1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder: "Gehe zu" anpassen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von joern, 12.05.07.

  1. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    hi,
    kann mir jemand sagen, wie man beim Finder unter dem Menüpunkt "Gehe zu" z.B. den Ordner "Dokumente" hinzufügen kann?
    Momentan muesste ich immer den Umweg Benutzer > Dokumente wählen.
    Vielen Dank!
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Zieh doch den Ordner Dokumente einfach ins dock oder in die Finderseitenleiste.
     
  3. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Danke!
    Das ist mir aber schon bekannt.
    Es geht darum das ich die Hardrive nicht auf dem Desktop haben möchte und über den Finder zum Ordner "Dokumente<" komme.
    Ich verstehe nicht wieso dort ein Ordner Dienstprogramme etc. zu finden sind, aber der Ordner Dokumente einfach fehlt.
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das ist falsch.
    Der Ordner Dienstprogramme liegt im Ordner Programme, der Ordner Dokumente in /Benutzer/Dein Kurzname/.
    Ob Deine Festplatte auf dem Desktop angezeigt wird, hat damit überhaupt nichts zu tun.
     

    Anhänge:

  5. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Ich rede von dem Finder! Der Finder Leiste oben neben dem Apfel! :-D
    Ich beziehe mich nicht auf die Finder "Fenster" (siehe deinen Screenshot).
     

    Anhänge:

    • 123.jpg
      123.jpg
      Dateigröße:
      9,9 KB
      Aufrufe:
      400
  6. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ich denke er meint das finder-menü (siehe anhang)... da hätte ich als alternative nur eine tastenkombination... schau dir mal butler oder spark an... mit butler könntest du dir den ordner oben rechts als menüerweiterung anzeigen lassen...

    EDIT: mist... zu spät... aber dafür hab ich das bild schöner ausgeschnitten... :p
     

    Anhänge:

  7. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    Hi joern,
    ich hab kapiert, was Du meinst ;)

    Hab schon mal MacPilot durchgesehen, da ich dachte, damit könnte man sowas machen, aber leider nix gefunden :(

    Würde mich selber nämlich auch super interessieren :)
     
  8. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    @Atelis: Auf den Punkt gebracht ;) Vielen Dank.....

    Ich werde mir mal die Appz anschauen.....aber verstehe tue ich noch nicht, warum der Ordner Dokumente nicht als Standard angezeigt wird. Anyway. Vielen Dank.
    Danke auch an DBertelsbeck
     
  9. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    weil dann auch die restlichen ordner Filme, Musik, Bilder, Öffentlich, Web-Sites usw. angezeigt werden müssten - deshalb ist es auf den ordner "privat" beschränkt...
    beim menüpunkte bearbeiten habe ich schon mit früheren system schlechte erfahrung gemacht - wäre da vorsichtig... kann komplette systeme zerstören...
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Warum nicht der Ordenr Musik, warum nicht Filme, warum nicht Bilder usw.
    Ist halt so, weil Apple das so bestimmt. (Die dürfen das. ;) )
    Übers Menü, "Der Finder Leiste oben neben dem Apfel!" hab ich noch nie Ordner, außer versteckte, die über Finderfenster nicht ohne weiteres auswählbar sind, ausgewählt, immer über den Finder selbst respektive die Seitenleiste.
    Seit einiger Zeit nutze ich Tastaturkürzel für die häufigsten Ordner, auch intelligente, mit Quicksilver.
     
  11. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Wenn man den Menüpunkt "Gehe zum Ordner" nicht benutzt, könnte man damit den Dokumenten Ordner aufrufen. Der letzte Aufruf bleibt gespeichert.

    Wie bereits erwähnt, am elegantestens geht es aber mit einem Launcher wie Butler, oder Quicksilver. Da kommen beliebige Ordner per selbstgewähltem Tastendruck.
     
  12. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Klar duerfen die das...aber logisch ist es trotzdem nicht. Ausserdem laesst sich normalerweise ja so ziemlich alles bei osx aendern.....
    zu den appz:
    Butler ist übrigens sehr gut, aber sehr sehr umfangreich.
    Bin aber auf dem Weg dorthin auf Himmelbar gestossen. Das ist klein und leicht..... ;) fuegt zwar nicht den begehrten ordner hinzu, aber dafür bekommt man im rechten finder bereich ein himmelbar icon. von diesem kann man dann navigieren.


    AAAARGH. Laut Einstellungen sollte ich den Ordner "Dokumente" angezeigt bekommen. Aber er wird nicht angezeigt..... grmpf....... Da war ich wohl zu voreilig.
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Wenn Du Safari immer offen hast könntest Du Dir natürlich auch ein Lesezeichen in die Lesezeichenzeile legen.

    file:///Users/DEIN_NAME/Documents

    Wozu den ganzen Umstand habe ich allerdings auch immer noch nicht verstanden.


    Gruss KayHH
     
  14. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    also ich kapier das schon. Hab auch einen Bekannten, der einfach partout keine Icons auf dem Desktop haben will.... der hat mir das auch schon erzählt, dass es ihn nervt...

    entweder muss er mit tastenkürzel ein neues Finder-Fenster aufmachen oder Umwege über Software etc. nehmen...

    Gibt es denn keine Prefs-Datei oder sowas, wo das gesteuert wird?
     
  15. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nach Deiner "Logik".
    Für mich wäre es völlig "unlogisch", einen Ordner, den ich so gut wie nie als Ordner aufrufe, an so exponierter Stelle aufrufbar zu haben. ;)
     
  16. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Das Grundlegene was ich halt auch nicht verstehe ist, warum im Finder Fenster andere Ordner als in der Finder Leiste angezeigt werden. Ich kann von der Finder Leiste in Programme und sogar zur iDisk springen.....aber nicht in den Dokumente Ordner......
     
  17. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    :-D so unterschiedlich arbeiten Macuser :) Ich z.B. rufe den Ordner zigfach am Tag auf ;)
     
  18. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    hey - könnte Menu Master sowas machen?

    Kennt jemand das Programm evtl. schon?
     
  19. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    So ein Zufall: Darauf wollte ich grade hinaus. :p

    Und Butler mag zwar umfangreich sein, laesst sich aber nach Belieben verschlanken. Und dann kann man eben so schoene Dinge anstellen wie das hier:

    [​IMG]

    Oder gleich das hier:

    [​IMG]

    Du waerst durchaus nicht gezwungen, Butlers andere Funktionen auch zu benutzen. Ist alles ganz freiwillig. :-D
     
  20. KayHH

    KayHH Gast

    Ich verstehe nur nicht warum der Ordner nicht ins Dock darf. Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen