1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fragen zur Windows 7 Installation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von PostalService, 26.09.09.

  1. PostalService

    PostalService Braeburn

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    46
    Servus,

    die Suche führte leider nicht zu meinen gewünschten Ergebnissen. Deswegen stelle ich euch einfach mal in gebündelter Form meine Fragen.

    Es geht um die Installation von Windows 7 auf meinem MacBook (weiss, 2,4 GHz). Dort habe ich zur Zeit Snow Leopard installiert. In den FAQs steht ja drin, dass ich mir zwei Dateien noch besorgen müsste, da sonst Ton und Helligkeit nicht zu verstellen sind.

    Jetzt meine Fragen:

    1. Im MSDNAA stehen zwei Versionen zum Download (x64 und x86). Welche davon ist die richtige für mein MB?

    2. Muss ich die Festplatte formatieren, um diese zu Partitionieren?

    3. Wie läuft das Partitionieren ab? (Festplattendienstprogramm???) Welches "Datensystem" muss die Partition haben? Wie groß sollte ich sie wählen?

    4. Ich mache dies hauptsächlich, um eine stabile Office Version (2007) zu installieren, um meine Diplomarbeit gemütlich schreiben zu können. (Die Firma nutzt auch Word 2007...) Gibt es eine spezielle Office-Version für Windows 7? Kann ich die alte nutzen???

    Das wären erstmal meine Fragen! Wenn euch noch ein paar Hinweise einfallen: ich bin für jede Hilfe dankbar!!!

    Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit nehmt!
    PS
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    zu 1:

    x86

    zu 2:

    benutze den bootcamp assistenten zum erstellen der win partition.

    zu 3:

    siehe zu 2

    zu 4:

    es gibt auch microsoft office für mac. aber das 2007er sollte unter win7 laufen.
     
  3. PostalService

    PostalService Braeburn

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    46
    Danke für die schnelle Antwort!

    Wenn ich über MSDNAA Windows runterlade, bekomme ich nur eine exe-Datei:

    Downloader_for_Windows_7_Pro_RTM_x86_de.exe

    Die kann ich von meinem Rechner natürlich nicht aus starten. Wie komme ich denn dann an die Daten?

    Noch was:

    Wie groß sollte ich die Partition wählen???
     
  4. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Das ist bei MSDNAA wirklich Mist mit der .exe Datei, leider gibt es nur Exe-Dateien, du musst an einen PC ran und es da runterladen und brennen.

    Windowspartition sollte schon ca. 20 GB (großzügig geschätzt mit Wiederherstellung Defrag. und Papierkorb)
     
  5. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Wieso? Er kann doch auch die 64-Bit Version installieren!? Würde ich ihm sogar empfehlen. Treiber werden ja auch mittlerweile unterstützt.
     
  6. PostalService

    PostalService Braeburn

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    46
    Was ist denn genau der Unterschied zwischen den Versionen?
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ich habe die 32 bit version empfohlen, weil ich nicht weis, welche er installiert aber die 32er auf beiden laufen sollte.
     
  8. PostalService

    PostalService Braeburn

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    46
    Installation hat geklappt. Dummerweise habe ich es vercheckt, vorher diese Bootcamp-Version runterzuladen und habe jetzt keinen Ton und kann die Helligkeit nicht verstellen.

    Gibt es einen Weg, dass ich das jetzt noch im Nachhinein machen kann???
     
  9. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Ja.
    Die Bootcamp Treiber sind auf der Leopard DVD.
    Die aktualisierten Treiber kannst du im Nachhinein über die Softwareaktualisierung (Windows) herunterladen.
     
  10. PostalService

    PostalService Braeburn

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    46
    Ok, hätte ich vorher gewusst, wie einfach das ist... Gut, man lernt nie aus! Vielen Dank an alle, die mir weitergeholfen haben!!!

    Thema kann zu!
     
  11. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    Muss mich jetzt hier mal ranhängen:

    Also ich würde auch gerne Windows 7 via Bootcamp auf meinem Mac haben.
    Ich weiß hier gibt es schon ein Tutorial dazu, das werde ich mir gleich nochmal durchlesen, hier aber auch noch ein paar Fragen, die mir hoffentlich jemand erklären kann:

    Zur Info: Ich benutze Snow Leopard

    1. Welche Version von Win 7 muss ich runterladen? Bin im Thread hier nicht ganz schlau draus geworden, was denn nu besser ist

    2. Zum Thema exe Datei. Ich müsste also an einen Windows Computer, dort laden und dann brennen? Ich habe hier nur das Acer Travelmate meiner Mum rumstehen, das keine DVDs brennen kann. Wie viele Cds bräuchte ich um da Win 7 draufzubringen und geht das überhaupt?

    Ähm ja sofern die ersten beiden Fragen nicht ganz klar sind, macht es noch keinen Sinn die anderen Fragen zu stellen...


    Danke schonmal!
     
  12. philmriss

    philmriss Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    396
    Würde mal annehmen das die 32bit Version die richtige ist.

    Ich habe es selbst noch nicht geladen. Bekommst du ne .exe oder ne .iso-Datei?
     
  13. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    Die Datei heißt Downloader Win 7 .exe


    Falls du auch gerade Windows einrichten willst, habe in einem Thread folgendes gelesen
    Mit crossover dürfte also der Umweg über einen anderen Windows Rechner wegfallen, sehe ich das richtig?

    Habe übrigens aus Versehen die 64 Version "gekauft". Ist das jetzt schlecht?
     
  14. philmriss

    philmriss Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    396
    --> hier stand Quatsch!





    Ja wenn du Crossover hast, sollte dieser Umweg über einen anderen PC wegfallen!
    Crossover gibts als Demo.

    Lade mal wenn es geht die x86 Variante!
     
    #14 philmriss, 16.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.09
  15. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    nun bin ich verwirrt :)
     
  16. philmriss

    philmriss Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    396
    Vergiss den oberen Post = 32bit ;)

    Wenn du einen AMD Prozessor hast-> im Notebook, dann x64 Variante!
    Da du es aber auf deinem Mac installieren möchtest brauchst du die x86 Variante (Intel-Prozessor).
    Ebenso wenn du ein Notebook mit Intel hast.

    Ich hoffe das hilft dir erstmal, muss leider weg. Bin aber heute abend wieder hier :)
     
  17. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    also erst mal DANKE :)

    Dann:
    1.
    über Crossover geht es nicht; habe bei Macuser oder so gelesen, dass ich einfach Windows herunterladen soll und dann den Productkey eingeben soll (den ich ja schon habe) (geht das? habe noch dazu ne Pro Version...)

    2.
    es gibt nur 64 oder 86 Bit zur Auswahl...


    Mei, mei, das hatte ich mir einfacher vorgestellt :)
     
  18. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    X86 = 32 Bit
     
  19. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    okay, *gegenshirnschlag*

    Aber naja, wie bekomm ich jetzt hin, dass ich ohne Windows auf dem Mac zu haben Windows installieren kann?

    Also Frage 2 ist noch ungeklärt...
     
  20. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Gar nicht. Du brauchst einen PC um eine .exe Datei auszuführen. Geh in ein Internet Cafe, zu einem Freund oder einen freundlichen Laden, der dich das machen lässt. Einen DVD Rohling braucht es natürlich auch.

    Die Frage ob 32-bit oder 64-bit hängt einfach davon ab wie alt dein Mac ist und wieviel RAM er hat. 64-Bit nützt erst was ab 4 GB RAM und läuft auch nur auf den allerletzten Modellen, die EFI64 Firmware haben. Sonst muss man schon Experte sein um das zum Laufen zu bringen (Jowie's Tweak googeln).
     
    Labradorhund gefällt das.

Diese Seite empfehlen