1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe beim Übersetzen gesucht!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Ephourita, 10.10.06.

  1. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Hallo!

    Hier sitzen 2 verzweifelte Frauen, die zwar beide ein bischen Englisch können, aber nicht genug um folgende Aufgabe z lösen:

    Wir müssen im Unterrichtsfach Englisch eine Werbung analysieren, diese als Handout schriftlich abgeben und alles auf Englisch auswendig vortragen. Das alles wird wie eine Klassenarbeit gewertet und da wir im Abschlussjahr sind haben wir panische Angst vor einer 6.

    Bitte bitte helft uns beim Übersetzen! Wir würden die Texte gleich hier posten und bräuchten eine grammatikalisch richtige Antwort.

    BITTE BIIIIIIIIIIITTE BIIIIIIIIIIIIIIITTE HELFT UNS!!!

    DANKE im Vorraus

    Ephy und ihre Gehilfin Barbelo :-*

    P.S.: Hier ein Bild von unserer Werbung:
     
    #1 Ephourita, 10.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.07
  2. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    1. In dieser Werbung, von der Firma Picard, die Lederwaren herstellt, geht es um das starke Verlangen nach einem heiß begehrten Produkt das man sich sehnlichst wünscht.
    In diesem Fall ist es eine braune, edle Tasche, die für die Frau das Sinnbild von Eleganz und Stil darstellen soll.
    Die Wirkung ist allerdings sehr schockierend, da der kurze, knackige Slogan: "To die for" erst den Zusammenhang zwischen der reglos darliegenden jungen Frau und der Tasche darstellt.


    (Muss nicht wortwörtlich so übernommen werden)
     
    Gold-Apple gefällt das.
  3. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    2. Die Bildkomposition ist mittig gesetzt. Am oberen Bildrand liegt die Frau, das Produkt ist unterhalb der Mitte platziert und links daneben die sub-headline. Die Tasche liegt genauso reglos da wie die Frau.
    Am unteren Bildrand ist das Logo mit dem Slogan abgebildet.
    Das ganze Design zeigt sich in samtigen/zarten braun-grau tönen wieder, was edel und seriös wirkt.


    (Ein paar englische Wörter konnten wir einbauen *g*)
     
  4. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    3. Die subheadline "to die for" weist wie ein Pfeil auf das Produkt hin. Damit wird die komplette Handlung klar.
     
  5. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    mein vorschlag...ihr übersetzt es selber und ich lese es dann korrektur...alles andere würde ich sonst als faulheit erachten. außerdem habt ihr dann am ehesten die chance, dass euer lehrer nicht glaubt ihr hättet es nicht selber geschrieben...und glaubt mir, wir merken sowas ;)
    schickt mir sonst euren text als pn, ich werde mich gerne daran machen!
     
    Ephourita und Dante101 gefällt das.
  6. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Also du möchtest das dir jemand irgendeinen Text übersetzt?
    Ich könnte dir helfen, übernehme allerdings keine Gewähr für grammatikalische Fehler. Aber so gesehen bin ich ziemlich gut in Englisch also dürfte es da nicht wirklich ein Problem geben.
     
  7. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Jaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!


    B IIIIITTEEEEEE
     
  8. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    noch eine ergänzung...es bringt gerade nichts wenn ich alles euch vorschreibe, wenn ihr das mündlich vortragen müsst.
    es könnte sehr wohl nämlich sonst der fall sein, dass ihr wörter nicht kennt weil sie zu kompliziert sind. das würde bei einem vortrag sehr auffallen und eher peinlich sein!!!
    deswegen SELBER SCHREIBEN!! :p
     
  9. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Gutes Argument:)
     
  10. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Wir würden es nicht genau so übernehmen, wir brauchen nur starthilfe und anreize. Haben nämlich unter anderem probleme beim satzbau usw.
    wir verzweifeln nebenbei noch an politik und mathe und verfahrenstechnik, wir brauchen nur ein paar nette leute die mitleid mit uns haben und uns ansätze zur lösung geben.

    die verzweifelten in der ecke kauernden

    2
     
  11. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    ich weiss ja nicht bis wann ihr es braucht, aber sonst schreibt doch mal für eine halbe stunde/ stunde was dazu. wenn ihr nur die hälfte schafft einigermaßen zu übersetzen ist das auch schon anfang...gerade das gerüst sollte von euch selber kommen!
    die feinheiten wie satzbau u.ä. die werde ich dann schon ausmerzen...außerdem weiss ich ja was ihr sagen wollt - es ist ja auf deutsch hier gepostet ;)

    und dann so eine harte linie von mir, der ich noch nicht mal richtiger lehrer bin...*gg*
     
  12. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    4. Die Werbung weist so gesehen keinen Weißraum auf, da das Hintergrundbild alles weitere verdeckt. Geht man nun aber vom sehr geringen Textgehalt aus, entsteht natürlich umso mehr "leere Fläche".
     
  13. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Als Nicht-Fachmann erlaube ich mir auch noch eine Ergaenzung: Uebersetzen ist ohnehin das falsche Konzept.

    Naechstes mal wuerde ich gleich auf englisch formulieren -- und nicht nur das: Denkt am besten gleich auf englisch beim Formulieren. Das ist der einzig sinnvolle Weg. Korrekturlesen kann man dann ja immer noch.
     
    Ephourita gefällt das.
  14. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    ja, den ansatz habe ich mir von anfang an erlaubt wegzulassen. daran habe ich mich schon zu oft bei allen möglichen leuten um kopf und kragen geredet...nennt man das "berufs-verdrossenheit" :p ?
    generell der 120% richtige ansatz!
     
    Ephourita gefällt das.
  15. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Keine Ahnung ob das jetzt vollkommen richtig ist aber als Anreiz:

    The meaning of this commercial by the leather manufacturer Picard is to show the deep longing fo a product you would die for.
    In this case it´s a classy, brown handbag which is the perfect symbol of elegance and style for every woman.

    Hab allerdings nicht wirklich auf den Satzbau und so geachtet da ich daneben noch arbeiten muss.
     
    Ephourita gefällt das.
  16. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    In dieser Werbung, von der Firma Picard, die Lederwaren herstellt, geht es um das starke Verlangen nach einem heiß begehrten Produkt das man sich sehnlichst wünscht!

    = In this advertise of the company Picard, which produts things out of leather. The matter is about strong appetence to a hot product, which isn't easy to get and which you want to have absolutly!

    (Anfang 9. Klasse Englisch!)
     
    Ephourita gefällt das.
  17. Geigaman

    Geigaman Macoun

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    116
    Nix gegen meine Vorposter, aber das kommt raus wenn man auf deutsch denkt und auf englisch schreibt. Tut euch wirklich einen Gefallen und versucht das Ganze komplett und sofort in Englisch zu schreiben. Das gibt weniger komplizierte Konstruktionen und entspricht einfach viel mehr eurem individuellen Sprachlevel. Glaubt mir ;)
     
    Ephourita gefällt das.
  18. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    5. Man findet keinerlei Symbole außer das Logo.
    Dieses besteht aus Schrift und die Glanzeffekte verleihen dem Logo Seriösität und Exklusivität.
     
  19. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    cih weiß ja nicht wie das bei euch war, aber bei uns gehörte zu einer analyse zunächst immer erstmal eine bestandsaufnahme, also eine beschreibung der werbeanzeige an sich, was man so sieht. erst danach wird analysiert.
    schließlich muss man immer davon ausgehen dass ein leser die anzeige noch nicht gesehen hat :)
     
  20. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Wir müssen ein DIN A3 Plakat der Werbung ausdrucken und es zeigen, dann erklären.
     

Diese Seite empfehlen