1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme auf iPhone illegal?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von mschoening, 04.12.07.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    ich hatte vor wenigen Stunden einen Thread eröffnet und wollte wissen wie man einen Kopierschutz umgeht um eine gekaufte DVD in ein von iTunes akzeptiertes Format zu wandeln. Ich war verblüfft über die Reaktionen (verstehe sie aber vollkommen).

    Zu meiner persönlichen Weiterbildung habe ich jetzt eine Frage: Ist es illegal wenn ich mir eine DVD kaufe und sie dann in ein Format bringen möchte, damit ich sie mir auf meinem iPhone anschauen kann?

    Thanks,
    Max
     
  2. r.h

    r.h Boskop

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    210
    Das würde ich auch gern wissen. Ist es tatsächlich so, dass ich meine eigenen DVDs nicht umformatieren darf? Kann doch nicht sein.
     
  3. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Es ist illegal einen Kopierschutz zu umgehen. Das Umwandeln nicht. Da man zum Umwandeln aber den Kopierschutz umgehen musst, kannst du dir die Antowort sicherlich denken. Also musst du leider Ausschau halten nach DVDs, die keinen Kopierschutz haben.
     
  4. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Steht das immer aussen auf der Packung?
     
  5. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Bei den DVDs, die ich hier habe ja. z.B. "Dieser Bild-/Tonträger ist kopiergeschützt"
     
  6. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Ja, sollte draufstehen.
     
  7. r.h

    r.h Boskop

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    210
    So ein kack.

    Dann sag ich halt ich hab es analog abgefilmt,falls man mich erwischt, dabei muss ich ja keinen Kopierschutz umgehen :)
     
  8. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    pappalapp... die können auch auf die Packung schreiben: angucken verboten. Tatsächlich könnt ihr mit gekauften Filmen machen was ihr wollt. Und wenn die nen Schloss an die DVD klemmen und ihr es rausreißt - Kopierschutz - sie gehört Euch, oder?

    Lasst Euch mal nicht son Unfug erzählen.
     
  9. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Zitat aus dem Wikipedia-Artikel (de) über DeCSS:

    "In Deutschland ist die Umgehung von Kopierschutztechnologien (im Gesetzestext als technische Schutzvorkehrung bezeichnet) seit der Novellierung des Urheberrechts vom 13. September 2003 gemäß § 95a UrhG illegal; nach geltendem Recht ist in Deutschland sowohl das Anbieten, die Verbreitung und die Verwendung von so genannter „Umgehungssoftware“ ebenso strafbar wie Anleitungen zur Umgehung eines Kopierschutzes. Da es sich bei CSS nicht um einen Kopierschutz, sondern wie der Name auch schon andeutet um eine Content-Verschlüsselung handelt, ist das Gesetz nicht auf DeCSS anwendbar. Daher geht die Filmindustrie einem klärenden Prozess aus dem Weg, um möglichst lange von der bestehenden Unsicherheit zu profitieren."

    Ob das so 100%ig korrekt ist, lasse ich mal dahingestellt...
     
  10. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Jungchen... guck mal lieber in die Realität. Die sieht ziemlich anders aus!

    Ich mein, mach was Du willst. Mir persönlich sind diese Gesetze dermaßen egal... wenn ich unterwegs nen Film gucken will mach ich das. Fertig. Wen das stört, der hat halt Pech. Es ist ja nicht so, dass das sehr sinnvoll ist, oder? - Aber natürlich, das haben hochkompetente Leute aufs Papier geschreiben. Die haben sich was dabei gedacht, stimmts?

    Allerdings um wieder zum Thema Legaliät zu kommen:
    Du hast den Text zudem auch nicht richtig verstanden. Das Anfertigen einer Privatkopie (gleich welcher Art) ist nach bis jetzt geltendem Urheberrechtsschutzgesetz noch legal. Daher: es ist definitiv legal sich seine DVDs aufs "Endgerät xyz" zu kopieren. Wie lange das noch so ist... ist eine Sonderfrage, die sich der geneigte Leser beantworten kann.
    Inwiefern es sich dann um einen "Kopierschutz" handelt ist ein technisches Thema... Du kannst doch nicht ernsthaft von Hans und Franz erwarten, dass die da den Unterschied definieren?

    Interessante Links: Hier und so weiter...
     
    #10 Bier, 05.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.07
    jonni4000 gefällt das.
  11. cafe001

    cafe001 James Grieve

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    139
    "wirksamer Kopierschutz" heißt das ;)... Und ob eine fehlerhaft Produzierte DVD's als kopiergeschützt bezeichnet werden kann sei mal dahingestellt...

    Des weiteren ist das umgehen des wie auch immer gearteten Kopierschutz verboten wird aber nicht bestraft. lediglich der Rechteinhaber kann zivilrechtlich gegen Dich vorgehen... Und das möchte ich sehen ;)... Im übrigen müsste dieser jener dann vor Gericht auch erklären wozu Du auf deinen Mac und das DVD Laufwerk und deine Rohlinge Gema Gebühren gezahlt hast... Und da wird er sich hüten...

    Ciao Marco
     
  12. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Was soll das den für ein Argument sein? Du kannst dir doch auch nicht eine Schnellfeuerwaffe kaufen und damit machen was du willst. Momentan sie die Regelung (leider) einfach so aus, dass es nicht erlaubt ist den Kopierschutz zu umgehen. Und dabei spielt es keine Rolle, dass die DVD/CD gekauft ist. Was ist daran nicht zu verstehen?
    Das stimmt allerdings. Vorausgesetzt, du umgehst keinen Kopierschutz. Ob das nun alles sinnvoll, Kundenfreundlich und was-weiß-ich-noch ist, sie mal dahingestellt. Ob du deine Filme kopierst oder nicht ist ja auch (fast) egal. Aber da es eben nicht erlaubt ist, darf man auch öffentlich keine Tipps bzw. Links dazu geben. Zu dem Link, den du gegeben hast. Hast du den gelesen? Da steht schon im Absatz 1:
     
  13. DeadEye

    DeadEye Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.01.06
    Beiträge:
    338
    Tatsache ist es nunmal das es verboten ist Kopien von Medien anzufertigen die einen "wirksamen" Kopierschutz haben. Muss ich den Kopierschutz einer DVD umgehen (knacken), ist es mir verboten eine Kopie davon anzufertigen.
    Ich persönlich würde es trotzdem machen. Und ich glaube nicht das es 'nen Richter geben wird der mich deswegen verurteilt (es sei denn er hat 'nen schlechten Tag ;)) wenn eindeutig ist das ich definitiv nur eine einzige Kopie für mich angefertigt habe. Ist im Moment einfach nicht zu klären auch wenn das Gesetz eine "eigentlich" klare Aussage trifft.

    Grüße

    DeadEye
     
  14. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wäre mal nett, einen Richter in .de zu treffen, der ähnlich sortiert ist wie sein finnischer Kollege, der (sinngemäß) urteilte: »Wenn (jeder)man(n) einen DVD-Kopierschutz knacken kann, dann ist das keine 'wirksame Maßnahme' zum Schutz, ergo ist die Kopie legal.« Quelle

    Gruß Stefan
     
  15. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Und im Übrigen reden wir hier über verschiedene Dinge:

    1. Viele (die meisten?) hier im Forum kennen die einschlägigen Programme und nutzen sie auch zum Privatgebrauch.

    2. Hier im Forum jemandem zu erklären: "Das darfst du nicht, laß das!" ist ja eher unfreiwillig komisch. Es geht doch letztlich nur darum, dass das Thema im AT nicht "öffentlich" mit Tipps & Tricks ausdiskutiert werden soll.

    3. Wo kein Kläger, da kein Richter!

    *J*
     
    Peter Maurer gefällt das.
  16. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Genau. und die Antwort wissen wir ja alle... dürfen sie einfach nicht sagen... ;)
     
  17. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Mal abgesehen davon:
    Es ist recht oft der Fall, dass selbst Hollywood-DVDs keinen Kopierschutz haben.
    Man sollte einfach mal versuchen den Video_TS-Ordner per Drag'n'Drop auf die eigene Festplatte zu kopieren, das funktioniert oft genug. Wenn das funktioniert hat, dann hat man definitiv keinen wirksamen Kopierschutz umgangen und kann diese Filme hemmunglos auf sein iPhone laden.

    Gruß, MasterDomino
     
  18. O-bake

    O-bake Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    556
    Genau zu diesem Problem hab ich hier mal einen Thread erstellt, weil ich wissen möchte, was denn ein "wirksamer Kopierschutz" ist.
    Ich weiss es immer noch nicht und der Thread ist leider untergegangen durch sinnlose Kommentare wie "was hast du denn Illegales vor?".

    Nun gut, wenn schon allein die Frage nach einer Definition solche Angst auslöst, soll das hier mal lieber Ruhen gelassen werden.
    Aber das Beispiel des Threadstarters (im zitierten ersten Thread) zeigt ja, dass er seine Filme offenbar kopieren konnte.
    Und ist ein Medium, das man kopieren kann, kopiergeschützt? Für mich ist das ein Widerspruch.
    Und an welcher Stelle soll für den normalen erkennbar sein, dass er irgendeinen "Schutz" umgeht? Das Programm wird sicherlich einen Button haben, auf dem "kopieren" o.ä. steht. Da drückt man dann einfach drauf. Dazu muss man kein Hacker sein.
     
  19. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Genau. Mir ist es im Prinzip egal, wer und ob das jemand macht. Nur finde ich sollte das nicht so rausposaunt werden (bzw. nach Tipps gefragt werden).

    Genausowenig, wie ich öffentlich Tipps zum Steuer hinterziehen geben würde/sollte.

    Nach dem Sinn oder Unsinn eines solchen Kopierschutzes braucht man ja nicht zu diskutieren.
     
  20. shadownet

    shadownet Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    67
    Hab da ne nette definition zum Wort "Raupkopierer" (siehe Anhang) Ist echt geil!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen