• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Gebrauchtes IPhone 7 Problem

NinoZ09

Erdapfel
Mitglied seit
30.03.18
Beiträge
5
Hallo liebe Coummunity,
Gestern ist mein gebrauchtes IPhone 7 angekommen habe es über eBay gekauft. Nun hab ich ein Problem da der Vorbesitzer nicht das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hat. Ich hab nur den Sperrbildschirm vor mir und kann’s auch nicht mit iTunes verbinden, hab auch schon probiert diesen DFU Modus zu starten aber es klappt nicht weil ein Notruf nach 5 Sekunden getätigt wird, der Verkäufer antwortet nicht auf meine Rückfrage nach dem Code...könnt ihr mir bitte helfen was kann ich tun um das IPhone wieder auf Werkseinstellungen zurückzusetzen?
Vielen Dank im Voraus
 
  • Like
Wertungen: fotostudio1

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
31.730
Wenn das Gerät über FindMyiPhone gesperrt oder noch registriert ist, geht nichts ohne die mithilfe des Verkäufers, sofern er überhaupt der rechtmäßige Besitzer ist. Nur er kann die Sperre entfernen.
Originalrechnung des iPhones hat er dir nicht mitgegeben?
 

NinoZ09

Erdapfel
Mitglied seit
30.03.18
Beiträge
5
Nein er hat mir nur das IPhone mit Zubehör und OVP geschickt...kann ich jetzt wirklich gar nichts tun ?!
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
21.961
kann ich jetzt wirklich gar nichts tun ?!
Nein, ohne die Mitwirkung des Verkäufers geht nichts.
Laß mich raten: Es war ein besonders günstiges Angebot?

Schick es zurück, wenn in der Beschreibung stand, daß es nicht gesperrt ist und laß Dir das Geld zurückgeben.
 

NinoZ09

Erdapfel
Mitglied seit
30.03.18
Beiträge
5
In der Beschreibung stand lediglich drinnen das alles einwandfrei funktioniert...das war ein privatkauf bei eBay Kleinanzeigen für 350€...Das ist jetzt nicht wahr oder...?
 

VanXava

Adams Apfel
Mitglied seit
21.09.17
Beiträge
524
In der Beschreibung stand lediglich drinnen das alles einwandfrei funktioniert...das war ein privatkauf bei eBay Kleinanzeigen für 350€...Das ist jetzt nicht wahr oder...?
Wie Landplage schon sagt . Wenn die iPhone suche aktiv ist nein
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.643
@NinoZ09 Schreibe den Verkäufer doch erstmal an. Er kann die Aktivierungssperre aus der Ferne deaktivieren indem er auf iCloud.com das Gerät aus „Mein iPhone suchen“ entfern.
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
21.961
Dann hast Du jetzt einen stylischen Briefbeschwerer ....
 
  • Like
Wertungen: NinoZ09

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.643
Bevor man dem Verkäufer jetzt direk böse Absicht oder Betrug unterstellt sollte man auch beachten, wir haben jetzt das Osterwochenende.
Es wäre auch durchaus möglich, dass der Verkäufer jetzt einfach mal keine Mails empfängt, aus welchem Grund auch immer.
 

Balkenende

Laxtons Superb
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.436
Das und manch einem Verkäufer ist technisch nicht klar, was findmyiphone und Co bei Veräußerung bedeuten.

Möglich ist derzeit alles.

Sollte er sich allerdings gar nicht mehr melden, schalte gleich einen Anwalt ein. Die Polizei macht nicht mehr, als die Anzeige aufzunehmen und an die Staatsanwaltschaft weiter zu leiten nach Anhörung.

Da können Wochen und manchmal Monate vergehen.
 

NinoZ09

Erdapfel
Mitglied seit
30.03.18
Beiträge
5
Ich befürchte das er sich nicht mehr melden wird, ich hoffe es offenbart sich ein Weg das ich das Gerät nutzen kann ansonsten wird’s ein Luxusstaubplatz...
 

ThomasBn

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
08.12.15
Beiträge
677
Also, er hat das iPhone mit Zubehör und OVP erhalten.
Das klingt ja mal gar nicht so suspekt.
Vielleicht ist der Verkäufer wirklich einfach über die Feiertage verreist.

Nicht immer gleich vom Schlimmsten ausgehen, sonst nenne ich euch alle nur noch „meine Frau“ :p
 

staettler

Gewürzluiken
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
5.717
Ich befürchte das er sich nicht mehr melden wird, ich hoffe es offenbart sich ein Weg das ich das Gerät nutzen kann ansonsten wird’s ein Luxusstaubplatz...
Wenn er sich nicht meldet wird, wie schon mehrfach erwähnt, sich kein weiterer Weg offenbaren.
 

eddietwo89

Carola
Mitglied seit
27.10.14
Beiträge
115
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!

Als Neuling wie mich......was bedeutet diese Sperre?

Der jenige dem das Gerät war dieser hat es sperren lassen über find my iphone oder sich vor dem Zurücksetzen nicht abgemeldet oder was kann ich mir da drunter verstehen.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.643
Ja, das ist eine Aktivierungssperre. Wenn man „Mein iPhone suchen“ aktiviert, dann wird das iPhone automatisch fest an die Apple ID gebunden.
Nur der Inhaber dieser Apple ID ( oder Apple mit Originalrechnung) kann diese Sperre wieder entfernen.

Eine Sinnvolle Funktion, wenn einem das iPhone geklaut wird, der Dieb kann mit dem iPhone nichts anfangen. Ärgerlich aber, wenn das iPhone mit dieser Sperre verkauft wird. Dann hat der Käufer nur einen netten Briefbeschwerer.
 

eddietwo89

Carola
Mitglied seit
27.10.14
Beiträge
115
Okay bei meinem konnte ich problemlos mich mit meiner ID anmelden also ist da alle okay?

Sorry wenn ich den Thread benutze
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.643
Ja, dann ist bei dir alles Ok. Sonnst hättest du dieses Bild beim Einrichten gesehen.

A5ECE5D6-FBC5-4311-BD75-5A99FBFA758F.jpeg

Hier der Supportartikel von Apple zu dem Thema.

Solltest du noch weitere Fragen haben öffne besser einen eigenen Thread ;)