1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe!!! Time Mashine spinnt!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von belight, 09.07.09.

  1. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    haalo leute...
    hab ein riesen problem... hab am mac pro vor 10 tagen meine time mashine abgeschaltet, weil sie mich bei der filmbearbeitung genervt hat. nun wollte ich heute ein backup machen und es funktioniert nicht mehr :(
    ständig steht dort back up verzögert! was soll das bedeuten? ich hab jetzt aus dem backup-ordner die komplette sicherung entfernt und der time mashine die festplatte neu zugeordnet. aber der doofe fehler kommt immer noch... wenn man auf die systemeinstellungen der time mashine geht steht immer in roter schrift: backup fehlgeschlagen. wenn ich auf das kleine i in dem kreisel klicke kommt immer die meldung: time mashine konnte das volume nicht finden oder sowas... aber die festplatte ist ganz normal auf dem schreibtisch zu sehen und ist auch blau eingefärbt. mit dem uhr-symbol. ausserdem kann ich problemlos auf die festplatte zugreifen!

    was ist denn da jetzt los? bitte um hilfe!!!

    grüßle, belight
     
  2. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    kann mir keiner helfen?
     
  3. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    geh mal in die system einstellungen und dann in den reiter time machine. dort wird neben dem verzögert ein rotes i in einem kreis stehen. klick da drauf und schreib, welche meldung dann kommt.
     
  4. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133

    habe ich doch schon geschrieben! es steht dann, dass backup-volume wurde nicht gefunden! aber die platte ist ganz normal gemounted auf dem schreibtisch zusehen! ich kann sowohl lesen als auch schreiben!
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Systemeinstellungen - Time Machine - Volume wechseln und die Backup-Platte erneut definieren.

    Das sollte Abhilfe schaffen.
     
  6. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    auch schon paar mal probiert! fehler kommt weiterhin! hab sie schn x-mal neu definiert, habe sogar schon ne andere platte drangemacht und definiert...kommt auch der selbe fehler! deswegen kann es an der platte schonmal nicht liegen! irgendwie erscheinen die platten dann, wenn sie ausgewählt worden sind in dem time mashine symbol aber jedesmal kommt der fehler! :(
    ich bin am verzweifeln :(
     
  7. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    mach mir bitte mal einen screenshot von der meldung die kommt, wenn du aufs rote i drückst.
    habe einen verdacht
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Was passiert, wenn Du die Platte anklickst und das letzte Backup manuell löschst?
     
  9. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    wie schon erwähnt habe ich alle backups gelöscht in der hoffnung, dass er ein komplett neues backup anlegt! aber auch da kommt immer wieder der fehler mit der verzögerung und als grund dass er das backup-volume nicht gefunden hat!

    hier noch eijn screen von der meldung!
     

    Anhänge:

  10. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    hm leider hat sich der verdacht nicht bestätigt. tut mir leid, weiß auch nicht weiter
     
  11. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    misst... ich habe schon gegoogelt, aber hat auch nicht viel bezüglich meines problemes gebracht...habe ja bis gestern keine probleme gehabt und auch so am system nichts verändert.... ei ei ei..ist das jetzt ärgerlich!
     
  12. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    kann ich die time mashine irgendwie komplett zurücksetzen!? also das sie denkt, dass jetzt das allererste mal ein backup gemacht wird?
     
  13. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Kannst Du: Time Machine beenden, Festplatte neu formatieren, Time Maschine starten.
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Was mir auffällt: da wird doch eine Angabe angezeigt "Verfügbar xxx GB von yyy GB". Die Meldung kann doch nur auftauchen, wenn die Platte erkannt wird (und wenn sie außerdem nicht völlig leer ist, da xxx und yyy sich unterscheiden).
    Hast du die Preferencedatei von TimeMachine mal gelöscht (in /Library/Preferences)? Das kann bei solchen Hakeleien manchmal helfen (und sie wird automatisch neu angelegt bei der nächsten TM-Benutzung).
     
  15. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    ja klar, er erkennt sie auch und sie ist ja auch auf dem schreibtisch zu sehen...mit einem TM-Symbol. ich kann auch normal lesen und schreiben! und unter time-mashine ist sie wie gesagt auch vorhanden...es kommt halt immer nur diese doofe fehlermeldung :(

    hab in der preferences was von der time mashine gelöscht...war aber nur 1 datei... sonst gibts da nichts von der TM... geht leider trotzdem nicht :(
    gibts doch nicht, oder? irgendwas stimmt da einfach nicht! ich habe sogar schon mit dem festplattendienstprogramm das volume sowie die zugriffsrechte versucht zu rparieren...hat trotzdem keine abhilfe geschaffen
     
  16. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Hast Du schonmal die einfachste Lösung versucht: Time Machine stoppen und neu starten?
     
  17. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    wie meinst du das? ich hab sie ja schon oft genug abgeschaltet, als ich die platten gewechselt habe ^^
     
  18. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Mach mal die Konsole auf und schau Dir an, was Time Machine auswirft, wenn Du es startest.

    Das poste mal bitte hier ins Forum.
     
  19. belight

    belight James Grieve

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    133
    meinst terminal? sotty, aber bin da noch nicht so fit?

    PS: kann ich irgendwo einsehen, wieviel mb/gb der an daten sicher will?
     
  20. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    So wie ich es geschrieben habe: Time Machine abschalten, auf „Volume wechseln“ klicken, Backup-Volume neu definieren und daraufhin startet Time Machine selbstständig.
     

Diese Seite empfehlen