1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu TurboSim und co!

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von obrenner, 18.07.08.

  1. obrenner

    obrenner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    78
    Hallo Habe schuon mit der SUFU versucht meine Frage zu beantworten abe rnichts passendes gefunden.

    Ist es möglich, dass alte Iphone mit hilfe der Turbosim oder was es da sonst noch so gibt zu betreiben?

    also mein Anliegen ist in ersterlinie das Verwenden der Firmware2.0 und der Unlock. Jailbreak ist nicht so tragisch.

    hat das schon jemand versucht bzw. erfahrungen damit, wenn ja welche Unlock Karte ist zu empfehlen?


    Ein Link zu einem Thread, den ich vielleicht übersehen habe ist auch OK.

    Danke für eure hilfe
     
  2. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    Turbo Sim 3GPP

    Ja, würde mich auch interessieren.

    Hat jemand eine "Turbo Sim 3GPP" wie sie bei ebay angeboten wird schon mit dem 3G am Laufen?

    Der Verkäufer meinte auf meine Frage ob die Karte das 3G auch entsperren könnte nur "sollte gehen".
    Das ist mir ein bisschen wenig Sicherheit.

    Alternativ gibt es ja noch die Karte von Yessim.com hat da jemand Erfahrungen.
     
  3. obrenner

    obrenner Pferdeapfel

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    78
    vor lauter unlock ist wohl keiner mehr an ner turbosim interessiert bzw. testet dies so wie es aussieht.???

    schade, weil mir würde sowas reichen, weil ich primär nur um unlock interessiert bin.
     
  4. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    unlock

    dito

    was man so liest ist die 2.0 noch sehr buggy und wahrscheinlich kommt bald ein update.

    Alle die dann ein software jailbreak haben müssen dann wieder warten bis eine update fürs update da ist.

    Das ist mir zu viel gefuddel.
     
  5. Peza

    Peza Jonagold

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    19
    Hallo, soweit ich weiß ist ein jailbreak erforderlich um eine der angesprochenen Karten zu benutzen.

    Habe eine iSim Karte aber immer noch 1.4, es der jailbreak ja nicht nicht draussen ist für 2.0. Der Verkäufer hat aber versichert das die Karte auch mit allen neuen Versionen funktioniert. Evtl funzt die Karte sogar mit einem 3G sobald man es jailbreaken kann. Hatte die Karte damals bei Ebay für 30 euro gekauft.
     
  6. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    unlock ohne jailbreak

    Und so wie ich es verstehe, braucht man den jailbreak nur wenn man die Karte umprogrammieren muss.

    Das scheint im Moment allerdings noch in unterschiedlichen Netzen notwendig zu sein.

    http://www.modmyifone.com/forums/unlocking-activation/230251-turbo-sim-works-iphone-3g.html

    Anrufe kommen nicht rein, oder SMS gehen nicht raus...
    Alles nicht wirklich ermutigend.

    Programmieren der Turbo SIM ist dann schon etwas komplexer und nicht ganz unproblematisch:

    http://www.bladox.com/forum/viewtopic.php?t=1295

    Allerdings scheint es Möglichkeiten zu geben auch ohne jailbreak eine Karte zu programmieren.

    http://www.simkey.org/programme.htm

    Ob die dann funktioniert ist allerdings auch nicht zu 100% klar.
     
    #6 daedalus, 21.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.08
  7. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    Yessim hat SIMLOCK !?

    Der Herstellet wirbt nun ganz konkret damit eine Lösung für den SIMLOCK beim IP 3G zu haben:

    http://www.unlock-iphone3g.com/

    Das schöne an der Lösung:

    Kein Jailbreak nötig und die Programmierung erfolgt nicht über das iphone sondern über ein spezielles Interface, dass per USB angeschlossen wird.

    http://www.yessim.com/howtouseyesup.php

    Kostenpunkt: 49$

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Hersteller?
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    der hersteller hat mal zunächst rein garnichts mit der turbosim und deren hersteller bladox zu tun.
    und neue anbieter mit vorgeblichen lösungen hat die iphone-unlock-szene viele gesehen, die wenigsten konnten das leisten, was sie vollmundig versprochen hatten.

    und es stellt sich auch die frage, warum man geld in eine unsichere lösung stecken soll, wenn man geräte ohne jeden lock offiziell in belgien, italien und frankreich kaufen kann.
     
  9. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    Iphones ohne SIM-LOCK

    Wenn es so einfach und bezahlbar wäre diese iphones in Belgien, Italien, etc. zu bekommen dann wäre eine solche Lösung der Tat überflüssig.

    Aber Deiner Äußerung nach hast Du weder ein Produkt dieses Herstellers selbst getestet noch konkrete Nachweise, dass es nicht funktioniert.

    Genau das wäre an dieser Stelle gefragt.
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nein, das ist richtig. muss ich auch nicht. denn du kannst davon ausgehen, so wie ich das tue, dass eine lösung, sollte sie denn funktionieren, bereits in foren wie hackintosh erfolgreich durchbesprochen wäre.
     
  11. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Das Problem ist ja nicht der Simlock, das Problem ist der Netlock, der mit einer Fake-IMSI versucht wird zu umgehen, siehe dazu den Bladox-Fred, da hab ich grob gepostet wie das ganze funzt. (Immer wieder das Selbe)

    LG, Eva

    p.s.: Bevor hier noch mehr Zusatz-Sim-Unlock-heiliger-Gral-Tool-Freds aus dem Boden sprießen, lest doch alle mal bitte die aktuellen Freds zu diesen Themen durch, ansosnten drehen wir uns hier im Kreis.

    p.p.s.: Wer wirklich Sicherheit haben will ob das funktioniert, sollte wie einer meiner Vorposter das bereits erwähnte sich bei Hackint0sh umschauen, da unterhalten sich die Richtigen, unter anderem das Dev-Team, und es ist immer wieder eine Freude zu sehen wie zf_ mit manchen argumentiert, positiv wie negativ.
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
  13. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    Hmm

    Und das ist eine vertrauenvolle Quelle?

    Warum muss denn das Iphone eigentlich gejailbreaked werden?
    Wenn ich, sagen wir mal, ein mit einer Swisscom Karte aktviertes IP habe.
     
  14. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    vertrauensvoll? ich weiss es nicht. takeo von macbucks spamt schon länger durch andere mac-foren. jetzt hat er eine geschäftidee und einen partner in dubai dazu gefunden. nachdem hier einige ungeduldig nach einer lösugn gieren, wollte ich nur darauf hinweisen. zumindestens sitzt macbucks in deutschland.

    dir rate ich, ein iphone aus italien, belgien oder frankreich zu beziehen ...
     
  15. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    uiiii

    Danke für die Einschätzung :)

    Ich würde auch ein IP aus Italien, Frankreich oder Belgien nehmen. Leider habe ich dort keine Freunde die mir mal eben eins besorgen könnten, so wie in der Schweiz.
     
  16. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    aus der schweiz ist es nicht weit nach italien ;)
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    man muss aber angesichts dieser infos über den 'lieferanten' der karten (mehr findet man, wenn man nach juma fze oder robin benecke googlet) dringend davon abraten!
    anders als es sich auf iphonix liest, hat im übrigen takeo von macbucks bereits klargestellt, dass die garantieabwicklung nicht in die verantwortlichekit von macbucks fallen würde.
     
    #17 eyecandy, 25.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.08
  18. daedalus

    daedalus Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    17
    Habe jetzt per E-Mail eine Antwort von Yessim bekommen, dass ihre Karte ip 3g mit 2.0 unlocken soll. Ein Video soll das auch beweisen.

    http://de.youtube.com/watch?v=eggVCvsdr7I

    Klar, hier scheint eine Karte ohne Adapter erst nicht zu funktioniere und mit Adapter geht es dann.

    Allerdings entkräftet dies NICHT die Argumentation von Eva:

    Wonach man alle diese Lösungen vom Prinzip her vergessen kann.
     
    #18 daedalus, 26.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.08
  19. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    /signed

    Ich fange erst an, an diese Theorie zu glauben, wenn ich ein Video sehe, in dem ein iPhone mit einer solchen Karte ausgestattet wird und dann zuerst angerufen wird. Wenn das funktioniert...... wird es aber nicht. Also abwarten und Tee trinken.

    LG, Eva
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    auch macbucks musste zurückrudern:

    die juma-karte funktioniert nicht mit aktiviertem 3g. defacto senseless.
     

Diese Seite empfehlen