.net/

    Preis:
    kostenlos
     
  18. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Pixelmator
    Pixelmator ist ein günstiges Bildbearbeitungsprogramm, dass dem Heimanwender viele gute Bearbeitungsmöglichkeiten in einer schicken Oberfläche bietet.

    Vorteile:
    • umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten
    • schicke Oberfläche
    • recht günstig
    • nicht ganz so komplex und lernaufwendig wie Photoshop oder Gimp

    Nachteile:
    • natürlich weniger Umfang als Photoshop oder Gimp. Ein Heimanwender dürfte allerdings kaum etwas vermissen!
    • (für Profis: keine CMYK Unterstützung und daher in der professionellen Druckvorstufe untauglich)

    Produktseite:
    http://www.pixelmator.com/

    Preis:
    40,46€
     
  19. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    GraphicConverter
    Ursprünglich als Werkzeug zum Konvertieren von Bildern erstellt, ist GraphicConverter mittlerweile auch selbst zum umfangreichen Bildbearbeitungsprogramm geworden. Beim ersten Starten könnte man etwas irritiert sein, dass man keine Bildbearbeitungswerkzeuge findet, aber nach dem ersten Doppelklick auf ein Bild im Browser ist klar, dass die Werkzeugpaletten erst beim Öffnen eines Bildes erscheinen ;)

    Vorteile:
    • wirklich, wirklich gute Batchverarbeitung, die es einfach macht, tausende Bilder auf einmal zu verändern!
    • Zahlreiche Einstellmöglichkeiten, Effekte und Filter
    • günstiger Preis

    Nachteile:
    • Bildbearbeitungswerkzeuge nicht ganz so umfangreich

    Produktseite:
    http://www.lemkesoft.de/index.html

    Preis:
    Download: 29,95€
    Box: 33,95€
     
  20. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Fotografie, RAW Bearbeitung und Fotoverwaltung

    Was ist das bzw. Was ist das nicht?
    Fotoverwaltungsprogramme sind - ach wie überraschend - Programme, die Fotos verwalten können. Dies sollte jeder Benutzer eines Macs an für sich kennen, denn iPhoto ist ein Fotoverwaltungsprogramm. Der Vorteil in diesen Programmen liegt darin, dass man keine umständlichen und starren Ordnerstrukturen mehr braucht, sondern alle Fotos dynamisch und einfach in der Bibliothek in Alben, Projekten, Ereignissen oder nach Datum, Schlagwörtern und sonstigen Metadaten sortieren kann. So soll es vereinfacht werden, Fotos wieder zu finden. Außerdem bieten alle(?) Fotoverwaltungsprogramme auch Veröffentlichungsmöglichkeiten. So kann man sich z.B. Abzüge der Fotos bestellen, sie als Webgalerie online stellen oder Druckerzeugnisse gestalten und bestellen, z.B. ein Fotoalbum.
    RAW Konvertierer sind nun spezielle, professionelle Fotoverwaltungsprogramme, die nicht nur einfach Fotos verwalten, sondern die im RAW-Format aufgenommenen Rohdaten des Fotochips der Kamera bearbeiten können, also digital nachentwickeln. Ein RAW Konvertierer könnte man vergleichen mit der Dunkelkammer bei analogen Fotofilmen aus Opas Zeiten. Dieses RAW Format wird nur von hochwertigen Kameras unterstützt, dazu zählen hauptsächlich Spiegelreflexkameras. Es wird also meist von professionellen Fotografen genutzt.
     

Diese Seite empfehlen