1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gute in Ears

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von zaphodbeeblebro, 04.04.08.

  1. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    Ipod Kopfhörer Sennheiser PX 200, Was ist vergleichbar??

    ich habe für meinen ipod die sennheiser px 200. ich bin total begeistert davon, aber es ist nun schon mein 2. der nach relativ schneller zeit kaputt geht, er bekommt einen wackelkontakt und nur noch eine seite funktioniert.
    nun habe ich die frage an euch, ob ihr ein konkurrenz produkt kennt, dass klanglich und von der bauweise ähnlich ist und einfach haltbarer ist.

    das ist meiner

    http://www.sennheiser.com/sennheise...eadphones_classicline_hdseries_pxseries_05207
     
  2. Lundy

    Lundy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    173
    schau dir mal den AKG k26p an, die Sennheiser px 100, oder ggf. AKG K81 DJ.
     
  3. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    AKG K 414 P
    ich hab mir nun die gekauft
    bin mal auf sie gespannt...
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... hmmm, meinen PX 200 habsch schon ewig, was solln da kaputt gehen? o_O
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    unten am stecker bricht er immer und dann fängt es erst mit einem wackelkontakt an und dann geht nur noch eine ohrmuschel...
     
  6. multiplex

    multiplex Normande

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    581
    Dann löt Dir doch 'nen neuen Stecker dran. In Anbetracht der Länge des Kabels kann man den PX200 bestimmt 50 x reparieren ;)
    Ich finde den Kopfhörer ebenfalls super und möchte keinen anderen mehr.
     
  7. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    geht das so einfach einen neuen stecker anzulöten??
    wo kann man denn sowas machen lassen??
     
  8. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    so, gestern kamen meine akg k 414
    überragend.
    besser als die sennheiser und ich hoffe auch mal haltbarer und günstiger.
    habe meine bei redcoon für 29.99 gekauft...
     
  9. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    so ein kleiner bericht über meine akg kopfhörer

    Modell: AKG K414P

    Von der Verarbeitung sind sie top, der Klang ist besser als der von den Sennheiser PX200, sie sitzen nicht ganz so gut wie diese und sind ein bißchen klobiger. Aber ich würde jeden den AKG empfehlen.
     
  10. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Beste On-Ear Kopfhörer?

    Hallo!
    Ich bin gerade in den USA und habe überaschend 300 $ geschenkt bekommen, die ich nun in Kopfhörer investieren möchte. Ich bin im Moment aber stark verunsichert, welche ich nehmen soll.
    Ich tendiere zu den Bose Noise Quiet Comfort 2 Noise Cancelling, weil die hier statt 399 Euro, 299 Dollar kosten. Könnt ihr mir vllt eure Erfahrungen mit denen schildern, weil ich über Amazon.com Reviews nicht wirklich schlau geworden bin. Auch wäre ich über Erfahrungsberichte zu alternativen Interessiert. Ich möchte die Kopfhörer an meinem iPod Classic 80 GB und an meinem MacBook nutzen.
    Im Vorraus schonmal vielen Dank!

    Grüße
     
  11. Matze13

    Matze13 James Grieve

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    139
    Als Alternative zu On-Ear Headphones.

    KLICK!

    Gruß
    Matze
     
  12. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    danke für den tipp! aber das problem ist das mir 499€ doch ein bisschen viel ist. trotzdem danke!
     
  13. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Muss es geschlossene Bauweise sein? Falls nicht, lege ich dir die Grado SR325i ans Herz, da man an Grados in Deutschland nicht sehr gut drankommt, und falls doch, völlig überteuert. Ich habe mir das wesentlich billigere Modell SR80 kürzlich angehört und die sind schon sehr, sehr gut - dies jedoch nur am Verstärker, für den iPod sind die etwas zu groß und klingen dadurch nicht so voll. Es handelt sich allerdings um offene Bauweise, daher nix mit fancy Noise-cancelling etc. Schau dir mal diese Seite an. Absolut vertrauenswürdige Reviews und für jeden Geschmack/Geldbeutel was dabei. Sennheiser und AKG sind immer einen Blick wert, genau wie Denon.

    Eine weitere Alternative:

    Ah, bevor ich's vergesse! Immer schön an die Ohms denken - lieber 16 Ohm nehmen, als 32. Der iPod ist etwas schwachbrüstig.

    Und noch eine Anmerkung. 300$ für Kopfhörer auszugeben, die dann mit nem iPod betrieben werden, der die garnicht richtig/voll ansteuern kann, halte ich für Overkill.


    Ich würde an deiner Stelle eher folgendes machen, zumal ich Bose für überteuert halte:

    kauf' dir die ziemlich guten Denon AH-C551(in-ear, widerstandsfähig, sehr komfortabel, guter Klang und schallisolierend) für den iPod für ungefähr 70 Euro hierzulande und vielleicht etwas billiger in den US und dann gesondert für das Macbook die Grado SR225 (leicht, offen, und sehr guten bang for the buck) für ungefähr 200$.
    Oder leg' noch 50$ drauf und kauf' dir die für den iPod etwas in Richtung Bass optimierten ER6i anstelle der Denons zu den Grados dazu.

    Noch eine Alternative: Kauf' dir die Grado SR80 für ca. 100 Dollar, die Denon AH-C551 für etwas um die 70 Euro und mach einen drauf für den Rest. Ich wette, du wirst mit dem Sound zufrieden sein und hast nciht zuviel ausgegeben und noch was gescheites erlebt, das nimmt dir keiner mehr (würde meine Oma jetzt sagen).


    Letztes Edit und dann is auch gut: Diese FAQ kannst du dir mal durchlesen, speziell den Teil über noise reduction headphones.
     
    #13 j33n5, 07.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.08
  14. Matze13

    Matze13 James Grieve

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    139
    ...übrigens
    Gruß
    Matze
     
  15. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Vielen vielen Dank für die lange Antwort!! Ich werds mir jetzt nochmal gut überlegen und dann zuschlagen ;).

    Grüße
     
  16. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Wie hast du dich entschieden?
     
  17. mo_no

    mo_no Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    107
    Ich habe mir jetzt auch die AKG K 414 P bestellt.
    Ich nutze bisher die Sennheiser CX300.
    Wegen des besseren Klangs sollen diese jetzt aber On-Ear Kopfhörern weichen.

    In die nähere Auswahl kamen:
    Sennheiser PX 200
    AKG K 414 P

    Prinzipiell sollten sie:
    - nicht zu groß sein
    - die Außenwelt abschirmen
    - einen guten Klang haben
    - zusammenklappbar sein

    Anhand von Meinungen hier und auf amazon.de und auch wegen dem Preis habe ich mich für die AKG entschieden.

    Wenn ich sie habe, schreibe ich wie ich sie finde.
     
  18. mo_no

    mo_no Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    107
    Die die Kopfhörer kamen heute.
    (Sonntag bestellt und Dienstag erhalten => kleines Lob an Amazon an der Stelle *g*)

    Also es ist schon eine Umstellung jetzt keine Knöpfe mehr in den Ohren zu haben.
    Die On-Ear Kopfhörer nehmen eben schon mehr "Platz ein". :p
    Aber das ist auch schon der einzige Nachteil.

    Der Sound ist WESENTLICH besser als bei den Senheiser CX 300 (von den Original iPod Hörern ganz zu schweigen). (Das ganze liegt aber auch in der Natur der Sache - wo mehr Platz ist, kann auch mehr erreicht werden.)
    Die einzelnen Instrumente kommen besser zur Geltung.
    Die Abschirmung von und nach außen ist gut.

    Dank dem Klappmechanismus und der Tasche sind die Kopfhörer auch bei Nichtbenutzung gut aufgehoben.
     
  19. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Ich habe die Shure E2. Die sind auch sehr gut.
     
  20. mo_no

    mo_no Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    107
    Das sind aber keine On-Ear Hörer und außerdem fallen sie auch preislich aus dem Rahmen... ;)
     

Diese Seite empfehlen