1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Kalender ab sofort mit CalDAV

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von macindy, 30.07.08.

  1. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Ab sofort hat Google Kalender das Syncronisationsprotokoll CalDAV in sein Kalenderangebot integriert. Damit kann Google Kalender mit jeder gängigen Desktopsoftware, wie z.B. iCal bidirektional synchronisiert werden. Aber nicht nur iCal, sondern auch Windows-Kalenderprogramme wie Sunbird, Thunderbird oder auch Outlook unterstützen CalDAV.

    Bisher gängige kostenpflichtige Tools wie Busysync oder SpanningSync werden damit de facto überflüssig.

    Google betont derzeit, dass noch nicht alle Funktionen von CalDAV implementiert sind. Im Praxistest macht das neue Feature einen ordentlichen Eindruck.

    Ein gutes Howto findet sich auf lifehacker.
    Update: Die offizielle Googleanleitung findet sich hier: http://www.google.com/support/calendar/bin/answer.py?answer=99358

    via lifehacker
     

    Anhänge:

  2. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Und (wie) funktioniert das mit Mac OS X? Gibt's da auch ein Tuturial?


    EDIT:

    Ja, gibt es :p
     
  3. XeroX

    XeroX Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    407
    na das hört sich doch super an! Auch wenn ich von den ganzen Googlesachen noch nicht soo wahnsinnig überzeugt bin ...

    cheers,
    Grischa
     
  4. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Wenn ich jetzt noch mehrere Signaturen (vielleicht sogar HTML mit Bildern) bei Google Mail (wir sind ja in Deutschland, da darf man das nicht Gmail nennen) hätte dann wär ich vor lauter Freude inkontinent!
     
    macindy gefällt das.
  5. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Für Sunbird/Lightning gibt's schon länger ein kostenloses Addon, mit man den google Kalender syncen kann. Funktioniert nicht schlecht, caldav support ist natürlich schöner.
     
  6. oliveraum

    oliveraum Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    7
    kleiner Hinweis meinerseits, auch wenn die Safari-Fans jetzt aufschreien :), für Firefox gibt es ein Add-on names "better gmail 2" (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/6076), damit kannst Du mehrere Signaturen speichern und für verschiedene Konten nutzen.

    Gruß
    Oliver
     
  7. graefe

    graefe Querina

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    182
  8. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    danke für den Tipp. Ist mir bekannt. Ich suche aber noch eine Lösung die mir ohne Zusätze zur Verfügung steht.
     
  9. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Tiger bleibt außen vor?!
     
  10. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Yo, danke, hatte ich mittlerweile schon bemerkt :)
     
  11. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Hmmm... Wenn ich CalDAV nach dem Tutorial einrichte, wird bei mir immer nur ein Kalender aus GoogleCalendar angezeigt, aber nicht mehrere. Ist das bei euch auch so?
     
  12. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    bei mir geht bisher noch gar nichts.
    hab alles so gemacht wie beschrieben.
     
  13. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Wie im Howto beschrieben muss man das mehrfach einrichten. Finde ich noch suboptimal.
     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der Onkel vom Datenschutz sagt: Wer seine Kalenderdaten in den USA liegen haben möchte der kann das damit gerne tun…
    Gruß Pepi
     
  15. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    Irgendwie funktionieren meine wöchentlichen Ereignisse nicht :(
     
  16. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Naja ich trauere deswegen da es keine möglichkeit hat es mit windows mobile zu syncen :(
     
  17. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Genau... Wenn man dann allerdings die Calendar-ID an die vorgesehene Stelle pflanzt, wird der Login vom Google-Server nicht mehr angenommen, also bin ich gleich weit.
    Ausserdem hätte man mit dieser Methode mehrere Unterteilungen in der Seitenleiste, was in der Tat suboptimal ist.

    Aber wie schon im Beitrag erwähnt: Die Funktion ist noch in Entwicklung!
     
  18. liquid-me

    liquid-me Braeburn

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    46
    Ich will ja niemandem diesen tollen Service madig machen - AAAABER man weiss ja, dass google schlappe 18 Monate IPs speichert. Zur Info: In den USA musste google diese Protokolle jetzt (anonymisiert) rausgeben, weil ein Unternehmen beweisen wollte (und konnte), dass auf youtube urheberrechtlich geschützte videos angesehen werden. Ursprünglich sind die Daten von google nicht anonymisiert. Damit können vollständige Profile über die User angefertigt werden.
    Und wenn jetzt noch Kalenderdaten von der Stasi ...äääh sorry.... von google zu den bereits gespeicherten User-Profilen hinzukommen....?!! Ist mir alles ein bisschen too much!
     
  19. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Da kann ich dir nur Zustimmen! Allerdings sind wir Teil dieses Google-Spiels und werden wohl mitspielen müssen. :( Oder kann jemand von uns behaupten, ersthaft auf Google-Suchen o.ä. zu verzichten? ;)

    Interessantes Buch
     
  20. liquid-me

    liquid-me Braeburn

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    46
    naja... ich bin da auch hin und her gerissen. Muss man das Spiel mit spielen?! Und wenn man auf den Suchmaschinen-Service nicht verzichten will, so ist das Vervollständigen "seines Profils" mit privaten und geschäftlichen Daten ja noch mal eine ganz andere Nummer.

    Die Suchmaschine http://www.ixquick.com/ hat den Europäischen Datenschutz-Gütesigel, speichert User Daten nur 48 Stunden...
     

Diese Seite empfehlen