1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Genesis-Reunion in 2007

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von MrOrange, 06.11.06.

  1. MrOrange

    MrOrange Gloster

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    61
    Hallo Leute,

    gute Nachrichten: auf der offiziellen Genesis-Website steht zu lesen, dass es morgen eine Pressekonferenz geben wird, die auch live ins Web gesendet wird! Es ist davon auszugehen, dass eine Reunion-Tournee ("Turn It On Again 2007 - The Tour") mit Phill Collins, Tony Banks und Mike Rutherford angekündigt wird. Der Vorverkauf startet für Deutschland dann am Freitag um 9 Uhr. :-D

    Nicht schlecht, oder?
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich habe bereits Karten für The Musical Box im nächsten Jahr. Die echten Genesis, wenn auch nur zu dritt, würden das Ganze natürlich toppen. Ich befürchte aber, dass die Karten unbezahlbar sein werden :-c
     
  3. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Das ist ja super - die würde ich unbedingt auch mal Live sehen wollen.

    Nur an Karten ranzukommen ist wohl fast aussichtslos bzw. wie gesagt unbezahlbar.
     
  4. MrOrange

    MrOrange Gloster

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    61
    Mal abwarten, was die Karten kosten werden. Noch viel cooler wäre es allerdings, wenn Steve Hackett und Peter Gabriel auch mit von der Partie wären. Zu Steve Hackett weiß ich nichts, und Peter Gabriel hätte Interesse, aber wohl keine Zeit.
     
  5. MrOrange

    MrOrange Gloster

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    61
    Freunde von mir schwören auf The Musical Box - aber ich denke mir: lieber das Original oder gar kein Genesis. Sind The Musical Box wirklich so gut?
     
  6. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Mein Stiefvater ist Genesis-Fanatiker und sagt, er hätte auf dem Konzert von Musical Box eine Gänsehaut nach der anderen bekommen, weil sie die originale so exakt wiedergeben!
    Sie spielen aber hauptsächlich lieder für "ECHTE" genesis fans, also die früheren werke...
     
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ohne Peter Gabriel? Och noe, der Phil Collins als Frontmann geht mir echt auf die Nerven.
     
  8. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Oh no - nicht schon wieder eine Reunion alter Herren.

    Ich, liebe Kinder ;) war damals auf diversen Genesis-Konzerten und unter der Einwirkung bewusstseinserweiternder Mittel war der Konzept-Rock echt der Hammer!Ich habe die Trennung von Peter Gabriel (den ich für genial halte, ich erinnere nur an 'Sledge-Hammer') und Steve Hackett (naja, auch ganz nett) miterlebt, doch dann war Genesis nur noch Bombast, wenn auch vom Feinsten...
    Aber auch diese Ära ist zu Ende, ich finde, die Herren Collins, Banks und Rutherford sollten ihren Lebensabend weiterhin in ihren Landschlössern geniessen und nicht auch noch versuchen alten Wein in neuen Schläuchen zu verkaufen.
    Ich halts für schnöde Geldmacherei...

    Gruss
    pacharo
     
  9. MrOrange

    MrOrange Gloster

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    61
    Für meinen Musikgeschmack bin ich leider 10 Jahre zu spät auf die Welt gekommen. Deswegen bin ich dankbar für diese Art von Reunions. Klasse wäre auch eine Reunion von The Police, oder?
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    The Musical Box arbeiten mit offizieller Genehmigung von Peter Gabriel und Co. Man legt großen Wert darauf, nicht als Coverband von Genesis abgestempelt zu werden. Die Show ist eins zu eins Original nachempfunden, teilweise auch original Bühnenaufbau. Es muss absolut genial sein. Als Gabriel die Show machte, war ich gerade 14, hab zwar die ersten Platten schon gehabt, aber zu so einem Konzert konnte ich nicht, dazu fehlte mir das Geld.

    @Bonobo: Als Gabriel ausschied war Genesis um ein Genie ärmer. Dennoch war zum Beispiel "Wind and Wuthering" und "Trick of the Tail" noch super, auch mit Collins als Frontmann. So lange Hacket, Rutherford und Banks noch die "Hauptlast" der Musik trug, waren die Titel irgendwie noch "Genesis". Meiner Meinung nach änderte sich das mit "Then there were three", als auch Hackett die Band verlassen hatte und Phil Collins immer mehr Einfluss auf die Musik nahm. Gegen Ende war kaum noch unterscheiden, ob es sich um ein Soloprojekt von Collins oder ob es sich um einen Genesis-Song handelte. Ab da hab auch ich die Lust verloren :-c
     
  11. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Neieieien, bitte nicht, das geht nicht, das funktioniert nicht, man nennt es Entwicklung, alles zu seiner Zeit.

    Ich kam zu spät für die 68er, und??? Die Vorstellung ungewaschen, mit langen Haaren radikalpolitisch in der Kommune diskutierend abzuhängen, mich stundenlang zuzupaffen, um dann endlich mit Uschi Obermeier in die Kiste steigen zu dürfen, hat zwar was, aber schau sie Dir jetzt mal an, hat sich doch irgendwie verändert, die Gute, gelle ;)
    So ähnlich ist das mit Genesis, Police, Yes, Gentle Giant, King Crimson...

    Kümmert euch um's Jetzt und geniesst es, Ihr habt die Black Eyed Peas, Eminem, Scissor sisters und Pink und wenn dann eure Kinder quengeln, werdet ihr euch auch mit Händen und Füssen wehren, wohl wissend, dass die 'echten' Erlebnisse sich eben nicht wiederholen lassen.

    Gruss
    pacharo
     
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    auf gar keinen fall! sting allein vom heutigen stand der dinge (seines ruhms etc.) wäre unerträglich. außerdem weiß ich gar nicht, ob die jungs sich vertragen würden. hatten damals ja schon massive probleme. der heutige sting ist bestenfalls ein model für wohlsituierte geschäftsmänner mit leichtem hang zur musik.

    an bonobo:
    ich finde es immer wieder frappierend, wieviele menschen mit collins nicht allzu viel anfangen können.
     
  13. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Wie viele hier schon schrieben waren Genesis in den letzten Jahren eher eine durchschnittliche PopRockband um es kurz zu sagen, Collins Mucke.
    Von daher kann ich einer Reunion nichts abgewinnen, da erwarte ich nichts besonderes. Mit Hackett und Gabriel wäre es was besonderes gewesen.

    grüße,
    jürgen
     
  14. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Um dann mal auch eine Gegengewicht zu bilden: meine Freundin ist absoluter Phil Collins-Fan und als ich ihr das gestern zeigte, war sie schon ganz hibbelig und wollte gleich Tickets bestellen. Na hoffentlich verschlafe ich das nicht :).
     
  15. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    collins und gabriel

    collins und gabriel haben beide zwei ganz unterschiedliche solokarrieren eingeschlagen. der eine ging mehr in richtung eingängigen pop, der andere macht richtig opulente gesamtkunstwerke.

    beide finde ich sehr gut.

    collins ist ein wahnsinniger entertainer (siehe live - but seriously tour) und hat eine saugeile band an seiner seite, die aus seinen stücken so ziemlich alles rausspielen. das ist freude pur!

    gabriel hat sich für atemberaubende shows der superlative entschieden, wankt zwischen ernster kunst und musical, ist ein gratwanderer der superlative und stellt mit seinem real world label eine grandiose plattform für weltmusiker dar.

    ich schätze beide wirklich sehr, kann bei collins aber (bei vielen titeln) verzückt zucken.
     
  16. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Karten ab morgen und, wie gesagt, unbezahlbar. Liegen, je nach Platz und Ort, zwischen 120 und fast 200 Euro. Das mal zwei, weil meine Frau mit wollte, na, vielen Dank.

    2 Stunden ein Superkonzert oder eine Woche Urlaub. Ich glaube, ich nehme das letztere, es sei denn, ich gewinne im Lotto ;)
     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    guten morgen!
    plus an- und abreise (spritkosten etc.) ein paar getränke und vielleicht verbunden mit einem lauschigen essen davor oder einem glas wein danach macht dann unter'm strich gut 500€ für beide; gesetzt den fall, man möchte die etwas besseren plätze. aber wenn schon, denn schon.

    das ist horende, stimmt!

    mein teuerstes konzert war prince in oberhausen in der köpi-arena. war die rainbowchildren-tour. nur das konzert waren, glaube ich, sowas um 80€. plus sprit und eben die besagten essenskosten.

    ebenso kopfschüttelnd habe ich mit den madonnakarten des letzten konzerts reagiert.
    von den stones sind wir es ja schon seit längerem gewohnt.
    kultur für die elite! so is das wohl.
     
  18. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Es mag angehen, dass man etwas verpasst, wenn man diesem Konzert nicht beigewohnt hat. Aber, wie Du sagst, wenn schon, denn schon, müsste man die teueresten Karten nehmen. Was nutzt mir das Konzert ganz hinten, wenn ich es nur auf der Leinwand habe. Sicherlich wird es auch eine tolle Stimmung geben, aber mir ist es echt zu teuer.

    Die beste Stimmung hatten wir bisher letztes Jahr in der Jahrhunderthalle in Frankfurt bei Sigur Ros. Muckmäuschenstill war es und jeder lauschte der Musik. Wir sassen in der 3. Reihe, besser geht es fast nicht. Kosten für die Karten: knapp 40 Euro/Person zzgl. Anfahrt und Essen ;)
     
  19. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Jaaa, ich finde es toll! Hoffe nur, dass die Karten auch für mich einigermaßen bezahlbar bleiben, 120€ sind definitiv zu viel für einen noch so tollen Abend. Ab 11. ist ja VVK, mal sehen wie es wird.
     
  20. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Brauchst nicht bis 11.11. warten. hier kannst Du jetzt schon bestellen ;)
     

Diese Seite empfehlen