1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Free Video to MP3 Converter

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Andy.91, 24.01.08.

  1. Andy.91

    Andy.91 Idared

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    26
    N'abend,

    des Programm gabs für Windows, es war legal (hoff ich zumindest) und man konnte damit Youtube-Videos in MP3's umwandeln. Gibt es sowas auch für den Mac?

    Gruß Andy:)
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Warum wilst du Video in eine Musikdateiumwandeln??? Macht das sinn?? Oder willst es für iTunes umwandeln??

    Schau Dir mal iSpuint an.

    (x) <----- hier klicken, :)
     
  3. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Naja, sinnvoll ist das schon, von Youtube ein Musikvideo laden und dann die Soundspur extrahieren, dann kann man das problemlos auf dem Mp3 Player anhören, es hat na noch nicht jeder einen Video-fähigen iPod.
    Ich hab leider noch keine Mac Entsprechung für das Programm gefunden.
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
  5. Andy.91

    Andy.91 Idared

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    26
    Genausowas hab ich gesucht. Vixy is ganz nett, aber is des normal des der Server immer busy is?

    Gruß
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Also bei mir hat es dort bisher immer gut geklappt.
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Leider ja - wenn ich vixy mal nutze (selten, aber doch immer wieder mal), dann klappt es selten vor dem zehnten Versuch.
     
  8. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    Ich hab es grad ausprobiert, online ging es nicht aber mit dem Converter BETA für Intel Macs hats dann geklappt. Habe ein Video genommen, eingefügt und in MP3 codieren lassen.
    Dies hat er abgeschlossen, zumindest ist der Balken komplett blau, nur ich weiß nicht, wo er die Datei hingepackt hat. Wisst ihr das zufällig?!

    Gruß Phoenix
     
  9. bo*

    bo* Gala

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    51
    Hallo, dann greife ich das Thema mal wieder auf..

    Kennt niemand ein kostenloses Programm, mit dem ich m4v in mp3 Dateien umwandeln kann?
    Habe Xilisoft probiert (Testversion) und man kann immer nur 5 MB konvertieren -> zu wenig!

    Dankeschön
     
  10. Andy.91

    Andy.91 Idared

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    26
    Ja des wüsst ich auch mal gerne wo der Vixy Converter die konvertierte Datei hinpackt?
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Er bietet sie dir dann zum Download an - du entscheidest also selbst, wo der die "hinpackt".
     
  12. Andy.91

    Andy.91 Idared

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    26
    Des is klar, da packt er se mir auf den Schreibtisch. Aber auf der Vixy.net Site gibt es noch so nen Converter den man sich ziehen kann "Vixy Converter BETA", mit dem geht des auch ganz flodd, aber ich weiss nich wo der die Dateien dann "hinpackt", thats what I mean. Weisst du was ich mein?

    Gruß
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hups, entschuldige bitte, den kannte ich noch nicht. Aber auf der Website steht es ja dabei:
    The converted file will be in your "Movie" folder. (currently, cannot change the output folder.)
    Also in deinem Benutzerverzeichnis im Ordner "Filme".
     
  14. Andy.91

    Andy.91 Idared

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    26
    ahja, das hab ich übersehen. Danke, problem solved!
     
  15. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ansonsten würde ich MPEG Streamclip empfehlen. Einfach, elegant und kostenlos.

    Gruß, MasterDomino
     
  16. lucky-schnucki

    lucky-schnucki Jonagold

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    19
    also, ich hab danach auch ein wenig länger suchen müssen, aber jetzt hab ichs..

    mit tubetv http://www.apple.com/downloads/macosx/video/tubetv.html das youtube video holen. dann hat man es als m4a auf der festplatte.
    evtl geht das auch mit firefox und dem add on media download helper, sofern es das noch gibt (so hab ichs früher noch zu windows zeiten gemacht)
    anschließend mit dem programm switch http://www.nch.com.au/switch/plus.html als mp3 konvertieren.

    voila!
     
  17. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Da ich jetzt keinen neuen Thread aufmachen wollte, wollte ich mal fragen, warum das der "Vixy Converter Beta" die von mir zu MP3s umgewandelten YoutubeVideos immer mit einer Länge von fast 40 minutn angibt?...Und vor allem hört es dann nach der Zeit, nach der auch das youtube video aufhört auch auf...aba es zeigt an, dass das video 44 minutn dauert....
     
  18. Hannah

    Hannah Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    6
    ...

    Ich suche auch dringend ein Programm, mit dem ich Lieder von youtube runterladen und in mp3 umwandeln kann. Auf meinem Windows nennt es sich MP3 to Youtube Converter. Ich habe auf vixy.net entdeckt, dass es auch eine version für den desktop gibt! hat jemand das programm? funktioniert das??
     
  19. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    iExtractMP3 (Freeware, kostenlos)
    Ich empfehle euch mein genanntes Programm zu benutzen, da es die MP3 Spur aus dem Video ohne neu zu encoden extrahiert und somit habt ihr keinen Qualitätsverlust.
     
    #19 iJobs, 29.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.08
  20. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Was ich mich frage ist warum sich jemand freiwillig diese Soundqualität antun will.

    Bei Youtube haben Videos nur eine Mono Tonspur mit einer Bitrate von knapp 60kBit/s und eine Auflösung von 22kHz. Das hört sich doch furchtbar an. o_O
     

Diese Seite empfehlen