1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Street View

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von AppleWorm², 30.03.10.

  1. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Hallo Liebes AT Forum,

    Was haltet ihr von Google Streetview verstößt es gegen den Datenschutz? Oder sind wir bei dem Thema einfach nur zu Deutsch? Was haltet ihr persönlich vom Dienst selbst ohne den Aspekt Google selbst einzubringen?

    Mir wird einfach übel wie schon die öffentlich-rechtlichen Sender die Menschen schon gegen Google aufhetzen. Klagen gegen Google sollte man meinen gab es schon zu genüge jedoch in den ganzen USA bisher nur eine. Und nun wir deutschen, die meisten würden ja schon alleine Klagen wenn sie den Namen hören. Menschen die keine Ahnung von der Technik haben und nur von einem nicht besser aufgeklärten reportet dazu unterrichtet werden, werden im TV gezeigt. Für mich grenzt das an Volksverhetzung auf modernem Maß. Ich habe nichts gegen Google Streetview ich finde den Dienst äußerst Sinnvoll.

    Die Menschen haben Angst vor dem was sie nicht kennen und verstehen!
     
    #1 AppleWorm², 30.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.10
  2. iNiels

    iNiels Granny Smith

    Dabei seit:
    06.03.10
    Beiträge:
    16
    Das ist alles Dumm-Schwaflerei. Diebe, die wirklich irgendwo einbrechen wollen, schaffen das auch ohne SV. Die Gesichter werden verfremdet, die Kennzeichen auch und die Fotos sind wenn sie veröffentlicht werden, alt.
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Du möchtest also wissen, was wir von Google halten, ohne den Aspekt Google einzubringen? :-D

    Alles klar: Nichts.

    Übrigens: Persönlich ist dem Wortstamm „Person“ zuzuordnen und nicht dem von „Sohn“.
     
  4. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Übrigens: Persönlich ist dem Wortstamm „Person“ zuzuordnen und nicht dem von „Sohn“.[/QUOTE]


    No comment! [gelöscht - Apfeltalk]
     
    #4 AppleWorm², 30.03.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.10
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Dürfen wir dem entnehmen, dass Du der „guten alten Zeit“ ein wenig nachtrauerst und den damaligen Gepflogenheiten, mit Kritik umzugehen?
     
    #5 Gokoana, 30.03.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.10
  6. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604

    No comment! Leute wie Du wurden darmals gehängt^^[/QUOTE]

    damals entstammt nicht dem Wortstamm "Darm"...
     
  7. XeroX

    XeroX Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    407
    made my day, true story! :D

    zu Street View: Ich hoffe ich bin auf den 3 Bildern, dies vonmir gibt, ordentlich verfremdet ;)
     
  8. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Ich weiß das ich super zu sehen bin, stand ganz alleine an einer Bushaltestelle und ein Streetview Auto fuhr an mir vorbei^^
     
  9. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    ich denke auch dass das hier zu eng gesehen wird. Ich fotografiere auch und es ist schon "stressig" genug bei jedem Bild in der Stadt aufzupassen, dass ich nicht die persönlichkeitsrechte von irgendwem verletze… Nicht dass ich was gegen Persönlichkeitsrechte hätte aber mancher übertreibts damit auch.

    Für mich persönlich ist ein unangenehmeres Gefühl eigentlich überall von allen möglichen Überwachungskameras beobachtet zu werden (die ja aber nur zu meiner Sicherheit da sind… klar…) als dass irgendjemand aus wasweißichwoher virtuell durch meine Straße fahren kann.

    Das Argument mit den Einbrechern ist ja auch an den Haaren herbeigezogen, wenn jemand einen Einbruch plant muss er ja zwangsläufig irgendwo in der Nähe sein und kann sich einfach selber ins Auto setzen und sich die Sache direkt anschauen, ist ja nicht so als würde Google da mit Röntgenkameras durch die Wände filmen…
     
  10. Frwrk

    Frwrk Allington Pepping

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    192
    Finde ich auch. Man sollte in Sachen Google zwar gut aufpassen, was genau mit den Daten passiert, aber im Großen und Ganzen freut man sich am Ende drüber. So wie bei Maps/Earth. Da war ich anfangs auch kritisch und jetzt, auch wegen dem iPhone, freue ich mich doch sehr drüber. Wird mit StreetView auch nicht unbedingt anders sein.
    Was aber nervt, wenn dann Leute, die einmal im Jahr auf die Seite des örtlichen Tennisvereins surfen, sich groß aufregen, ihre Privatsphäre wird verletzt. Und Computer und Internet wollen nur ihnen Böses und die gesamte Technik ist gegen sie und will sie umbringen...
     
  11. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Google Streetview finde ich echt super! Habe längere Zeit in den USA gewohnt und da ist es ja fast überall verfügbar. Ist zumindest spannend, wenn man irgendwelche fremden Gegenden damit im Vorfeld erkunden kann.

    Diese "Persönlichkeitsrechte"-*beep* ist echt typisch deutscher Mist. Bin zwar selber zu 100% Deutsch, aber wenn es um diese Themen geht, muss man sich ja für seine Landsleute heutzutage schämen. Daran wird sich aber denke ich (leider) in den nächsten Jahren nicht viel ändern. Das wird erst in ein paar Generationen kommen.

    Gibt es denn überhaupt deutsche Städte, in denen Streetview schon verfügbar ist? Wäre für mich auch beruflich relativ interessant...
     
    #11 Bissy, 31.03.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.10
  12. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Genau darin liegt die Gefahr bei solchen Dingen: Anfangs steht man dem noch skeptisch gegenüber, gewöhnt sich aber relativ schnell daran und schließlich findet man alles „ganz toll“ und weil „alle“ es machen, kann es soooooo gefährlich schon nicht sein.

    Es menschelt.

    Erschreckend.
     
  13. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Ich finde es eher erschreckend, dass nur Worte wie Gefahr, erschreckend etc. im Zusammenhang mit einer Software auftauchen.
    Der typische deutsche Pessimismus!
     
  14. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nennen wir es statt Pessimismus lieber Realismus, denn das trifft es sehr viel mehr.
     
  15. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.159
    Offensichtlich sind hier noch viele "glückliche" User unterwegs.

    Glücklich weil sie noch keine Erfahrung mit Datenmissbrauch sammeln konnten bzw. mussten.
    Glücklich weil sie die Gefahr nicht sehen wollen oder nicht sehen können.
    Glücklich bis zu dem Tag an dem sie von der Realität eingeholt werden.
     
    Gokoana gefällt das.
  16. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Der Meinung bin ich auch.

    [video=youtube;Diq6TAtSECg]http://www.youtube.com/watch?v=Diq6TAtSECg[/video]
     
  17. aertro

    aertro James Grieve

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    136
    Passendes Video ;)
     
  18. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Bäbä, kann mir mal jemand erklären welche konkrete Gefahr von Google Street View ausgeht?
     
  19. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    Potentielle Einbrecher können sich im Internet dein Haus angucken um herauszufinden ob man da leicht rein kommt.
     
  20. Frwrk

    Frwrk Allington Pepping

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    192
    Und das können sie nicht viel besser wenn sie die Staßen abfahren und sich selber ein Bild von den Häusern machen.
     

Diese Seite empfehlen