• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Hier geht es um Fragen & Antworten rund um den neuen iMac (Late 2012)

tb-thunder

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
27.06.09
Beiträge
441
Mal eine dumme Gegenfrage: wieso im Gottes Willen sollte man das machen?
 

ImpCaligula

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
05.04.10
Beiträge
13.859
Mod Info

Mal ne Frage: Kann man den neuen iMac u.U.
als Monitor für 'nen MBP benutzen? MBP ist von 2009.
Viel Grüße
Bitte nicht auf die Frage eingehen! Der User hat ein Crossposting erstellt und seine Frage wurde im anderen Thread bereits beantwortet.
 

Killi75

Golden Delicious
Mitglied seit
01.11.12
Beiträge
8
Genau auf das wollte ich raus.
Ich hab mir überlegt eine externe SSD (USB 3.0 oder TB) zu nehmen und die Daten auf die interne HDD.

Bestellt hab ich mir den 2012er für 1349€
Wo hast du denn bestellt? Ist doch noch gar nicht bestellbar.... Gravis ?
 

betacarve

Morgenduft
Mitglied seit
10.10.12
Beiträge
169
AW: Hier geht es um Fragen & Antworten rund um den neuen iMac (Late 2012)

Kann ich bestätigen - hab meinen 27"er auch schon bei MacTrade bestellt :)
 

Eyko1

Jonagold
Mitglied seit
21.04.05
Beiträge
21
FireWire Anschlüsse

Die FireWire Anschlüsse wurden bei den neuen iMac weggelassen. Kann mir jemand sagen, wie ich meine FireWire Festlatten anschliessen kann?
Das schmerzt mich viel mehr als das CD Laufwerk, welches weggelassen wurde.
Vielen Dank für die Hilfe.
Gruss, Georg.
 

macbookmr

Braeburn
Mitglied seit
05.11.11
Beiträge
43
answer

@Eyko1
Kauf dir doch einen thunderbolt auf FireWire Adapter.
 

SadStoryBro

Erdapfel
Mitglied seit
10.11.12
Beiträge
1
Was denkt ihr wird beim 27" 1TB FD und die 680M an Aufpreis kosten? - Müsste ja eigentlich ungefähr dem vom 2011er entsprechen da waren es ja 100€ für die größere Graka.
 

Nightfall85

Antonowka
Mitglied seit
25.11.07
Beiträge
363
Nein, muss es nicht.
Beim 2011er war es die gleiche Karte mit mehr Speicher.
Hier ist es eine völlig andere, vmtl deutlich höherwertige Karte, und nachdem Apple den Grundpreis des iMacs auch einfach willkürlich angehoben hat, könnten sie auch 300€ Aufpreis für die Karte nehmen.
Keiner weiß es, bis es auf der Apple Homepage steht. Wildes Herumgerate hilft überhaupt nicht.
 

google98

Alkmene
Mitglied seit
26.09.12
Beiträge
35
die Notebooks von Schenker, die ebenfalls eine 675 und 680 verbauen, nehmen über 200 Euro Aufpreis... siehe Schenker-Homepage. Würde mir da nicht allzu viel Hoffnung auf 100-Euro-Aufpreis-Angebote machen...
 

macbookmr

Braeburn
Mitglied seit
05.11.11
Beiträge
43
answer

Weiß jemand schon etwas genaueres zum Release des 21,5" Zoll Models? Glaubt ihr, dass man direkt an ein Imac kommt, oder gibt es wieder Wartezeit, wegen der Anfrage?
Viele Grüße
 

Killi75

Golden Delicious
Mitglied seit
01.11.12
Beiträge
8
Weiß jemand schon etwas genaueres zum Release des 21,5" Zoll Models? Glaubt ihr, dass man direkt an ein Imac kommt, oder gibt es wieder Wartezeit, wegen der Anfrage?
Viele Grüße
...das Frage ich mich auch! Bin ja auch so ungeduldig und kann es kaum erwarten meinen ersten MAC zu ordern....schaue ständig im Netz nach obs sich was tut :-D
Ich hoffe auch, dass trotz des neuen sehr schicken Designs - die Qualität und Haltbarkeit hoch sein wird und der neue Display keine Sorgen bereitet. Schwanke noch, ob ich den Fusion Drive nehmen soll oder nicht. Habe bis dato einen 12 Jahre alten Windows PC...daher wird es für mich auf jeden Fall eine SUPER STEIGERUNG, auch beim Einstiegsmodel :p:p
 

Killi75

Golden Delicious
Mitglied seit
01.11.12
Beiträge
8
Hallo,

hab diesen Beitrag auf einer österreichischen Seite gefunden, ich hoffe da ist was dran!t Au

http://www.macmania.at/hardware/exklusive-verkaufsdatum-imac-2012-bekannt/#comments

Gruss Done
Das ist Conrad.de , die Lieferzeit wurde ständig nach hinten korrigiert, es war dort auch schon der 9.11 und der 15.11 als Liefertermin zu finden. Die wissen es auch nicht und Raten nur , ggf. erhofft man sich dadurch Vor-Bestellungen.
Wi müssen einfach auf apple warten
 

Ben78

Meraner
Mitglied seit
14.09.08
Beiträge
229
Scheint als könnten wir auch in den Januar rutschen bis wir das gute Stück daheim haben. Egal, ich bestehe drauf das alle unterm Baum sitzen bleiben und Weihnachtslieder singen BIS er da ist ;)
 

Done91

Bismarckapfel
Mitglied seit
07.07.12
Beiträge
140
Mir ist das dann zu blöd, gehe dann wieder zu meinem alten Gedanken!
MacMini!
 

macbookmr

Braeburn
Mitglied seit
05.11.11
Beiträge
43
Glaubt ihr wirklich, dass der Termin verschoben wird, bis jetzt hält Apple ja noch an dem November fest, ich hoffe die kommen noch im November!
 

Done91

Bismarckapfel
Mitglied seit
07.07.12
Beiträge
140
Wenn sie wirklich Probleme bei der Herstellung haben will ich keinen aus den ersten Produktionsserien haben, wer weis welche Kinderkrankheiten die dann mit sich bringen und ob alles beim Zusammenbau so geworden ist wie es sein soll!?

dann lieber was, das schon ausgereift ist und schon ein paar Jahre so gut läuft?
 

Rikibu

Auralia
Mitglied seit
12.08.12
Beiträge
203
ich bin mittlerweile gedanklich auch weg vom imac, werde mir einen mac mini kaufen, der lässt sich selber mit RAM Bestücken und der Monitor selbst nach Bedarf auswählen... das ist im Grunde flexibler als ein all in one Gerät, bei dem man den Monitor mitkaufen muss.
so kann man alle 2 Jahre recht kostengünstig auf den neuesten Mac mini updaten, ohne Maus, Trackpad, Tastatur mitkaufen zu müssen. Das letzte Argument, das ehemals verbaute Superdrive, muss ja nun auch als externe Lösung herhalten, somit gibts eigentlich kaum noch n Argument für den iMac... hoch aufgelöste IPS Panels gibts auch von Nicht-Apple...

und ob jetzt 300 Mhz zwischen der höchst angesiedelten Mac mini Variante 2,6 GhZ und dem iMac bei 2,9 GHz von der Leistung her so groß unterschiedlich sind, wage ich mal zu bezweifeln...
 

padrak

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.10.08
Beiträge
1.088
Wenn es für den Mini eine für mich brauchbare Grafikkarte geben würde, dann hätte ich auch schon einen. Aber darauf läuft ja nicht einmal LOTRO flüssig. Von einem Spiel mit richtiger Grafik will ich gar nicht reden.
Also heißt es für mich abwarten, irgendwann wird auch der große iMac auf dem Markt sein.