1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heut bei Kalwass

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Pandora2k6, 13.12.06.

  1. Pandora2k6

    Pandora2k6 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    169
    Eine Türkische Hochzeit platz.

    Die Braut rennt davon, Kalwass die Braut und die Eltern besprechen alles..

    Die Braut "ich liebe den Bräutigam nicht"
    Kalwas " da gibt es noch mehr oder!?"
    Braut "Ja, ich liebe Jonas er ist ein Deutscher"
    Brautmutter " Wo kommt den jetzt ein Deutscher her??"

    LOL

    Das ganze in Deutschland, jetzt ist es aber soweit ggg...

    UND JETZT KOMMT DER HAMMER

    Der Bräutigam ist Homo...

    ROFL

    mfg
     
  2. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    nur mal so als kleiner hinweis... es handelt sich nicht um reale fälle... sind nur beispiele, gespielt von schauspielern... falls das noch nicht klar war...
     
  3. t3ddy

    t3ddy Gast

    Diese Clowns da verdienen die Bezeichung Schauspieler nicht.
    Wie kann man sowas nur anschauen und dem dann auch noch nen Thread widmen...

    Gruß T3d
     
  4. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    jedem das seine... ist ansich nichts verwerfliches...
     
  5. Pandora2k6

    Pandora2k6 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    169
    Ist schon klar das daß alle gestellt ist aber oft so hahnebüchen ist besser als manche Komedieshow.
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    zwar nicht Kalwas, aber bei solchen Sendungen muss ich immer an den Song "neun live" von den Wise Guys denken:
     
    n/a gefällt das.
  7. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Oh je, nachdem ich jetzt ausgelacht habe :), möchte ich die allgemeine Meinung unterstützen: was schwachsinnigeres als diesen ganzen Bockmist gibt es einfach nicht.

    Meine Ex hat sich sowas immer reingezogen (auch die Anwaltssendungen) und ich hab es manchmal notgedrungen mitgeguckt. Ich glaube, daß dies Zeit war, die ich bis jetzt in meinem Leben am sinnlosesten verbracht habe.

    Selbst Straßenmarkierungen auf einem Schotterweg aufbringen hätte mir nicht so ein tiefes Gefühl von absoluter und bedingungsloser Sinnlosigkeit vermittelt.

    Edit: @.holger: wenn ich könnte, würde ich Dir jetzt nochmal Karma geben, nachdem ich Deine Signatur gelesen habe. Oh Mann, ich kann nicht mehr!
     
  8. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Dann möchte ich doch gratulieren, alles richtig gemacht:p.
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich finde diese Sendungen schrecklich. Die sollten die Sendezeit lieber mit Galileo oder Wunder Welt Wissen stopfen. Vernünftige Sendungen, etwas fürs Leben. Ich möchte nicht wissen, wieviele Kinder, Jugendliche und Erwachsene sich diesen Schrott anschauen.

    Meine Meinung zu diesen Sendungen.

    Viele Grüße

    Timo
     
    Ephourita gefällt das.
  10. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Tut mir leid, wenn ihr so einen Käse (vielleicht unter Folter) anschauen müsst. Galileo und WWW ist auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Jedesmal verrät Galileo, wie Kekse oder Tiefkühlware hergestellt wird und was passiert, wenn ein Mann auf eine Frau trifft. Schrecklich! Wenn ihr euch wirklich weiterbilden wollt, lest mehr Bücher! ;)
     
  11. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Naja, ich weiß nicht. Nachdem ich jetzt weiß, wie Lebkuchen, Pflastersteine, Rollsplit, Fertiggerichte, Klobürsten und Nasebohrmaschinen hergestellt werden, kann ich mir nicht vorstellen, was diese Sendungen mir noch bringen könnten.

    Früher waren Galileo und Welt der Wunder genial. Da konnte man wirklich noch was lernen. Aber seit alle angefangen haben, nur noch zu zeigen, wie irgendwelcher Mist hergestellt wird, kann ich mir sowas nicht mehr angucken.

    Genauso wie die ganzen "Reportagen". Zu 90% wird dort gezeigt, wie im Rahmen einer großen Feier das Essen zubereitet wird. Total schwachsinnig.

    Dankeschön, ich denke auch :). Allein das wär schon ein Grund gewesen... ;).

    Dafür schaut sich meine jetzige Freundin alles an, wo man nur den Fitzelchen eines Tieres oder schlimmer noch: eines Pferdes sehen kann.
     
  12. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Mein letzten Urlaub habe ich daheim verbracht (mit Abstand der erholsamste Urlaub der letzten Jahre => ich habe jeden erzählt, dass ich weg fahre => Keiner hat gestört. Kann ich nur empfehlen).

    Nach dem zweiten Mittag in der Wohnung habe ich freiwillig den Fernseher ausgeschalten und bin in einen Cafe gegangen. Und dann wundert man sich, dass die Leute immer mehr verdummen.

    Entweder hirnrissige Shows oder gewalttätige Zeichentrickfilme. SuperRTL und Kabel1 waren noch die angenehmsten Sender.

    Gruß
    Venden
     
  13. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Da kann ich stellenweise zustimmen. Manchmal zeigt Galileo schon interessante Sachen, das kommt dann bei Galileo Spezial. Letztens erst Apokalypse - Wann kommt der Todesmeteorit. Das fand ich sehr interessant.
     
  14. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Man kann trotzdem feststellen das die Wissenssendungen wie Galileo und Co sich an den niedrigeren Standart der Fehrnsehkultur anpassen.

    Je größer der kleinste gemeinsame Nenner, desto besser die Quote:mad:.
     
  15. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Richtig.

    Und an Appleboy: allein schon als ich die Vorschau zu dieser Galileo-Sendung sah, kam mir das absolute Grausen. Ständig irgendwelche Todesmeteoriten, Todesstrahlen, Todesfahrer, Todesflüge, Todeszahnputzbecherhalterungen...

    Über Meteoriten und Asteroiden kommen jedes Jahr 234.933 (geschätzt) Sendungen und würde man nur 2 davon glauben, wären wir alle schon tot. Beim Fliegen mit dem Flugzeug sowieso.

    Und überhaupt ist alles nur noch auf Sensation, Tote und Explosionen ausgelegt. Das nervt! Kaum mal, daß ich überhaupt nochl was im Fernsehen angucken kann.
     
    #15 n/a, 13.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.06
  16. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Ich hatte damals den Fehler gemacht und die Galileo Sondersendung über das "Da-Vinci-Code" angeschaut. Nicht nur ich fand die Sendung mehr als schlecht, auch die Presse hat die Sendung zerissen.

    Schon aus diesen Grund habe ich auf die Sondersendung "Todesmeteorit" (oder wie auch immer) verzichtet...

    Ich sehe auch ziemlich viel, und einiges tritt wirklich ein - über kurz oder lang. Ob in ein paar Jahren auch eine Sendung über mich ausgestrahlt wird?

    Gruß
    Venden
     
  17. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    DAS kann ich nur unterschreiben!

    Ein Gutes hat dieser Bockmist allerdings: Ich kann dabei wunderbar einschlafen:) !
     
  18. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Wie wär's stattdessen mit einer Gute-Nacht-Geschichte ;)? Würde Dir unter anderem auch Strom sparen!

    Vielleicht gibt's ja bald die gesammelten Werke der "Wie stelle ich etwas her"-Fraktion auf Audio-CD!
     
  19. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Galileo? Welt der Wunder? Diese ganzen populärwissenschaftlichen Sendungen kennt man doch inzwischen eh alle auswendig.

    Die Berichte von Galileo findet man z.B. auch in Wunderwelt Wissen, Kronzuckers Kosmos, n24 Wissen, Studio 24 und div. anderen "Wissensmagazinen" der Pro7/Sat1 Media Gruppe.

    Das geht gar nicht mehr.

    Da guck ich lieber Monsterhouse und Monstergarage auf DMAX, die haben zwar nicht so ein Niveau (wobei das Niveau der o.g. Sendungen auch nicht unbedingt sehr hoch ist) aber dafür machen die Sendungen jedes Mal Lust auf mehr.

    Wer sich wirklich bilden will sollte quarks & Co sehen (bzw. den Podcast abonnieren) da werden die Themen wenigstens etwas genauer angegangen.
     
  20. t3ddy

    t3ddy Gast

    Ich bin dazu uebergegangen meinen TV nur noch zum DVD gucken zu nutzen. Wenn ich mal nachmittags totale Langweile habe einfach ne Staffel einer Serie auspacken und ohne Werbung einfach geniessen.
    Die so geannten Wissenssendungen kann ich auch nicht mehr sehen, mal abgesehn von dem ganzen anderen MIst.

    Gruß T3d
     

Diese Seite empfehlen